*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von vic04 am 07.03.2006, 13:10 Uhr

Wollte mal schon vorfühlen..... :-)

Hallo ihr, nur "noch" 9 Wochen dann hab ich auch 2 unter 2. Freu mich schon auf Nr. 2, hab aber auch mörderisch Respekt vor der Arbeit die dann kommt. Hab hier schon einiges gelesen und denke ihr könnt stolz auf euch sein, wie ihr manches managt. (baut mich innerlich auch auf, mir vorzustellen das ich auch bald dazugehöre da ich jetzt schon von vielen höre, "um Gottes Willen, soviel Arbeit und Stress mit zwei Kindern etc")Mal sehen was das wird.Es sind dann zwei Mädels (juhu, Zickenalarm ;-)).Ich bemüh mich im Moment nicht zuviel darüber nachzudenken (hilft aber nicht immer, ha ha). Die Große (mit ihren dann knapp 19 Mon) geht tagsüber in die Kita, ich hatte es geschafft zwischen den Schwangerschaften mal für vier Wochen arbeiten zu gehen ;-),da geht das vielleicht.Überlege deswegen aber auch, will sie ja nicht abschieben ,aber sie braucht das ist sonst nicht ausgelastet (war grad 3 Wochen zu Hause weil Rotaviren, da hab ich das ganz deutlich gemerkt).Außerdem muß sie Platz freihalten, für Kind Nr.2. Wenn sich alles einspielt wird sie vielleicht Mittagskind und darf dann Mama mit Beschlag belegen.Klammert im Moment sehr. Papa arbeitet von früh um 8 bis abends um 8 und kann nicht wirklich helfen :-(. Naja,wird schon schiefgehen.Sind ja auch zum knuddeln die Zwerge und werden so schnell groß..... Also, ich denke ich werd in naher Zukunft öfters mal reinschauen (wenn ich eine Hand frei habe) und mich ausheulen. Kann nur hoffen, das Nr. 2 nicht so zeitig kommt wie unsere Nr.1 (5,5 Wochen zu früh), damit ich noch etwas Zeit hab mich darauf einzustellen. Bis bald dann und liebe Grüße ! Katrin mit Victoria und Sternchen Emilia im Bauch :-)

 
8 Antworten:

Re: Wollte mal schon vorfühlen..... :-)

Antwort von verenaH am 07.03.2006, 13:23 Uhr

Hallo ! Du kannst dich auf Nr. 2 wirklich freuen !! Es ist zwar oft anstrengend und man wird verdammt schusselig, weil man ständig von dem abgelenkt wird, was man eigentlich gerade tut-- aber dafür wird man voll entschädigt, wenn man sieht, wie die beiden sich küßchen geben und knuddeln. Ich habe zwei Jungs. Einer 3 einer 1 1/2. Und die Zeit vergeht so schnell !!
Alles Gute !
Verena
P.S.: Zwei sehr schöne Namen !

Hallo Katrin!

Antwort von moritzmama04 am 07.03.2006, 19:39 Uhr

Huhu und Willkommen,
ich habe noch genau 17 Tage und dann auch 2 unter 2! Moritz ist 21,5 Monate wenn Ida geboren wird. Ich habe ihn auch in der Kita, war genau wie bei Dir, weil die SS nicht geplant war! Reagieren schon manchmal doof die Leute, weil man ein Kind in die Kita gibt bevor es 3 ist, dabei geht er so gern da hin. Kostet ja auch und ehrlich bin ich froh, daß ich Vormittags etwas Zeit für Ida habe! Das wird schon, etwas Angst habe ich manchmal auch! Isst die Kleine auch zu mittag in der Kita? Moritz jetzt schon, habe auch schon den Platz für Ida relativ sicher, sie geht dann mit anderthalb Jahren rein und dann kann ich auch wieder arbeiten.


LG Susa

Re: Hallo Katrin!

Antwort von vic04 am 08.03.2006, 12:21 Uhr

Hallo, na da geht es ja bald los bei dir. Ich hab noch 8 Wochen (wenn alles gut geht).Du sprichst mir aus der Seele, ich wurde am Anfang auch schief angekuckt als es hieß Victoria geht in die Krippe (da war sie 7 Mon) und ich wieder arbeiten. Aber von nix kommt nun mal nix und ein Haus bezahlt sich nicht von alleine, oder?Mir fiel es am Anfang ganz schön schwer, aber als ich gesehen habe, wie gut es ihr dort geht (sie selbst kann ja noch nix dazu sagen),war das ok für mich. In den letzten Monaten war sie oft krank, meist 14 Tage bis drei Wochen, das war schon stressig wenn man gewöhnt ist, den Vormittag für sich zu haben. Im Moment geht sie von 9 - 15 Uhr. Ich überlege eben halt, ob ich es so lasse, oder sie dann wenn Nr. 2 da ist, gegen 11:30 Uhr, also nach dem Mittagessen abhole. Ist eigentlich aber quatsch, weil sie dann auch bloß schläft, das kann sie ja auch in der Kita. Ich hol sie ja eh nach dem Mittagsschlaf ab. Ja, das überleg ich eben halt, weiß noch nicht wirklich. Angemeldet ist meine 2te auch schon, für Nov/Dez dann, damit ich vielleicht ab Jan.07 wieder arbeiten kann.Sieht gut aus mit einem Platz, meint die Leiterin :-)In der Familie hat man sich damit abgefunden, meine Schwiemu findet es sogar gut, immerhin waren wir als Kinder auch bloß in der Krippe und es hat uns nicht geschadet. Bis bald und alles alles Gute für die Geburt!!!

Danke....

Antwort von vic04 am 08.03.2006, 12:29 Uhr

....das macht Mut. Ich hoff ja eben auch das sich die beiden gut verstehen. Letztens wurde schon der Babybauch geknutscht (aber ich denk mal ohne Hintergedanken ;-))Sie streichelt ihn auch (naja, hau-streicheln, patscht so schön...)aber so wirklich ist es ihr wohl noch nicht bewußt. Lassen wir uns überraschen und hoffen das Beste. Ansonsten "kau" ich euch dann jeden Tag ein Ohr ab, ;-). Danke nochmal und Liebe Grüße!
PS: für die Namen ist bei uns Papa zuständig, er überlegt da auch nicht lang. Ist praktisch, wir Weiber überlegen ja doch ständig hin und her....

Re: Wollte mal schon vorfühlen..... :-)

Antwort von jakobine77 am 11.03.2006, 13:48 Uhr

Hi,

wow ihr bekommt alle KiTa-Plätze! In welcher Region lebt ihr denn so?

Bei uns sind sie entweder alle belegt oder sie sind soo teuer dass man sich das nicht leisten kann...

Was arbeitest du so?

LG jakobine + 2nichtmehrsoganzkleine (2dreiviertel & 1,5 Jahre alt)

Re: Wollte mal schon vorfühlen..... :-)

Antwort von Lihp am 13.03.2006, 14:32 Uhr

Hallo Katrin,

ich weiss gar nicht, ob du das hier unten noch liest, aber ich habe gerade eben erst dieses wunderbare Forum entdeckt!
Ich dachte, ich muss hierzu noch einen Beitrag schreiben, weil bei uns ziemlich viel gleich ist!
Meine Tochter kommt in 16 Wochen zur Welt und mein Sohn (der auch ein Frühchen - 5,5 Wochen - ist!) ist dann auch 19 Monate alt!
Mein Mann arbeitet auch wenns gut geht 6 Tage die Woche von 8 bis 8 und ich habe auch absolut niemanden, der mich ein bisschen aufbaut! Überall hört man nur: bis zu waaaahnsinnig, wie willst du das denn schaffen...usw.!
Leider habe ich nicht so ein Glück mit dem Kita Platz! Bei uns kommt man an sowas einfach nicht dran!
Wie hast du den Platz denn bekommen?
Ich freue mich einerseits riesig auf das Baby und andererseits habe ich total die Angst das alles nicht zu packen!

Liebe Grüße....

Antwort von vic04 am 16.03.2006, 9:33 Uhr

....aus Sachsen. Hab den Kita-Platz auch erst nach ewiger Anmeldung (da war ich im 5-6 Mon. schwanger damals) und durch Beziehungen bekommen.Für die zweite ist es dann einfacher, weil man für Geschwisterkinderkinder eher einen Platz in der Einrichtung bekommt, damit man nicht in zwei verschiedene muß.Teuer ist das schon, 170,-Euro im Moment für 8Std.am Tag.Essen extra. Muß ich wahrscheinlich auch kürzen, da wir kein Elterngeld/Erziehungsgeld kriegen (mein Mann liegt sage und schreibe 700,-Euro über dem Limit - ist doch ein Witz,oder?), also ich dann nur Kindergeld bekomme.Deshalb will/muß ich auch so schnell wie möglich wieder arbeiten, wenigstens in Teilzeit. Hab ich nach der ersten auch gemacht. Ist zwar nicht doll, aber besser als gar nix, Haus und Auto und Kinder bezahlen sich nun mal nicht von allein, leider. Um meinen Job brauch ich mir Gott sei Dank wenigstens keine Sorgen machen, bin bei der Polizei. Aber früher oder später sind da auch wieder Schichten und Wochenendarbeit drin :-(, das nervt mich jetzt schon. LG Katrin!!!

Hallo....

Antwort von vic04 am 16.03.2006, 9:45 Uhr

hab doch noch mal nachgesehen ob noch jemand geschrieben hat ;-). Das klingt ja wirklich wie bei mir. Beruhigt mich zu hören, das es anderen ähnlich geht. Ich mach mir auch ständig einen Kopft und mein Mann meint immer nur, ganz ruhig, schaffen wir schon! Toll, wenn ich Glück habe schafft er es vielleicht die erste Woche zu Hause zu bleiben, oder auch nicht. Hat er mir bei der ersten auch versprochen und nix war, ich kam heim und war dann den ganzen Tag alleine - juhu.Mein Mann ist selbstständig und ich versteh ja, das einer wenigstens Geld verdienen muß. Manches kann er jetzt auch von zu Hause machen, aber eben nicht alles.Na mal sehen, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt :-)
Den Kita Platz hatte ich nach ewiger Anmeldung, war damals mit der ersten im 5-6 Monat schwanger, und durch Beziehungen bekommen. Für die zweite ist es einfacher, weil die Geschwisterkinder meist mit in die selbe Einrichtung sollen, damit man nicht in zwei verschiedene muß.
Bin ja so gespant wie das wird mit den beiden. Manchmal gibt es Tage, da kann es sofort losgehen, dann wieder, meist wenn die Große zickt, sag ich mir, um Gottes Willen, bloß nicht, was wenn die zickt, du mußt stillen oder Baby schreit etc. und du weist gar nicht was du zuerst machen sollst.... Oje, aber solche Sätze wie: "Du wolltest es doch so, oder solchen Stress würd ich mir nicht zumuten..." hör ich auch ständig. Meist von Kinderlosen Paaren. Pah, sag ich mir dann, besser machen. Zur Not gibt es ja dieses wundervolle Fporum zum ausheulen - ich werd bestimmt Stammgast, oder ? Ich wünsch dir erst mal noch alles Gute, und man ließt sicher bald von einander - sind ja nur noch 7 Wochen.....bis zum Chaos ;-)

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.