Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ibag am 07.12.2005, 14:50 Uhr

Robbie Wiliams in Angst.......

Superstar vor „Wetten dass..?“-Auftritt in Angst
Deutsche Stalkerin
verfolgt Robbie Williams

Superstar Robbie Williams in Angst: Wenige Tage vor seinem Auftritt bei „Wetten dass..?“ hat der Sänger eine Einstweilige Verfügung des Landgerichts Düsseldorf gegen eine „Lebensberaterin“ erwirkt.

Der Frau wird damit verboten, sich dem Musiker auf mehr als 200 Meter zu nähern und ihn oder sein Management weiterhin mit Faxen und E-Mails zu bombardieren.

Eine irre Stalkerin – offenbar hat sie schon schon während des Berlin-Aufenthalts versucht, Robbie Williams nahe zu kommen. Vor seinem Show-Auftritt am Samstag will der Superstar sich jetzt offenbar absichern.

Düsseldorfs Justizsprecher Ulrich Thole: „Der Musiker fühlt sich von der Frau belästigt und bedroht.“

Die selbsternannte „Lebensberaterin“ glaubt offenbar, Robbie Williams vor außerirdischen Mächten beschützen zu müssen, will deshalb in seiner Nähe sein.

Schon während des Berlin-Aufenthalts versuchte sie sich in dem Hotel einzubuchen, in dem auch Robbie Williams wohnte. In letzter Minute konnte dieses Vorhaben verhindert werden.

Hinzu kommt, daß die Frau seit längerer Zeit Robbie Williams, sein Management und seine Londoner Anwälte mit Faxen und E-Mails bombadiert.

Die 8. Zivilkammer des Landgerichts untersagte dem irren Fans in der Einstweiligen Verfügung deshalb ausdrücklich, den Star auf der Straße oder im Hotel anzusprechen. Auch ist ihr verboten, über das Management mit ihm Kontakt aufzunehmen.

Das sich Robbie Williams vor den irren Stalkern fürchtet, liegt vermutlich auch an schlechten Erfahrung mit frenetischen Fans aus der Vergangenheit. Bereits vor einigen Jahren wurde er bei einem Konzert von einem psychisch kranken Täter von der Bühne geschubst.

 
10 Antworten:

Re: Robbie Wiliams in Angst.......

Antwort von ju1lou2 am 07.12.2005, 15:01 Uhr

...es gibt immer wieder so bekloppte Menschen ! LEIDER !!!!

LG Nic

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Robbie Wiliams in Angst.......

Antwort von Nr. 3 am 07.12.2005, 15:02 Uhr

Wen meinst Du? Ihn oder sie?

Grüße
Stephanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Robbie Wiliams in Angst.......

Antwort von flo03 am 07.12.2005, 15:05 Uhr

Jeanette hatte auch solche dinge mitgemacht. Ich glaub der typ ist sogar im Haus eingebrochen und hat auf ihr bett ornaniert (hoffe richtig geschrieben). Ich finde das auch sehr schlimm vor allem weil die Leute krank vor liebe sind. Wenn sie das mal bemerken würden wie blöd sie sind dann würde keiner das machen.

LG

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ein r zuviel aber wir wissen was Du meinst :-)

Antwort von Schwoba-Papa am 07.12.2005, 15:09 Uhr

Was ich komisch finde ist, sie outet sich damit doch als psychisch krank !

Wieso wird sie nur auf Unterlassung verurteilt und nicht mal näher untersucht ?

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Nr. 3

Antwort von ju1lou2 am 07.12.2005, 15:15 Uhr

.....der war nicht schlecht *g*

Aber in diesem Fall meinte ich doch eher SIE !

Ich oute mich nämlich als absoluter Robbie-Fan ;o)))

LG Nic

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

gute Frage Schwoba das wüsste ich auch gerne man sagt ja schnell das das krank ist ob es dann auch ist ist ne andere Frage lg ot claudia

Antwort von flo03 am 07.12.2005, 15:19 Uhr

....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hm...

Antwort von fusel am 07.12.2005, 16:08 Uhr

...es gibt bedauerlicherweise auch "normale" Menschen die von Stalkern verfolgt werden... und nicht zu selten erwischen diese ihre Opfer endgültig.
Bedauerlicherweise findet diese Art des Stalkings wenig Interesse bzw. diese Leute haben im Gegensatz zu Robbie, Madonna, Spielberg usw. nicht das Geld für geeignete Schutzmaßnahmen geschweige die Medienbeachtung.
Ich glaube Bremen(?) spielt da eine Vorreiterrolle, da gibt es extra eine Datenbank für dieses irre Pack das Andere in Angst und Schrecken versetzt (ja, ich werde da beleidigend). Wird Zeit das das mal ernstgenommen wird und zwar landesweit.
Robbie ist zu bedauern, aber mir tut die 0815-Bürokauffrau ehrlich gesagt mehr leid.

LG

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@fusel

Antwort von Schwoba-Papa am 07.12.2005, 16:16 Uhr

kürzlich kam n den Medien das sich die Gesetzeslage und die Möglichkeiten der Polizei was Stalking betrifft zugunsten des Opfers verbessert haben !

Näheres ist mir aber nicht bekannt.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @fusel

Antwort von maleja am 07.12.2005, 16:34 Uhr

ich hatte auch schon ähnliches erlebt. hatte da mehrere Anfragen bei der polizei, was ich da machen könnte, bzw wichtiger, was sie da machen werden. Damals (es war vor ca 20 Jahren) hieß es halt lapidar: "Solange nichts passiert ist, können wir nichts machen".
Aber ich denke auch, dass inzwischen sich einiges geändert hat. Hoffe ich doch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ alle

Antwort von flo03 am 07.12.2005, 20:00 Uhr

....da gebe ich natürlich auch recht bei Stars werden riese Welle geschoben und wenn es normale Leute betrifft dann wird es unter dem Teppisch geschoben. Schlimm find ich das. Hoffe mal das die Gesetze besser geworden sind. Kann echt schwer vorstellen wie sowas ist muss schrecklich sein immer beobachtet zu fülen und angst zu haben was sie machen. Krankhaft find ich es wirklich.

LG

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.