2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LeonieMichelle am 25.10.2005, 23:15 Uhr

@mamafürvier gesucht!!! gerne auch an alle.

Huhu,
wollte mal fragen wie du das eigentlich gemacht hast, als es los ging. sprich du wehen bekommen hast!
mein mann arbeitet in schichten und es KÖNNTE ja dann sein das er auf arbeit ist und gar keiner da ist der auf die kleine große aufpasst, bzw. er möchte ja auch gerne wieder dabei sein.
ich glaub ich verfall dann in panik und krieg das kind zuhause.
HILFE...

LG Sissy mit Leonie Michelle und baby on board

 
8 Antworten:

Re: @mamafürvier gesucht!!! gerne auch an alle.

Antwort von Mama1999und2005 am 26.10.2005, 9:35 Uhr

Bei uns war es so, dass mein Freund sich schon eine Woiche vor dem ET spontan Urlaub genommen hat, weil er gemeint hat sich nicht mehr auf die Arbeit konzentrieren zu können. Eigentlich wollt ich dass er arbeitet bis es los geht, aber er konnt halt nicht mehr.
Als es dann losging (war Sonntag morgen, er hätt als ruhig arbeiten können ;-)) ) haben wir die große zur Oma gebracht und sind dann ins KH gefahren.

Hast du auch ne Oma in der Nähe? Oder Nachbarn die das Kind dann nehmen??

LG Tamara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mama 1999und2005

Antwort von LeonieMichelle am 26.10.2005, 9:49 Uhr

hallo,
mein freund seine mama wohnt hier in der nähe, aber was wenn mein freund auf arbeit ist? Kann ja dann nicht mal schnell mit wehen die kleine anziehen zu oma bringen und dann ins KH?!! :o)))

erst oma anrufen
dann ihn anrufen und dann ins KH?

LG Sissy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hier bin ich

Antwort von mamafürvier am 26.10.2005, 12:38 Uhr

Haaaaallooooo!
Da meine "Große" nachts grad garnicht schläft und ich tagsüber eh kaum mal Zeit für PC habe kam ich noch nicht mal zum Mailen...
...aber hier bin ich kurz.

Das warn Problem mit der Entbindung. Wir haben mit der Omi ausgemacht, daß Papa die "Große" hinbringt, wenns losgeht. Omi wohnt nur 30km entfernt.
Alles kam anders. In der 38.SSW Einleitung und so erfuhr ich 1 Tag zuvor, wann der Kleine kommen wird.
Morgens die Kleine zu Omi, bei mir wurde inzwischen eingeleitet, Papa kam zu mir... ziemlich spät und als er da war hast nur noch 1,5h gedauert udn der Zwerg war da.

Hast du den Omi, Freundin usw., zu den du die Kleine bringen könntest?

Lustig war als die größere zur Welt kam. Meine 2 ganz Großen waren schon 14 und 16. Sie schliefen, wir fuhren in die KLinik, ich bekam das Baby, Papa fuhr kurz heim, weckte die Großen, sie nahmen zur Kenntnis, daß sien Schwetsrechen haben udn schliefen weiter. Ich denke sie habes erst egrafft als sie munter waren und sich dann gefreut.

WEnn du Lust hast mail mir udn ich versuch zu antworten.

Liebe Grüße!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ich noch mal

Antwort von mamafürvier am 26.10.2005, 12:41 Uhr

Ich noch mal...
Wenn die ersten Wehen kommen kannst du locker die Kleine anziehen. Ich denke, daß es nicht sooo schnell geht, daß du das mit der Omi nicht hin bekommen kannst. Anders wirds wohl nicht gehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mamafürvier gesucht!!! gerne auch an alle.

Antwort von Tweeti am 26.10.2005, 19:36 Uhr

Bei mir ging es abends um 6 uhr langsam los. Ich habe dann noch gegen 7 Uhr den Großen isn Bett gebracht und bin gegen 10 Uhr mit meinem Mann in die Klinik gefahren. Wir haben das Babyphon zu meinen Eltern gebracht, die leben bei uns im Haus. Gegen 5 Uhr in der früh haben wir dann die Klinik mit Wurm verlassen.Als unser Großer morgens wach wurde, war der Kleine bei uns im Bett. er hat es also gar nicht mitbekommen. Das war echt super. Mach Dir nicht so viele Sorgen, man bekommt das alles hin.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mamafürvier gesucht!!! gerne auch an alle.

Antwort von jakobine77 am 26.10.2005, 21:01 Uhr

Hi!

also wir hatten ne Tagesmama(nur für diesen Zweck, von der Krankenkasse gezahlt) die immer und jederzeit die "Grosse" nehmen konnte. Ich brauchte sie nur anrufen.

Um 24.00 waren wir (mit der fast 16monatigen Tochter zusammen) in der Klinik, weil ich ja die Tochter nicht bei nem Fehlalarm hinbringen wollte.

Dann hat mein Freund sie hingebracht & is die letzte Stunde vor der Geburt noch dagewesen (um 2.30 war der kleine da)

Naja wenns tagsüber passiert wär, dann hätt die "Grosse" auch bei ner Freundin bleiben dürfen.

Viel Glück,

jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mamafürvier gesucht!!! gerne auch an alle.

Antwort von LeonieMichelle am 26.10.2005, 21:43 Uhr

vielen dank für die tipps. bin aber trotzdem ziehmlich hibbelig,
irgendwie hab ich angst das es so schnell los geht das ich keine zeit hab die lütte unter zu bringen...

Liebe grüße sissy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @mamafürvier gesucht!!! gerne auch an alle.

Antwort von jakobine77 am 07.11.2005, 20:44 Uhr

Hi!

hat er auch Nachtschichten? Weil das wär wirklich nicht so toll oder?

Achja, tagsüber war ich oft bei ner Freundin/Bekannten mit oder ohne Kinder, da hätt ich die "Grosse" dann auch dalassen können!

Bekommt deiner nach der Geburt frei?

Alles Gute
jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.