Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ruth. am 08.04.2003, 22:44 Uhr

bezeichnent ist...

Sehr bezeichnent ist,das von den Kriegsbefuerwortern hier selten mehr als Propaganda und Schlagwoerter kommen.

Andere warten hier mit echtem Hintergrundwissen auf,sind gut informiert,und ich hab schon einiges neues gelernt,und konnte noch nachschlagen usw.

Der Stil laesst zwar zuweilen auf beiden Seiten zu wuenschen uebrig,aber eine echte Diskussionsgrundlage kommt ganz klar,von denen die Krieg ablehnen.

Auffaellig.

LG aus Michigan/USA
Ruth

 
4 Antworten:

Re: bezeichnent ist...

Antwort von Linda in USA am 09.04.2003, 3:41 Uhr

Tja, man will halt immer eher glauben, was man selber hoeren will. Das mit dieser Uranium Depleted Ammo z.B. - sorry, mein Mann war selbst in der Army und kennt sich schon ein bissi mit sowas aus bzw. hat Erfahrung damit. Tatsache ist, dass saemtliche Leute, die in der US Armee mit diesem Zeug hantieren KEINE besondere Schutzkleidung tragen, auch im Manoever, wo diese Dinger gefeuert werden, und es gibt keine "Strahlenopfer". Daraufhin kann mir auch niemand eine Erklaerung abgeben.

Aber was solls...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

eben...

Antwort von Nina H. am 09.04.2003, 10:08 Uhr

was solls...

Jeder möcht nur das sehen was ihm gerade reinpasst.

Dein Wissen oder Erfahrungen werden dir abgsprochen.

LG,

Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: bezeichnent ist...

Antwort von sasu am 09.04.2003, 10:11 Uhr

hallo,

liegt es vielleicht daran, dass die regierung die meinung der 3 "neins" vertritt ? (das sind die worte eines veteranen aus dem 1. golfkrieg):
nein, die munition ist nicht gesundheitsschaedlich
nein, eure leiden kommen nicht aus/vom golfkrieg
nein, ihr bekommt keine entschaedigung dafuer ?
dem militaer waren die eigenen leute scheinbar nicht mal untersuchungen wert, da diese sich an "neutrale" aerzte wenden mussten, welche dann beweise vorlegten.

so geht man doch nicht mit menschen um, die dort unten ihr leben auf's spiel gesetzt haben.

gruss,
sasu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

?

Antwort von fusel am 09.04.2003, 10:13 Uhr

Hi,

ist ja ganz was Neues. Also ich habe hier schon manches gelesen, von beiden Seiten übrigens, das mehr in Richtung Bildzeitung paßt und niemals aus den Tiefen des Internets hätte kriechen sollen. Unter "echtem Hintergrundwissen" verstehe ich was anderes. Aber nungut, man erkennt das was man sehen möchte und kann.

grüße

fusel

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.