Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vallie am 05.11.2005, 12:31 Uhr

@wassermann

also ich habe mir gestern eine wimperntusche von lancaster gegönnt, die verlängert. kostet zwar 22€, hält bei mir aber ein jahr, weil ich mich selten schminke, weil ich naturschön bin :-)))))
die finde ich rabenscharf...

übrigens, was macht der tagesablauf ???
bist mir noch ne antwort schuldig ...:-)

 
8 Antworten:

Re: @wassermann

Antwort von wassermann63 am 05.11.2005, 14:22 Uhr

Hallole,

danke für den Tusche-Tipp. Ist die auch wirklich wischfest? Und verbiegen sich die Wimpies NICHT nach UNTEN?? Sonst krieg ich auf der Stelle scho wieder die Krise... ;-)

Tja, Tagesablauf... *stöhn* ..Tagesablauf.

Vor wenigen MInuten habe ich mir mal wieder Gedanken über selbigen gemacht, diesmal was erst mal meine Person anbelangt und dann den Rest der Family.

Also, die neue Idee ist folgende: Ich stehe morgens ne 1/2 Stunde vor meinem Mann auf (dann entfällt aber natürlich eine der wenigen Gelegenheiten für lalilala). Hmm.

Gut, also, gesetzt den Fall, ich käme darüber hinweg und hole die Gelegenheit mitten in der Nacht nach, wenn ich vom Stillen zurückkomme..dann könnte ich frühmorgens eine halbe Stunde nur für mich sein. Also mit 5 Minuten Morgengrußyoga, dann 10 Minuten Gymi, dann 5 Minuten Bürstenmassage *träumschweider*, dann mit Mann frühstücken, dann mich duschen (dauert ewig - bin duschsüchtig), dann mich *herrichten*, so dass den armen Briefträger nicht immer der Schlag trifft, wenn er mich - mit hier und da vertrültem Kind auf dem Arm - frühmorgens an der Türe sieht, dann Kinder wecken, falls sie noch nicht wach sind, spielen, frühstücken, rumputzen oder arbeiten, kochen, spielen, rausgehen, einkaufen, beide Kinder pennen bei der Rückfahrt hoffentlich im Kiwa, Kiddies und Einkaufstaschen die Treppen hoch- und in die Falle hieven, nochmal rumputzen oder arbeiten oder im Forum rumlesen oder -posten, kochen, ganze Family isst, Kind 1 bettfertig machen, Kind 2 ins Bett *stillen*. So. Und spätestens jetzt schlafe ich ihm Stehen ein, wenn ich überhaupt noch nach dem Stillen aufgestanden bin. Ansonsten schnarcht Muttern zusammen mit Kleinsohni auf dem Stillsofa...Original wahr..

Aber so könnte ich mir das vorstellen, ganz ohne feste Zeiten, aber mit festen Modulen.

Ich probier's morgen früh einfach.

Wie sieht denn dein Tagesablauf in Wirklichkeit aus? Vielleicht kann ich da was lernen oder zumindest noch viel tollere Ideen entwickeln ;-)

LG
JAcky



Hm, könnte eigentlich klappen. Ich probier's morgen mal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @wassermann

Antwort von maleja am 05.11.2005, 14:43 Uhr

http://www.lavera.de/trend_3_volumen_mascara.htm

Hm, ob die so viel teurer sind seit dem Euro? Keine Ahnung. Aber sie sind an für sich net so teuer. Glaub 7-8 Euro. oder waren es 12? Aber leider sind sie net wischfest. Aber das wird wahrscheinlich bei Naturkosmetik schwer zu machen sein.

Grüßle
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @wassermann

Antwort von JoVi66 am 05.11.2005, 15:02 Uhr

Jeden Tag eine 1/2 Stdunde lalilala? Und das zwangsläufig auch noch am Morgen? Wie ätzend. Frau bleibt variabel, ansonsten hab ich ziemlich gelacht :-))))))))))
Gruß Johanna

P.S.: eigentlich beschreibst du einen typischen Antitag ( zu mindest für meine Person).
Alles so eingefahren jeden morgen und jeden Tag das gleiche? Ist das ätzend. Meine Tage sehen da gaaanz ganz gaanz.....
...genauso aus :-(
Mit einer Ausnahme: einmal am Tag habe ich meine "drolligen" 5 Minuten ( ersezt wahrscheinlich dein Yoga). Doch wann ist weder für mich noch für meine Umwelt vorhersagbar. Manchmal verlebe ich sie vorm Computer, dann hat niemand was davon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @wassermann

Antwort von wassermann63 am 05.11.2005, 15:13 Uhr

Achtung!! Das ist nicht mein reeller Alltag, sondern mein Wunschalltag!!

So hätt ich's gern ;-))))

Zur Zeit sieht es noch etwas anders auch *räusper*, nur der Mutter-Schnarch-Teil, der ist schon fast fester Bestandteil..

LG
Jacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @wassermann

Antwort von vallie am 05.11.2005, 15:23 Uhr

ich lach mich schlappig !!!
also, die wimperntusche ist wisch- aber nicht wasserfest, also muß ich mich vorm titanickucken abschminken.
so und nun zu meinem "tagesablauf" :
meine kinder und ich stehen um 6.30 auf und frühstücken gemeinsam, mein gatte ist entweder schon weg oder erst seit 5h im bett, da schichtarbeiter. um 7.30 geht meine große in die schule und ab da ist alles ungeplant. 2x in der woche gehe ich insgesant 6h arbeiten ( ändert sich ab januar, da sind es 5h/tag... )
manchmal bin ich um 12.00 noch nicht gewaschen und angezogen, dem briefträger mach ich halt nicht auf oder er muß mich ungewaschen und fern der heimat ertragen.
mal gehe ich vormittags einkaufen, mal nachmittags, im sommer bin ich bei schönem wetter jeden tag am see.
bespielzeiten gibt es nicht, aufräumen tu ich wann ich will, ebenso alles andere....valérie kommt zwischen 16.30 und 17.15 aus dem hort, da bin ich immer zuhause. selinchen geht zwischen 19.30 und 20.00 bubu machen, aber vorgestern auch schon um 18.00 und im sommer auch schon mal erst um 21.00...
du siehst : null plan und das ist gut so !!!
ab januar gehe ich um 7.30 aus dem haus und komme um 13.45 heim, das ändert sich, aber sonst um gottes willen nichts.

kann ich zur nachahmung nur wärmstens ans herz legen !!!
hatte gestern mit freundin auch eine "kinder brauchen feste rhythmen"diskussion. die kriegen sie noch früh genug !!! ich verstell mcih nicht.

(lalilala nachts oder mal wochenends, wenn selinchen mittags schläft und val on tour ist :-)))))))


lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*kicher* ;-)))

Antwort von wassermann63 am 05.11.2005, 16:00 Uhr

Finde deinen Tagesablauf gut, vor allem, dass lalilala auch noch ne reelle Überlebenschance hat. Bei uns nicht mehr so ganz, vor allem, wenn ich jetzt den neuen Wunschtagesablauf praktiziere..

Ich muss aber trotzdem viel mehr feste Regeln einführen, wegen des Essensverhaltens meines Großen. Der isst einfach nicht genug und das liegt daran, dass ich mittags nix gscheites für ihn koche. Da muss ich mich selbst am Zipfel packen und ein Exempel statuieren. Und die halbe Stunde für mich brauche ich auch irgendwo (vor allem, damit ich e n d l i c h wieder anfange, regelmäßig Gymi zu machen. Und a bissle Yoga schadet mir sicherlich auch nich.. Weißt du, wenn ich so weitermache, dann brauche ich mir um meinen Knackpo bald keine Gedanken mehr machen, einfach weil er nich mehr da iss ;-(( *nerv* Und dann trau ich mir garkein lalilala bei Tageslicht mehr. Was die reellen Chancen dann nochmal verringert.

So, jetzt packe ich meine Kiddies und werde meine Muskeln beim Power-Kinderwagen-schiebing und Einkaufstaschen-hochhieving mal wieder auf Trab bringen.

LG
Jacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das Posting war zwar nicht an mich...

Antwort von *Mare* am 05.11.2005, 16:03 Uhr

aber ich habs trotzdem gelesen! *g*

Und ich bin froh, zu wissen, dass es mehr Leute gibt, die nicht alles nach Plan machen! Das würd ich nie hinkriegen!! Und will ich auch gar nicht!

Natürlich müssen auch wir immer zur gleichen Zeit aufstehen, wenn Schule ist! *g* Und es gibt auch Frühstück, Mittag (aber auch nicht immer zur gleichen Zeit... mal um 12... mal um halb zwei) und Abendessen... Aber sonst passiert alles grad so, wie es halt passt! Und wir leben gut damit!

LG
Mare

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *kicher* ;-)))

Antwort von vallie am 05.11.2005, 17:37 Uhr

tja jacky,
das problem mit dem futti futti ändert sich mit dem kiga und ich bin äußerst glücklich, daß mein monsi in den hort geht und dort futtert. dem kleinen monsi kann ich noch gläschen futtern, dann muß ich nicht kochen !!!

aber dann mußt du halt "bloß" mittags was kochen, integrier das in deinen nichttagesablauf und es paßt !!! stress dich ja nicht !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.