Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LoveMum am 30.09.2005, 23:47 Uhr

Muß mich jetzt auch mal schriftlich abregen!Etwas lang....

Hallo!
Ich bin noch nicht so bekannt hier und habe auch noch keinen Beitrag geschrieben sondern immer nur meine Meinung abgegeben aber heute brodelt es schon den ganzen Tag in mir.

Ich bin jetzt seit fast 7(!!!!)Jahren AE und der KV hat sich so gut wie noch nie um seine beiden Söhne gekümmert.Der KV lebt in einer neuen Beziehung,die beiden haben einen gemeinsamen Sohn(4).Meine zwei werden noch dieses Jahr 8 u.9 Jahre.
KV kommt alle 6 bis 8 Wochen mal für ne Stunde vorbei und meint,damit ist es getan.Jetzt ist bei uns heute die Kirmes angefangen u.meine Kinder würden natürlich gerne hingehen.Ich kann ihnen den Wunsch leider nicht erfüllen weil das Geld dafür einfach nicht da ist(Schuhe u.Jacken waren dran).
Nun habe ich in meiner Naivität gehofft,daß der KV sich meldet und mit den beiden zur Kirmes geht.Und,oh Wunder!!! Er hat tasächlich heute angerufen,leider konnte ich nicht rangehen also hat er nur mit den Kindern gesprochen.
Er hat zu ihnen gesagt,wenn sie zur Kirmes wollen,könnten sie ruhig vorher bei ihm vorbeikommen,dann würde er ihnen 5 € geben.Jetzt kommt aber noch der Hammer:Durch einen Bekannten hab ich erfahren,daß der KV mit seiner Freundin und dem Kind am Sonntag zur Kirmes will!!!!!!!!!
Ich könnte euch ein ganzes Buch über diesen Typen schreiben aber diese Geschichte war schon lang genug.Nächste Woche hab ich nen Termin beim JA,hoffentlich wird ihm da mal der A.... aufgerissen!
So,jetzt geht's mir etwas besser.
Gruß LoveMum

 
12 Antworten:

Re: Muß mich jetzt auch mal schriftlich abregen!Etwas lang....

Antwort von riut46 am 01.10.2005, 0:02 Uhr

Hallo LoveMum,

eigentlich müsste man dir antworten, dass du den KV ja nun lange genug kennst. Was hast du da erwartet?

Aber ich kann deinen Ärger schon verstehen, meine Situation habe ich etwas weiter unten schon dargelegt.

Viel Erfolg nächste Woche beim JA.

Schön das man hier auch so spät nicht alleine rumhängt.

(:-))) Roland

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @riut46Muß mich jetzt auch mal schriftlich abregen!Etwas lang....

Antwort von LoveMum am 01.10.2005, 0:14 Uhr

Ja,du hast Recht,ich kenne ihn schon lange und weiß,daß er immer wieder solche "Klopper" bringen wird aber ich rege mich trotzdem immer wieder tierisch auf.Und es will einfach nicht in meinen Kopf,warum er von seinen Kindern nichts mehr wissen will.Die zwei waren absolute Wunschkinder aber er hat sie einfach verlassen.


Ich dachte auch schon,hier pennen alle.:-))
LoveMum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @riut46Muß mich jetzt auch mal schriftlich abregen!Etwas lang....

Antwort von riut46 am 01.10.2005, 0:27 Uhr

Hallo LoveMum,

es waren Wunschkinder und ER hat den KONTAKT abgebrochen? Zur Ex, das könnte man ja noch eventuell verstehen, aber die Kids können doch nun wirklich nichts dafür oder?

Was in dem KV vorgeht kann ich nicht nachvollziehen.

Bei meiner KM weiss ich wenigstens warum (und Gott sei Dank das es so ist). Ein ehemaliger Bekannter von uns ist nun, da ich ausgezogen bin (Nov 2003), ihr neuer Lover. Er besucht sie regelmäßig und bringt ihr alle 2 Tage einen Kasten Bier vorbei!

Roland

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Na super!.....

Antwort von LoveMum am 01.10.2005, 0:48 Uhr

...du mußt ja auch ganz schön was mitmachen!Wir haben hier echt alle unser Päckchen zu tragen...
Ja,wie gesagt,über meinen Ex könnte ich ein Buch schreiben und wer weiß?Vielleicht mache ich das auch noch und wenn's ein Bestseller wird,dann bin ich durch den Affen wenigstens zu Geld gekommen :-).
So,gääääähn,ich glaub ich muß jetzt auch in's Bett.Gute Nacht sagt

LoveMum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Na super!.....

Antwort von riut46 am 01.10.2005, 0:52 Uhr

So isses.

Habe meine jüngste grad noch mal hochgenommen.
Nun ist auch echt Zeit für den Feierabend.

Gute Nacht Roland

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Och Mensch!

Antwort von monavb am 01.10.2005, 9:34 Uhr

Hallo,

bin seit acht Jahren alleinerziehend, der KV kümmert sich einen Dreck um die Kids.
Wenn ich manchmal lese, welchen Ärger Mamas hier so haben wegen Umgang und so, bin ich heilfroh dass mein Trottel von Ex-Mann sich nicht kümmert.
Raffen die denn eigentlich nicht, dass sie ihren Kindern Schaden zufügen, der die Kids das ganze Leben belasten könnte?
Sorry, helfen konnte ich dir nicht, dass Verhalten solcher Pseudo- Väter bringt mich auf 180.

Wünsche dir und deinen Kindern alles Gute!

Grüße
Simone, mit Baby und Missstimmung im Bauch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muß mich jetzt auch mal schriftlich abregen!Etwas lang....

Antwort von berita am 01.10.2005, 9:37 Uhr

Zum Kotzen (sorry). Wie kann man so herzlos sein? Seine Kinder so ungleichwertig behandeln? :-(

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Muß mich jetzt auch mal schriftlich abregen!Etwas lang....

Antwort von Glücksbaerli am 01.10.2005, 10:34 Uhr

Ich finde das schrecklich.
Aber später wenn die Kinder mal erwachsen sind dann braucht er auch nicht mehr zu kommen. Ist oftmals so das sie erst nach einigen Jahren wieder den Kontakt zu den Kids wollen aber dann ist es zu spät.
Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute .
Ich kenne leider einige solche Fälle. Ist echt erschreckend.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Danke....

Antwort von LoveMum am 01.10.2005, 10:55 Uhr

...für eure lieben Worte,das baut mich gleich wieder auf.Und es ist auch beruhigend,zu wissen,daß ich mit dem Problem ( leider ) nicht alleine bin.
Ich wünsche euch auch alles Gute!

Gruß LoveMum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Danke....

Antwort von tachpost am 01.10.2005, 21:12 Uhr

Kann ich sehr gut nachvollziehen.
Allerdings muss ich Dir was das Jugendamt ein wenig die Hoffnung rauben.
Nach 6 Theater wegen dem Umgang,ich hab mich immer darum bemüht,und mir allerhand gefallen lassen müssen,bin ich auch zum Jugendamt,damit die ihm vielleicht mal klarmachen,das es so nicht geht.
Da war aber auch beim Kind schon der Karren im Dreck,Junior weigert sich nämlich mittlerweile.
Naja,2 Monate ging alles gut,er hat den Jungen regelmässig geholt,und dann fing wieder alles von vorne an.
Nachdem er mir dann Sonntagsmorgens um 8 Uhr gesagt hat,das er den Jungen nicht holt um 9,weil er zum Geburtstag seiner Oma will,hab ich kurzerhand alle Termine abgesagt,und den Umgang komplett eingestellt.
Ich hab es dicke,und ausserdem ist es auch nicht schön,wenn ich meinen Sohn permanent bequatschen dazu muss,das er seinen Vater besucht.
Der hat jetzt nämlich auch genug.

LG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@ tachpost

Antwort von LoveMum am 02.10.2005, 14:07 Uhr

Hallo!
Ne,wenn man sein Kind dazu überreden muß, bringt das gar nichts und ist schädlich. Ehrlich gesagt, ich wäre froh, wenn meine Kinder gar nicht mehr zu ihrem Vater wollten, aber sie vermissen ihn u. möchten Zeit mit ihm verbringen.
Beim JA findet jetzt auch erstmal nur ein Elterngespräch statt, mal gucken, ob er überhaupt kommt und was es bringt. Ich schätze, er würde sich vielleicht auch erst regelmäßig blicken lassen und dann langsam alles wieder einschlafen lassen.
Meine süssen Jungs tun mir jetzt schon leid.....

Gruß LoveMum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sehr emotional...

Antwort von kathrinchen79 am 03.10.2005, 22:29 Uhr

Also ich weiß, ich mach mich jetzt unbeliebt, aber ich kann diese krasse Reaktion nicht verstehen. Klar kann man da enttäuscht sein, aber die Äußerung "ich hoffe daß das J.Amt ihm den A.. aufreißt" läßt einiges vermuten.

Ich glaube mann sollte auch mal versuchen sich in sein Gegenüber zu versetzen, viel. würde man dann auch mal einiges verstehen bzw. anders sehen.

LG, Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.