Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von cats_mone am 15.02.2006, 18:12 Uhr

Das 13 jährige Mädchen welches 5 Wochen verschwunden war ist gefunden

sie lebt aber sie wurde mehrmals mißbraucht.

Was muß sie nur durchgemacht haben in dieser Zeit?

Warum gibt es nur solche Menschen die einem anderen so etwas antun? Was treibt sie dazu?
Und vor allem: meist kommen diese Menschen fast ungestraft davon.
Vollkommen unverständlich.

So etwas sollte niemand erleben müssen.


Aber sie lebt.Gott sei Dank.

LG Monique

 
17 Antworten:

Re: Das 13 jährige Mädchen welches 5 Wochen verschwunden war ist gefunden

Antwort von sweety28 am 15.02.2006, 18:47 Uhr

Sie "lebt" - ja - nur WIE lebt es sich "damit"...
Echt schlimm in dieser Welt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das 13 jährige Mädchen welches 5 Wochen verschwunden war ist gefunden

Antwort von cats_mone am 15.02.2006, 18:54 Uhr

man kann nur hoffen,dass sie die richtige psychologische Hilfe bekommt um es zu verarbeiten.

Der Täter kommt sicher auch wieder mit ner läppischen Strafe davon. Meist wird ja eher der Täter geschützt als das Opfer. Schlimm.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das 13 jährige Mädchen welches 5 Wochen verschwunden war ist gefunden

Antwort von Maximum am 15.02.2006, 19:22 Uhr

ja klar,der Täter hatte ne schwierige Kindheit und ist im Heim aufgewachsen...der läuft dann in 5 Jahren wieder frei rum und hat nebenbei noch studiert....dickenhalshab...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das 13 jährige Mädchen welches 5 Wochen verschwunden war ist gefunden

Antwort von cat am 15.02.2006, 19:34 Uhr

hallo

der mann ist ein vorbestrafter sexualtäter

wieder einer den sie freigelassen haben, und er sich sein nächstes opfer holte.
wielange werden sie ihn dieses mal einsperren? bestimmt nicht lang


lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das 13 jährige Mädchen welches 5 Wochen verschwunden war ist gefunden

Antwort von Nurit am 15.02.2006, 20:13 Uhr

Was ich überhaupt nicht verstehe ist, dass man so einschlägig vorbestrafte Sexualtäter, die dazu noch in der Nähe gemeldet sind, nicht in so einem Fall gleich nach Verschwinden des Kindes aufgesucht und verhört hat-so wäre dem Kind ein so langes Leiden (wochenlanges vergewaltigt werden und immer damit rechnen zu müssen, dass man ermordet wird-man stelle sich das mal vor!!!)erspart geblieben.
Es war doch wohl von Anfang an nicht auszuschließen gewesen, dass es sich um ein Sexualdelikt handeln könnte.

LG,
Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das 13 jährige Mädchen welches 5 Wochen verschwunden war ist gefunden

Antwort von Juli26 am 15.02.2006, 20:16 Uhr

Hallo!!

Unsere deutschen Gesetze............. da läuft was falsch.
Da ird man wenn man eine Bank überfallen hat, härter bestraft, als wenn man ein Kind, eine Frau oder einen Mann missbraucht........
Es sollten solche Gesetze her wie in USA!!!
Da gibt es wenigstens gerechte Gesetze!!

Es sind doch meistens wiederholungstäter..... und warum??? weil die denken, ach ich krieg eh net lang.....

Solange sich an unserem Gesetz nichts ändert, wird es immer mehr Straftaten geben!!!!!!!!!!

Alles gute für die Kleine!!!

Viele Grüße Inka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Genau, wir brauchen auch ein Guantanamo,

Antwort von JoVi66 am 15.02.2006, 20:26 Uhr

da nehmen wir dann die Oberpfalz her und machen nen "Maschendrohtzaaun " drum rum.
Wär ich die Mutter des Kindes, würde ich erst mal Gott danken, dass mein Kind noch lebt. In zweiter Linie kommt erst was mit dem Tätrer passiert.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ihr habt vermutlich alle Jura studiert und wisst genau Bescheid

Antwort von kai am 15.02.2006, 20:36 Uhr

... wie Sexualstraftäter bestraft werden und wie es im Gefängnis ist...

Natürlich ist die Tat schrecklich und durch nichts zu entschuldigen!

Ich bin froh, dass das Mädchen gefunden wurde und lebt! Ich hoffe, es bekommt die nötige Hilfe und kann als Opfer einer solch schrecklichen Tat ein lebenswertes Leben leben!

kai

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

und

Antwort von ninas59 am 15.02.2006, 20:38 Uhr

täglich grüßt das Murmeltier.

Also fangen wir wieder an?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: komm, du alter Spielverderber, ...

Antwort von JoVi66 am 15.02.2006, 20:40 Uhr

..nach nur 9 postings schon so destruktiv?
Grüße Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

oups , ...

Antwort von ninas59 am 15.02.2006, 20:50 Uhr

Nix destruktiv.... ich war GEGEN die Guillotine, eher konstruktiv FÜR Maschendrohdzaaon

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: komm, du alter Spielverderber, ...

Antwort von maleja am 15.02.2006, 20:52 Uhr

Ich kanns auch nemme hören und lesen...
Eigentlihc können die doch einfach ein paar Seiten zurückblättern, da steht schon alles schwarz auf weiß.

Grüßle an Euch Bayern. (wie war das? Die saupreisische Flagge verbrennen? das wär doch mal was luschdiges)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: oups , ...

Antwort von Nurit am 15.02.2006, 21:05 Uhr

Trotzdem bin ich der Meinung, dass man effektiver hätte suchen müssen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kai

Antwort von cat am 15.02.2006, 21:14 Uhr

hallo
wir beziehungsweise ich hab kein jura studiert.

wie es im gefängnis ist, das ist mir scheißegal, da gehören sie hin die *armen täter*
ich hab meine meinung gesagt und das darf ich ob es dir passt oder nicht.
auf jeden fall werden sexualstraftäter zu milde bestraft.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mit 13 wär ich auch manchesmal gerne verschwunden

Antwort von Schwoba-Papa am 16.02.2006, 10:01 Uhr

Ist ein schwieriges Alter, da büxt man auch mal so aus ! In diesem Fall ist man wie bei allen hinterher immer schlauer !

Unsere Strafverfolgung berücksichtigt natürlich auch bereits auffällige Personen, doch stellt unser Rechtssystem diese nicht unter Generalverdacht.

Im übrigen neigen Sexualstraftäter dazu, nachdem sie auffällig wurden, weit weg zu ziehen damit ihre Anoymität gewahrt bleiben kann (Ist ja auch nicht unverständlich), somit bringt das Umschauen in der Nachbarschaft nicht immer was !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tja.. da sehen wir mal wieder...

Antwort von Dia1973 am 16.02.2006, 14:51 Uhr

ein Wiederholungstäter!

Wäre er gleich nach dem ersten Verbrechen "weggeräumt" worden, könnte das 13jährige Mädchen jetzt weiterhin ein glückliches und unbeschwertes Leben führen.....


LG
Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

cat

Antwort von kai am 16.02.2006, 15:36 Uhr

Hab ich dir abgesprochen, deine Meinung zu sagen? Ist mir gar nicht aufgefallen...

Aber es ist schon interessant, dass alle jetzt schon wissen, dass die Strafe zu milde ausfallen wird...

kai

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.