2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von BlueKitty am 30.01.2008, 22:10 Uhr

Wie habt ihr es euren grossen beigebracht?

Hallo ihr Lieben, ich hab grad mal drüber nachgedacht wie mein kleiner auf sein Geschwisterchen reagieren, ich möchte ihn nicht benachteiligen oder ihm das Gefühl geben dann abgeschoben zu werden dafür denke ich sollte er aber einfach schon jetzt drauf vorbereitet werden, nunja aber wie erklärt man einem 10 mon. alten Baby das bald noch ein Baby da ist und er dann nicht mehr alleine die Nummer 1 ist bei Mama und Papa?! Wie habt ihr das gemacht? Danke im Vorraus Lg Tina (7 ssw)

 
4 Antworten:

Re: Wie habt ihr es euren

Antwort von zimtzicke am 30.01.2008, 22:56 Uhr

hallo
also wo mein bauch immer dicker wurde hab ich immer ihre spieluhr auf bauch gelegt u gestreichelt papa hat immer meinen bauch gekitzelt u laura durfte auch kitzeln haben halt immer auf den bauch gezeigt u baby gesagtaber mehr haben wir auch nit gemacht
grüßle



Re: Wie habt ihr es euren

Antwort von Mama87 am 31.01.2008, 9:09 Uhr

Hallo!
Also mit 10 Monaten bin ich ganz sicher verstehen die Kleinen das noch überhaupt nicht! Unser Großer war 14,5 Monate alt als das Baby kam. Klar, wir haben vorher gesagt das ein Baby in Mamas Bauch ist aber er wusste nicht viel damit anzufangen. Als er uns im Krankenhaus besucht hat und das Baby gesehen hat, hat er sich sofort "verliebt" und wollte das Baby nur streicheln und drücken! :-)
Ich denke bei so Kleinen braucht man nicht viel erklären.
LG



Re: Wie habt ihr es euren

Antwort von Mama von Jonas und Lea am 31.01.2008, 9:15 Uhr

Schließe mich Mama87 an. Das hat nicht viel Zweck, so kleine Mäuse darauf vorbereiten zu wollen. Das geht besser, wenn das Geschwisterchen da ist.
Viele Grüße



Re: Wie habt ihr es euren

Antwort von sirosa am 31.01.2008, 9:27 Uhr

Da brauchst du nix erklären. Dein Kind weiss bescheid.
Meine 2 sind 13 Mon auseinander. Der "Große" wusste genau bescheid. So 1-2 Mon. vor der Entbindung kuschelte er viel mit dem Bauch, war immer in "seiner Nähe" und laberte ihn voll ;-))

Er freute sich auch sehr, als ich dann mit dem Baby heimkam. Da gibt es ein total schönes Video von, er kuschelte gleich mit seinem Bruder, obwohl er nicht wirklich gerne kuschelte damals.

Ich denke das Kinder das spüren und mitbekommen. Denn du wirst ja auch entsprechende Vorbereitungen treffen (Frauenarztuntersuchungen, Babyklamotten rausholen, neues Bettchen...)



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.