Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wolfsfrau am 09.09.2013, 10:49 Uhr

Passend zum Erschöpfungs- Thema...

Hallo,

du musst deinem Chef gar nichts sagen, er hat nicht mal nach der Diagnose zu fragen.
Bei uns ist das auch nicht üblich, mit dem Chef spricht man ´eh nicht, sondern mit der Personalabteilung bzw. den vertretenden Kollegen. Da wird natürlich schon gefragt, was man hat - aber auf kollegiale, nette Weise.
Als ich mal mit deinen Symtomen krankgeschrieben war habe ich meiner Kollegin gesagt, dass es eine "Frauengeschichte" ist, da fragt keiner nach.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.