Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Moni + Dana am 30.03.2003, 11:12 Uhr

Genauso krank, wie ein Bush, der die eigenen Gefallenen als Helden

bezeichnet - nichts anderes. Beide kämpfen für ihre Ideologie - und wenn es das eigene Leben kostet.

Erschreckend ist zudem, wie viele durch die eigenen Präzionswaffen getötet werden.
Die Waffen sind immer nur so gut, wie der Depp am Abzug!

Aber das auch eigene Leute durch Unfähigkeit sterben ist ebenfalls kalkuliert und fällt unter "Verschnitt".

Wie gesund ist das?

Diese Selbstmordkommandos hatte Saddam auch schon längere Zeit vor Kriegsbeginn angekündigt; bleibt zu hoffen, dass es nicht hier vor den eigenen Haustüren noch solche "Helden" gibt. Denn dann ist der Krieg auch bis zur gemütlichen Wohnstube vorgerückt.

Aber auch das fällt unter Weitsicht...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.