Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pampybaer am 27.09.2003, 17:05 Uhr

Bastelanleitung(en) für Laterne(n)

Hallo Ihr Alle,

ich würde gerne mit meinen zei Kindern (4 und 2 1/2 Jahre alt) Laternen basteln. Nur habe ich das Problem keine Ideen, und noch dazu keinerlei Bastelanleitung zu Hause zu haben. wo bekomme ich auf die schnelle Bastelanleitungen her? Oder hat jemand von Euch eine super Idee parat?
Freue mich über jeden Tipp und über alle Antworten auf mein Posting.
Habt auch schonmal recht schönen Dank!!

LG PAMPYBAER

 
5 Antworten:

Re: Bastelanleitung(en) für Laterne(n)

Antwort von bine* am 27.09.2003, 17:33 Uhr

Also,
es gibt verschidene Laternenbastelbücher und -hefte. Hatte heute erst eines im Zeitschriftenladen in den Händen. Mußt mal schauen gehen. Da hast du dann 10 verschiedene Laternen drinn und gibst nicht soooo viel Geld aus (ca 3 €)
Ansonsten fällt mir nur ein mit der Kleinen könntest Du folgene basteln: Du nimmst einen bOgen Architektenpapier, eine Schmelzkäseschachtel und fingerfarbe. Laß dein Kind mit den Fingerfarben auf das Papier malen und klebe dann unten den Boden von der Schachtel hin und oben das Oberteil von der Schachtel. Das gibt eine runde Laterne. Evtl mußt Du in das Oberteil der Schachtel nohch ein Großes Loch reinschneiden damit Du die Kerze anzünden kannst und sie luft bekommt. Das kommt halt auf den Schachtel deckel an;-) ABER VORSICHT! Diese Laterne brennt sehr gut! Am besten du nimmst dann eine batteriebetriebenen Laternenstock, gibt es demnächst bei IHR PLATZ für €0,99



lG biine



Re: Bastelanleitung(en) hier*meld*

Antwort von Kartoffelmaus am 27.09.2003, 22:13 Uhr

Ich habe aus hellblauem Tonkarton mit weißen Punkten eine viereckige Laterne gemacht(11x11cm je Seite) .In die einzelnen Seiten runde Löcher(Tasse als Kreisvorlege) geschnitten.
Dann auf Mobilefolie Sonne, Mond und Sterne- je Seite ein Motiv -gemalt und hinter die Löcher geklebt.
Oben und unten einen Deckel einkleben-oben mit Loch(vorher noch Draht an den Seiten befestigen,dann zukleben) und fertig ist das Ganze.

Mit Laternenstab beleuchten sieht suuuuuuuper toll aus.Haben wir gestern abend schonmal ausprobiert*ggg* und sind mit Sohnemann ne Runde ums Haus im Dunkeln.

Viel Spass beim Basteln

Ps:Habt ihr eine Bibliothek,da gibts bei uns auch viele Bücher zum leihen mit Laternenideen.
Hab auch eins da, brauch es aber nun gar nicht mehr.
Ich kann dir eventuell auch was kopieren.Meld dich hier einfach im Forum, wenn Interesse besteht.

VG Kartoffelmaus



Re: Bastelanleitung(en) hier*meld*

Antwort von mami9701 am 28.09.2003, 13:21 Uhr

Schau mal bei "Kinderbasteleien" nach oder bei "Grids Bastelecke", da sind auch super viel Ideen. Könntest zum Beispiel auch aus bunten Tonkarton mit dem Cuttermesser Sterne ausschneiden, mit bunten Transparentpapier hinterkleben und in eine Käseschachtel geklebt, oben halt Öffnung reingeschnitten.
lg mami



www.labbe.de bei "Laternen". Sooo toll und preisgünstig :-)

Antwort von sumse am 28.09.2003, 16:34 Uhr

cc



Re: Bastelanleitung(en) für Laterne(n)

Antwort von Tina+E+T am 28.09.2003, 23:51 Uhr

Ich hab mal welche gesehen, die Tetrapacks als Rohling hatten. Dort wurden die Motive ausgeschnitten und mit Transparentpapier hinterklebt.
Fand ich genial, weil wenig "feuergefährlich".

LG Tina



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.