Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von Lusiana  am 01.10.2018, 16:51 Uhr

Mutter fühlt sich von Martinshörner gestört und startet Petition?

Petitionen kann man ja für alles starten und sich dann lächerlich machen, man stelle sich mal vor, ihr Baby benötigt den Rettungsdienst.
Ich habe mal in einem kleinen Dorf in McPom Urlaub gemacht, fast nebenan das Kreiskrankenhaus. Jede Nacht mehrmals das Martinshorn, man gewöhnt sich schnell daran und witzigerweise hat jeder Hund zeitgleich wie ein Wolf geheult, ein richtiges Jaulkonzert. Das hatte ich zuvor noch nie gehört. Mein Kind war damals auch noch Baby, den hat das überhaupt nicht gestört und ich fand das lustig und bin dann auch wieder eingeschlafen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.