2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von griefchen am 18.05.2007, 13:34 Uhr

Wo habt ihr Nummer1 während KH untergebracht?

Hallo Mädels,

ich bin nun auch mit Nr. 2 schwanger und mein süßer Benny wird zur Geburt 19 Monate alt sein....

Nun meine Frage: wo habt ihr den euer erstes Kind untergebracht bzw. wer hat sich gekümmert, während ihr im KH wart?

Mein Mann arbeitet jede Nacht - ohne Ausnahmen (wir haben einen Kurierdienst und da geht es nicht anders), und ich zerbrech mir den Kopf.
Die einzige Möglichkeit wäre, Benny bei der Oma zu lassen - doch die wohnt 550km entfernt!

Schreibt mir bitte mal eure Erfahrungen und Tipps! DANKE!

 
7 Antworten:

Re: Wo habt ihr Nummer1 während KH untergebracht?

Antwort von Mrs.Cook am 18.05.2007, 13:56 Uhr

Hallo, ich stehe vor dem selben Problem. Ich suche mir jetzt eine Tagesmutter wo ich sie hinbringen darf, zahlt wohl auch die KK! Ich bin hier neu hergezogen und hoffe ich finde evtl. so noch Jemand.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wo habt ihr Nummer1 während KH untergebracht?

Antwort von Diana240185 am 18.05.2007, 16:53 Uhr

also bei uns wird es erst soweit sein .. er ist dann 13 monate und geht dann in der zeit zur oma .. mein mann bekommt wie bei usneren sohn zum glück gleich frei falls es wieder während seiner arbeitszeit passiert und sofort mit dem anruf -- da sich wehen habe oder das kind kommt -- 1 woche urlaub hinten dran .. kind und wauwau gehen dann zur oma.

Also falls jemand aus der Nähe von Dessau 06849 kommt und jemanden sucht und keine andere möglichkeit hat, wäre ich auch sofort bereit das zu tun .. kenne das von einer aus meinen GVk beim 1. kind die mich dann auch nachts anrufen musste, weil sie ihre eltern nicht erreicht hat und war auch kein problem .. und babyerfahren bin ich :-)

sieht man an meinen putzmunteren ... lieben .. fratz

LG
diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wo habt ihr Nummer1 während KH untergebracht?

Antwort von griefchen am 18.05.2007, 18:36 Uhr

Das ist wirklich ne gute Idee, so ein Netzwerk von Freunden, oder Bekannten ausm GVK!

WErd mich mal kundig machen obs sowas auch für meinen Bezirk gibt, falls Oma ihn aufgrund ihrer schweren Krankheit nicht nehmen kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wo habt ihr Nummer1 während KH untergebracht?

Antwort von robynluismama am 18.05.2007, 18:36 Uhr

Hallo
ich hatte Gott sei Dank Glück da bei mir eingeleitet wurde wußte ich wann ich ins Krankenhaus muß und so ist meine Freundin eingesprungen!
Fall sjemand aus Castrop-Rauxel und Umgebung kommt,..würde ich gerne meine Hilfe anbieten soweit ich kann!
lg Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wo habt ihr Nummer1 während KH untergebracht?

Antwort von Mama87 am 18.05.2007, 21:44 Uhr

Hallo griefchen!
Also wir haben unsern "Großen" bei meinen Eltern gelassen. Er hat aber auch schon vorher da übernachtet damit er sich daran gewöhnt und es nicht allzu neu ist. Und es hat alles super geklappt!
Aber meine Eltern wohnen 10 Min. entfernt und nicht 550 kg... Dann wird das wohl schwierig...

Wünsch dir noch eine schöne Schwangerschaft!!!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Im Krankenhaus!

Antwort von katrin24 am 19.05.2007, 17:12 Uhr

Hallo,
bei uns haben die zwei Jungs im Zimmer, neben dem Kreissaal geschlafen.
Wir haben den kleinsten in Belgien zur Welt gebracht und Babysitter haben wir hier keinen. Wir sind mit den großen ins Krankenhaus, als die Wehen kamen. als uns die Hebamme fragte wer nun bei mir bleibt, erklärten wir ihr die Situation.
Kurzerhand organisierten die Schwestern zwei Babybetten.

Das war zwar nicht "normal" für Belgien aber hier sind sie einfach lockerer und machen nicht aus allem ein Problem.

Meine Freundin hat auch hier entbunden und es war kein Problem das der große mit da war.

Wäre doch schön, wenn die Krankenhäuser eine Art Betreung oder Bereitstellung für Betten hätte.

Lg katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wo habt ihr Nummer1 während KH untergebracht?

Antwort von Chennai am 21.05.2007, 7:54 Uhr

Hallo!

Eine Freundin von mir, die in einer ähnlichen Situation wie Du bist war, ist 2 Wochen vor dem ET zu ihren Eltern gegangen mit ihrem Junior und da geblieben, bis das Baby zur Welt kam.
Das war dann halt für den Mann doof, weil er die Entbindung verpasst hat, er kam dann aber nach (Urlaub) und der Kleine war auf jeden Fall versorgt.
lG, Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.