Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tanja2804 am 28.02.2004, 13:01 Uhr

Basteln mit Strümpfen. Wie ging das nochmal?

Mein Sohn wird im März 4 Jahre alt und ich möchte gerne an seinem Geburtstag mit den Gästen was basteln. Ich kann mich noch wage daran erinnern, dass ich selber als Kind mal so eine Art Handpuppe aus einem Strumpf gebastelt habe. Ich kann mich nur nicht mehr genau erinnnern wie das genau ging. Kam da Pappe mit rein für den Mund? Vielleicht weiß ja jemand was ich meine und kann mir helfen. Vielen Dank
Gruß Tanja

 
3 Antworten:

Re: Basteln mit Strümpfen. Wie ging das nochmal?

Antwort von Bastel-Snake am 28.02.2004, 22:05 Uhr

Hallo,

mir fällt gerade nur ein, den Strumpf mit Sägespänen füllen, Kopf und Bauch abbinden, oben noch was für die Haare abbinden. darein kannst du gleich ein paar Wollfäden reinbinden als Haare.

Aus Filz Augen, Mund und Nase aufkleben, fertig?!

LG, DaniB.



Ich kenne das so....

Antwort von Anja+LAura+Naomi+Fynn am 02.03.2004, 10:20 Uhr

....einen Bierdeckel in der Mitte knicken (nicht abreißen...nur knicken) und als Mund von innen in den Strumpfsetcken und festkleben. Dann aus Filz Zunge, Augen, Nase zurechtschneiden und auf die Socke kleben und eventuell aus Wolle noch Haare machen.

Die Dinger nennt man Sockentier und meine Kids lieben die...ich hab sogar meinen noch aus meiner Kinderzeit :-))

Liebe Grüße
Anja



Re: Ich kenne das so....

Antwort von Tanja2804 am 02.03.2004, 10:21 Uhr

Ja genau, die meine ich. Viiiielen DANK!!
Gruß Tanja



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.