Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mammina84 am 29.06.2009, 11:35 Uhr

2 Monate altes Baby

Hi ihr lieben,

Könnt ihr mir vieleicht sagen was ich mit meiner kleinen Maus sie ist 2 Monate alt spielen kann?

Ich liebe es wenn sie lacht aber ich mah halt immer das gleiche und sie lacht sooooooooooooooooo süss?

Habt ihr ein paar tipps?

Danke an alle libe Grüsse
Anna

 
8 Antworten:

Re: 2 Monate altes Baby

Antwort von Einstein-Mama am 29.06.2009, 13:28 Uhr

ich würde zu schach raten. man soll die ja fördern, fördern, fördern.



Re: 2 Monate altes Baby

Antwort von Dinaseat am 29.06.2009, 13:32 Uhr



mir fiel spontan pokern ein oder Mensch ärgere dich nicht.
Danke Einstein



Re: 2 Monate altes Baby

Antwort von mammina84 am 29.06.2009, 14:36 Uhr

haha

selten sooo viel gelacht



Re: 2 Monate altes Baby

Antwort von mausepeffi am 29.06.2009, 16:56 Uhr

Probiers mal mit Fingerspielen.Einfach deine Finger in der Luft zappeln lassen,oder an Armen und Beinen deiner Kleinen hochkrappeln lassen.Ich hab noch n Mobile überm Wickeltisch,da lacht meiner (10 Wochen) sofort los wenn er drunter liegt.Ansonsten mach einfach irgendwelche Geräusche (schnalz mit der Zunge,Kussgeräusche,etc.).Viel Erfolg!
LG Steffi



Re: 2 Monate altes Baby

Antwort von mammina84 am 29.06.2009, 17:56 Uhr

danke liebe steffi
ich werds versuchen

lieben gruss anna



mammina84

Antwort von stella_die_erste am 29.06.2009, 20:08 Uhr

Du kannst z.B. Luftballons an einer Schnur festbinden (nicht ganz aufblasen, nur ein bißchen, sonst sind sie zu groß und eher angsteinflößend) und über`s Bettchen hängen.
Farbige Tücher, die sich im Wind bewegen, sind auch schön.

Oder einfach ein Mobile.

Mein Kind war mit 6 Wochen auch schon sehr wach und fit, ich habe immer viel mit ihm geredet (von Anfang an), auf dem Arm (also über der Schulter) spazieren getragen, auch draußen und viel "gezeigt".
Es hat damals mit 5 Wochen sogar unsere Kaninchen im Garten fasziniert beobachtet, von der Wippe aus.
Gibt ja nicht nur Babies, die den ganzen Tag dröge herumliegen und nichts peilen..

Außerdem kannst Du Deinen z.B. Zwerg kitzeln, Fingerspiele machen und Liedchen singen, mit ihm durch`s Haus tanzen.
Zeig ihm eine Quietscheente, ein Glöckchen oder andere Spielsachen die quietschen, anderweitig Geräusche machen und schlicht gestaltet sind.
Und ansonsten knuddeln, küssen, Quatsch machen. Das finden alle Babies toll.
Mach Dich einfach richtig zum Affen, sieht ja sonst niemand ;-)

Wir hatten damals einen Waschlappen als Ente, mein Kind fand es als Säugling toll, sich mit der Ente zu "unterhalten" und hat immer gegluckst vor Freude ;-)


Stella



Re: mammina84

Antwort von mammina84 am 29.06.2009, 22:47 Uhr

suupi ich werd morgen gleich ausprobieren danke stella



Re: 2 Monate altes Baby

Antwort von Clivi8 am 04.07.2009, 22:58 Uhr

Also ich hab immer Kinderlieder gesungen und dazu Bewegungen mit seinen Armen, Beinen etc gemacht, da hat er sich auch immer gefreut. Oder ich bin mit ihm "Fahrrad" gefahren und hab dabei gesungen, also ich hab ihn vor mir hingelegt und hab seine Beinchen in die Hand genommen und so kreisende Bewegungen gemacht, das findet er heute noch gut!

LG



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.