2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von verena1980 am 23.01.2006, 18:17 Uhr

Wie habt ihr das mit den Autositzen gemacht? m. T.

Hallo,

ich schreibe hier mangels Zeit nur selten, aber ich hoffe, ihr könnt mir trotzdem helfen.
Mein Sohn ist nun sieben Monate alt, meine Tochter 30 Monate alt. Da mein Sohn sehr groß ist muss er bald - ich vermute in 2 - 3 Monaten - aus der Babyschale "raus". Also brauch ich für ihn einen aufrechten Kindersitz. Für meine Tochter haben wir zwei Kindersitze von Römer von 9 - 18 kg. Zwei deshalb, da wir zwei Autos haben. Ich möchte ungern noch mal zwei die gleichen Autositze für meinen Sohn holen, dann hätt ich ja vier gleiche. Aber meine Tochter wiegt noch nicht annähernd 15 kg, so dass wir für sie den nächstgrößeren Sitz kaufen könnten.
Wie habt ihr das gemacht? Bin für alle Tips dankbar.
Leider ist es nicht möglich, dass wir nur ein Auto mit Kindersitzen ausstatten. Aus diversen Gründen brauchen wir für jedes Kind zwei Sitze.

Verena

 
6 Antworten:

Re: Wie habt ihr das mit den Autositzen gemacht? m. T.

Antwort von jakobine77 am 23.01.2006, 18:55 Uhr

HI,

ich hab zwar nicht dein problem, da ich ja eigentlich gar kein Auto habe.

Aber ich würd einfach ein paar "Freunde" von deiner 30 Mon. alten Tochter fragen, ob sie vielleicht noch so einen Sitz übrig haben und mir den ausleihen... Ich kenn jede Menge Mamas mit nur 1 Kind, oder noch einem kleinerem Kind, und sie haben ihr ca. 30Mon. altes Kind im grossen Sitz sitzen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

LG jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie habt ihr das mit den Autositzen gemacht? m. T.

Antwort von MelanieKoritki am 23.01.2006, 19:35 Uhr

Ich hatte für 6 monate 2 neue römer kaufen müssen, denn meine mama hat auch immer für die kinder einen in sitz und dann habe ich die 2 von der grossen verlauft und für das geld dann die neuen römer kid plus 06 zweimal gekauft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie habt ihr das mit den Autositzen gemacht? m. T.

Antwort von Tweeti am 24.01.2006, 8:10 Uhr

Wie wäre es mit einem Altersübergreifenden Sitz zu kaufen? da gibt es 2 echt gute von recaro (recaro start oder recaro young sport).Die kann man dann bis 36kg nutzen. So haben wir das gemacht. Wir sind echt zu frieden. Meine Beiden sind 22 Monate auseinander. Der Große war zwar schwer genug, aber nicht vernünftig genung um sitzen zu bleibenda der Gurt sich mitbewegt bei den Sitzen ab 15kg.Ich hoffe dir weiter geholfen zu haben. Bis dann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

2 Sitze wirklich UNBEDINGT nötig???

Antwort von krueml am 24.01.2006, 15:22 Uhr

Hi,

Also wir haben nur einen Kindersitz, obwohl wir auch mehrere Autos haben (u.a. Geschäftswagen) und die Kinder öfter bei den Grosseltern sind.

Die Grosse hat noch den Maxi Cosi Priori und der wechselt dann eben mit meiner Tochter auch die Autos. Zum Glück sind die Dinger in nullkommanix eingebaut. Ich finde es unnötig, für jedes Auto einen Extrasitz zu kaufen.

Der Kleine liegt noch im Maxi Cosi, aber ich habe mittlerweile für die Grosse bereits den Rodi bestellt, damit er dann den mittleren Sitzen haben kann, wenn er soweit ist. Es lohnt sich für uns nicht, für 2-3 Monate Überschneidung extra einen neuen Sitz zu kaufen.

Viele Grüsse,
Chrissie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie habt ihr das mit den Autositzen gemacht? m. T.

Antwort von nordtiger am 24.01.2006, 23:36 Uhr

wir haben den recaro start als zweitkindersitz bei der oma. unser sohn ist jetzt 29 monate alt und sitzt sehr gut darin. den haben wir aber nur, weil wir ihn von guten freunden günstig bekommen haben.
übrigens, beim recaro start bewegt sich der gurt nicht mit, sondern wird eingeklemmt und kann dann nur enger gezogen werden. der neue soll für kinder in gruppe 1 nur mit tischchen verwendet werden, abre damit hätten wir bei unserem sohn keine chance.

für längere strecken würde ich aber den sitz für gruppe 1 noch vorziehen. unsere tochter paßt auch nur noch ca. 2 monate in die babyschale. wir haben für sie einen sitz für gruppe 1 gekauft und für die oma noch einen gruppe 1 sitz dazu, da ich den recaro start für den anfang nicht so gut finde und er auch sehr teuer ist (für den preis kannst du einen römer king und einen römer kid kaufen oder die modelle von maxi cosi)

da die sitze, die übergreifend für gruppe 1-3 einsetzbar sind, meistens nicht so sicher sein sollen, würde ich an deine stelle wahrscheinlich nochmal zwei sitze für gruppe 1 kaufen oder schauen, ob man welche gebraucht von freunden bekommen kann, von denen man sicher weiss, dass sie unfallfrei sind.

falls ihr im raum frankfurt oder südlich wohnt: bei segmüller gibt es bis 31.1. 20% auf kindersitze. da habe ich auch gerade meine zwei gekauft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie habt ihr das mit den Autositzen gemacht? m. T.

Antwort von Tweeti am 25.01.2006, 16:33 Uhr

Der recaro start ist bei der Quelle am günstigsten. gruß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.