Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elisabeth mit Fumi & Temi am 28.07.2004, 10:29 Uhr

Mal eine total blöde Frage zu Prepaid-Handys

Hallo,

ich möchte einer Freundin, deren Prepaid-Karte ich in letzter Zeit öfter mit meinen Problemen strapaziert habe, als Dankeschön eine Guthaben-Karte schenken. Ich selber habe ein Vertragshandy und steige bei den Prepaid-Karten nicht durch.

Sie hat eine D1-Nummer. Muß ich irgendwas beachten oder gehe ich einfach in einen Laden und kaufe eine D1-Prepaid-Karte?

Danke für Eure Hilfe,
Elisabeth (der ihre Dummheit etwas peinlich ist)

 
7 Antworten:

Re: Mal eine total blöde Frage zu Prepaid-Handys

Antwort von Sunny1973 am 28.07.2004, 11:12 Uhr

Du gehst einfach in einen Laden und kaufst eine Prepaid-Guthaben-Karte für D1. Da ist ein Code unter so einem Rubbelfeld drauf, den man ins Handy eingeben muss und dann ist das Guthaben wieder aufgeladen ;)

LG
Sunny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

So schön einfach gehts leider nicht mehr

Antwort von Anja Teubner am 28.07.2004, 13:07 Uhr

Hallo Elisabeth,

das ist garnicht mehr so leicht. Diese Prepaid-Karten mit Rubbelfeld, die man auch so praktisch verschenken konnte, gibt es nämlich fast nicht mehr. Hier bei uns im Umkreis hab ich sie schon ewig nicht mehr bekommen. Heutzutage wird überall nur noch direkt aufgeladen. Du gehst in den Laden, sagst die entsprechende Telefonnummer, bezahlst, die Nummer wird in ein Terminal eingegeben und voilá - Handy aufgeladen. Geht auch direkt über Internet www.t-mobile.de , da auch die gewünschte Nummer eingeben, Bezahlung erfolgt über Abbuchung vom Konto.

Wenn sie bei D1 ist, braucht sie im übrigen eine Aufladung ihres Xtra-Kontos.

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So schön einfach gehts leider nicht mehr

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 28.07.2004, 14:31 Uhr

Danke, Anja!

Und dann sieht sie irgendwann, daß sie mehr hat als vorher, oder wie? Oder muß ich mit ihr zusammen hingehen?

Manomanoman, daß das so kompliziert ist? Oder bin ich nur zu blöd?

Danke nochmal,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Noch was...

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 28.07.2004, 14:37 Uhr

Auf der T-Mobile-HP habe ich gerade gesehen, daß da unter 30,- Euro nichts läuft. Das ist mir aber dann doch zu viel. Gab es nicht mal Karten mit 10,- oder 15,- Euro.

Danke,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

tankstelle

Antwort von salsa am 28.07.2004, 16:53 Uhr

also ich hole meine d1-karten immer an der tankstelle, ich glaube das sind 15 €
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mal eine total blöde Frage zu Prepaid-Handys

Antwort von sibs am 28.07.2004, 19:41 Uhr

Hallo Elisabeth,

Du mußt nicht mit Deiner Freundin zusammen hingehen. Wenn Du Ihre Handynummer weißt (gehe ich von aus), kannst Du auch alleine den Aufladeterminal benutzten. Oder versuchtst halt eine Karte zu bekommen und gibst sie ihr dann. Ich habe meine Karte z.b. letztens an meinem Bankautomaten aufgeladen.

LG Sibs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: So schön einfach gehts leider nicht mehr

Antwort von Anja Teubner am 29.07.2004, 12:32 Uhr

Du kannst ganz alleine hingehen und aufladen, mußt nur die Nummer wissen. Und meist bekommt man auch einen Beleg, daß man aufgeladen hat und den könntest du ja dann noch nett verpacken und ihr schenken. Dann weiß sie auch Bescheid. Aufladen geht ab 15 €.

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.