Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Andrealine am 21.02.2006, 18:00 Uhr

Apropos: Transrapid....

Stoiber will doch tatsächlich das Abkupfern des Transrapids durch die Chinesen weltmännisch zur Sprache bringen. Ich frage mich, hat der Mann keine ernsteren Probleme? Das die Chinesen die Technik abkupfern ist hinlänglich bekannt, und man verfährt eh nach dem Motto "besser 1 Auftrag über x-Mrd. als gar kein Auftrag". Also, was soll dann diese Aufregung? Nur weil man es verpennt hat, den Transrapid im Heimatland einzusetzen? Wie seht Ihr das?

Grüsse
Andrea, die durchaus mal mit dem Transrapid zum Münchner Flughafen düsen würde....

 
1 Antwort:

leider war der transrapid

Antwort von brockdorf am 21.02.2006, 22:12 Uhr

bei uns ja eine totgeburt,irgendwie haben die bahnjungs es damals geschafft den leuten den ice als das mass der dinge zu verkaufen!
dummerweise haben sie keinem erzählt dass:
-der aber kaum hg fahren kann
-trassen komplett umgebaut werden müssen
-kurvenradien in astronomischen massen
-steigungsraten im mickey mouse format

wenn man nur die hälfte der kohle die in den ice geflossen ist, sinnvoll in den tr gesteckt hätte, würden wir heute, schnell, geräuscharm, sicher und landschaftsangepasst fahren!

die stoiber-aktion wird wohl eher wertlos sein!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.