2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lucy007 am 16.04.2005, 14:06 Uhr

wollte mich schon mal vorstellen!

hallo ihr,

mensch, da habe ich mich aber eben gefreut, als ich dieses forum entdeckte.

mein "grosser" ist inzwischen 15 monate alt und in wenigen wochen (oder tagen?) kommt dann mein zweiter sohn zur welt.

nach anfänglichem schock freue ich mich inzwischen unheimlich und verdränge einfach die ängste, die sich natürlich auch bei mir anbahnen. denke mir, es ist zeit genug die probleme zu wälzen, wenn es an der zeit ist;-).

also, ich bin tanja, werde bald (oh graus) 37 jahre alt und komme aus berlin.

und: ich werde euch mit sicherheit in zukunft noch recht häufig mit meinen sorgen und nöten belasten! genau so ein forum hab' ich doch gesucht!!!

liebe grüsse
tanja

 
12 Antworten:

Re: wollte mich schon mal vorstellen!

Antwort von jakobine77 am 16.04.2005, 20:54 Uhr

Hi!

freut mich von dir zu lesen, wo in Berlin lebst du denn? Hab nen Onkel dort & wir sind ab & zu da.

Meine 2 sind auch nicht ganz 16 Monate auseinander, und es ist eigentlich bis jetzt nicht besonders stressig. Ich glaub das kommt noch!

Ich denk es is stressig wenn die Kiddies noch näher zusammen sind (wahnsinn, ich hab mal eine getroffen deren Kids waren 9 monate auseinander).

Wünsch dir ne gute Geburt!

Schöne Grüsse,
jakobine & ihre2Zwerge (23 & 7,5 Monate)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wollte mich schon mal vorstellen!

Antwort von lucy007 am 17.04.2005, 17:30 Uhr

hallo du,

mensch - du bist die erste, die mir nicht von stress und co. schreibt - hört sich wirklich gut an!!! dir glaube ich ab heute dann immer am liebsten *lacht*.

wir wohnen in steglitz (das ist im süden von berlin ... in der nähe der schlossstrasse). wo wohnt dein onkel denn?

freue mich echt hier rein gefunden zu haben - hab gestern schon gelesen wie ne irre!!!

lg
tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wollte mich schon mal vorstellen!

Antwort von jakobine77 am 17.04.2005, 20:24 Uhr

Hi!

Durch Steglitz bin ich schonmal gefahren, bin eigentlich aus Bayern, und von der A9 nach Berlin! Wir haben im Steglitz geparkt & sind dann mit der S-bahn nach Pankow gefahren, da wohnt mein Onkel. Mein Vater & er stammen ursprünglich aus Zehlendorf, is ja nicht weit von Steglitz oder?

Mail mir doch mal wenn du magst? Wie war die Geburt von deinem ersten Zwergerl? Und wie hat die Verwandtschaft drauf reagiert dass sich bald das 2. ankündigte?

Schöne Grüsse,
jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wollte mich schon mal vorstellen!

Antwort von 5Mädels? am 18.04.2005, 7:50 Uhr

Hallo lucy007,

ich glaub schon daß es hier noch mehr Mütter gibt, die zwei kleine Kinder kurz hintereinander nicht zum zusammenbrechen finden...*lol*

Du wirst hier auch einige Mütter finden die weit mehr als die zwei unter zwei Kinder haben, wie ich z.B..

Bei mir sind da die drei Großen, 10 12 und 14 Jahre alt, dann die Kleine mit jetzt 14 Monaten und im Juli kommt die Minimaus, drum bin ich jetzt "vorsorglich" auch schon mal bei 2 unter 2, obwohl ich sonst ja eher bei 3 und mehr und im Babyforum vertreten bin. Ich glaub nicht daß die Zeit mit dem zweiten Kleinen sehr streßig wird, im Gegenteil, ich werds genießen diesmal "nur" zwei Beinkletten gleichzeitig zu haben und nicht drei wie bei meinen Großen als sie noch klein waren.

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wollte mich schon mal vorstellen!

Antwort von jakobine77 am 18.04.2005, 8:52 Uhr

Hi!

ja so ähnlich wie du denk ich auch! Du hast ja richtig viele Kids, und bist auch nicht total gestresst.

2 kleine Kids zu haben ist ja irgendwie noch "garnix", früher war ja eher der Normalfall so wie bei dir - Mama mit ganz vielen Kids & jedes Jahr ein neues Kind.

Ich denk Berufsstress ist viel anstrengender als sich um Kinder zu kümmern, oder? Ich mein so ein 60-70 Std. Job.

Schöne Grüsse & viel Erfolg mit dem Online-Shop! (echt schöne Seiten) wünscht,
jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wollte mich schon mal vorstellen!

Antwort von lucy007 am 18.04.2005, 12:32 Uhr

ahoi ihr zwei,

@jakobine:
jau, zehlendorf ist der bezirk, der direkt an steglitz grenzt u. - so ganz nebenbei - auch der nobelste in berlin:-)

die geburt von meinem ersten "zwerg" (auch brummer genannt) war leider total mies. nach 12 h wehen kamen sie zu dem entschluss es wäre ein geburtsstillstand, kind zu gross und kaiserschnitt...:-(. ein wenig hängt mir das bis heute hinterher.
die klinik war ne super vornehme belegklinik auf empfehlung meines gyns - was ich nicht wusste war, dass sie in fachkreisen auch metzgerei wegen der vielen ks genannt wird.

tja, neues kind, neues krankenhaus, neue hebi, neues glück --- versprechen kann es mir niemand, aber ich hoffe natürlich ganz doll, dass mir ein ks dieses mal erspart bleibt. schon weil ich nach der geburt für meinen sohn (der inzwischen 16 kg wiegt) schnell wieder fit sein will. aber ich lasse es auf mich zukommen.

@5-mädel-mamis: ich hab natürlich hier schon fleissig gelesen und schon meinem mann von deinen humorvollen beiträgen berichtet. der ist immer ganz begeistert, wenn er von grossfamilien hört, denn er kommt selbst aus einer - hat noch 6 geschwister.

ich hoffe einfach auch darauf, dass ich einfach ein lockerer typ bin - ob die bude mal vor dreck steht ist mir relativ egal - wichtig ist mir ein lachendes, zufriedenes kind und auch, dass ich selbst nicht zu kurz komme.

für mich war die erste zeit als mama schon ziemlich schwer, weil ich doch schon so ne "alte" bin - 1. kind kam, da war ich 35 und jetzt mit kurz vor 37 das nächste....da musste man von job und freizeit und halligalli erstmal umpolen. aber nachdem ich meinen weg für mich gefunden habe (gehöre wohl weniger zu den obermamas als zu den chaotischen typen), gibt es nichts schöneres mehr!!!

wie meine umwelt reagiert hat?
durch die bank geschockt - mit mir mal angefangen. mein mann war hoch erfreut und hat auch mir mut zugesprochen - er spekuliert ja nach wie vor auf eine fussballmannschaft *lacht*.
doch inzwischen haben sich alle an den gedanken gewöhnt. da meine ma nicht mehr lebt und die familie meines mannes im ausland (bzw. er ist ausländer...), haben wir hier eh keine unterstützung zu erwarten.

wir wollen daher mal versuchen so bald der 2. (es wird wieder ein junge namens beni) reisebereit ist zu meinem mann zu fliegen. dort haben wir dann in den ersten monaten ne gute entlastung, ein haus mit garten, voller kinder und eine wirklich erfahrene mama und oma an unserer seite;-)

so, genug geschwatzt - ihr werdet sicher besseres zu tun haben als euch meine lebensgeschichte durch zu lesen.

liebe grüsse aus dem sonnigen berlin
tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@jakobine

Antwort von 5Mädels? am 18.04.2005, 15:38 Uhr

Na, hats geklappt mir rein kucken in den Shop, ist in letzter Zeit gar nicht mehr so selbstverständlich, der Server meines Shopanbieters bricht neuerdings ständig zusammen....Seiten funktionieren nicht mehr, Bilder verschwinden, und so weiter und so fort... werd wohl wechseln wenn das so weiter geht.

Wobei ich ja gestehen muß, daß mein im Shop angebotenes Sortiment nicht wirklich die Hauptbestellungen ausmacht, bei mir gibts auch vieles aus dem magischen Bereich, was aber erst auf spezielle Anfragen angeboten bzw. zusammengestellt wird, das klatsch ich den Leuten nicht im Shop um die Ohren. Und DAS ist der Selbstläufer, den ich dir schon gesagt hatte. *schmunzel* Der mich zwar nicht reich, aber sehr zufrieden macht....

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @jakobine

Antwort von jakobine77 am 19.04.2005, 9:12 Uhr

Hi!

ja, ich hab aber nur ganz kurz reingeguckt - wieviele Stunden täglich bist du mit dem Shop beschäftigt?

Achja, wollt ihr irgendwann noch ein 6. Kind? Vielleicht wird es ja ein Junge? Neulich traf ich ne Frau in der S-Bahn die hatte 5 Jungs + 1 Mädchen (das Jüngste), sie meinte das Mädchen wär anstrengender als alle 5 Jungs zusammen *g*.

Schöne Woche wünscht,
jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @jakobine

Antwort von 5Mädels? am 19.04.2005, 18:26 Uhr

Also auf den Tag hab ich meine Stunden noch nicht umgerechnet, das würde zu weit führen, hier alle einzelnen Minuten die ich den ganzen Tag über mal damit beschäftigt bin, zusammen zu zählen. Am PC sitz ich für den Shop schätz ich mal 20 Stunden die Woche, dazu kommt der Wareneingang, Päckchen machen, Sets zusammenstellen, Angebote machen, Flyer mit der Druckerei absprechen, Bankgeschäfte, Lager ordentlich halten, Schachteln falten, Päckchen zur Post bringen, und so weiter. und so fort. Also ich schätz mal wenn ich wirklich alles addieren würde, auch meine Nachtschichten, komm ich so etwa auf 50 - 60 Stunden pro Woche. Können aber auch mal 100 oder nur 15 sein, kommt ganz drauf an wie ich mag.

Kinder wollen wir voraussichtlich *gg* keine weiteren, zumindest vorerst nicht. Ist vorallem auch ne Zeitfrage, nebenbei auch eine der Finanzen.

Aber ganz ehrlich, ich würd mir nicht geziehlt nen Jungen wünschen, wenn schon dann ein Mädel. Bin ich einfach schon gewöhnt so. *lol*

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @jakobine

Antwort von jakobine77 am 20.04.2005, 8:53 Uhr

Hi !

ich frag nur, weil als ich nur meine Tochter hatte, hatte ich den Eindruck dass kleine Mädchen süsser sind.

Ich hab mir immer gedacht, naja ein Junge is zwar ganz nett - aber Maedchen sind doch viel süsser.

Komischerweise, seit ich selbst nen kleinen Buben hab, find ich Jungs + Mädels gleichermassen süss.

Komisch oder?

Achja, was macht eigentlich dein Partner beruflich?
Und habt ihr Familie die euch bei euren Kids hilft?

LG + viel Erfolg mit deinem Shop wünscht jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @jakobine

Antwort von 5Mädels? am 20.04.2005, 20:18 Uhr

Unsere Familien können bei den Kids nicht helfen, sind zu weit weg oder zu alt. Aber no Prob, wir machen das schon...*lol*...hat ja beim Machen auch keiner helfen müssen....*gg*

Mein Mann war Betriebsmeister in einer Computerplatinenfertigung, die Firma ging pleite und seit dem sitzt er Zuhause. Leider ist er ja schwerbehindert, hat bei einem Motorradunfall ein Bein und 60 % der Hörkraft verloren, und jetzt will ihn keiner haben. Die Berufswahl ist so extrem eingeschränkt. Stehende, bzw. laufende Tätigkeiten kann er mit der Prothese nicht machen, bei sitzenden Tätigkeiten hat man in der Regel Telefondienst dabei, das kann er nicht weil er am Telefon kaum was versteht. Und die inzwischen trotzdem schon 180 Stellen, bei denen er sich beworben hat,sogar als Hilfsarbeiter(!!) haben oft nicht mal für nötig gehalten abzulehnen. Manchmal darf er kommen und so lange arbeiten wie das Arbeitsamt die kOsten übernimmt, aber dann darf er wieder gehen, einen Behinderten einstellen, den man nicht wieder los wird, wer macht denn das? Und dann ist er ja auch schon 44....

Ich hoffe, ich hoffe, ich hoffe... denn irgendwann verliert er den Mut sich weiterhin zu bewerben. Ist schon fast so weit.

Jungs-Mädels, tja, ich kenn ja nur die Mädels, sogar meine Pflegekinder waren Mädels, ich glaub ich hatte noch nie einen männlichen Säugling auf dem Arm....schade eigentlich. Wär schon mal interessant zu sehen, ob man dabei andere Gefühle entwickelt, aber ich vermut mal nicht. Und das Gewohnte erscheint einem vermutlich meist im Vornherein einfacher, da muß man nichts neues lernen....

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: wollte mich schon mal vorstellen!

Antwort von Ta_Rand am 22.04.2005, 21:16 Uhr

Hallo Tanja,
Hier auch Tanja, ich bin auch nicht mehr die jüngste Mama mit meinen 36 Jahren. Ich bin in Wien zu Hause.
Meine 2 Mädels sind 23 und 5 Monate alt- und ich muß ehrlich sagen, ich genieße es 2 kleine Kinder zu haben. Bis auf wenige Tage ( wenn eines davon krank ist) ist es nicht wesentlich stressiger als mit einem Kind. Man wird auch viel relaxter dabei- das 2. Kind lernt eben von Anfang an, daß nicht immer alles nach seiner Pfeife tanzt. Geht ja auch gar nicht, da Nummer 1 ja auch Bedürfnisse hat. Und so kommen viele Probleme, die ich mit meiner Älteren hatte gar nicht zustande.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.