*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Mugi0303 am 05.08.2009, 22:39 Uhr

Wie Zimmeraufteilung?

Hallo,

meine Beiden sind nun 16,5 Monate und knapp 3,5 Jahre. Sie teilen sich ein Kizi.
Nächstes Jahr wird es dann denke ich Zeit, dass man beiden jeweils einen eigenen Bereich im Zimmer einrichtet. Jetzt geht es dann ja auch Weihnachten los, dass jeder wirklich ein Spielzeug bekommt, was dann nur ihm gehört. Da muss ja jeder dann zumindest ein eigenes Regal haben, oder?
Wie habt Ihr das gelöst mit dem Kinderzimmer und dem eigenen und gemeinsamen Spielzeug. Sind übrigens 2 Jungs.

Danke
Yvonne

 
 
 
6 Antworten:

Re: Wie Zimmeraufteilung?

Antwort von mamafürvier am 06.08.2009, 17:46 Uhr

Bei 2 Jungs sollte trotzdem jeder seine eignen Dinge haben dürfen und darauf ahabe ich auch von Anfang an geachten. Meine beiden Großen 8auch ex-2u2 sind auch 2 Jungs, jetzt erwachsen).

Meine beiden Kurzen (5 und 6, Junge und Mädchen) teilen sich ein recht großes Zimmer, schlafen in einem Doppelstockbett, haben jeweils Mädchen- und Jungenbettwäsche, jedes sein eigenes Regal und noch einen Schrank zusammen und gemeinsamen Kleiderschrank.

Ich denke Geschwister sollen nicht alles teilen müssen und ihre ganz persönlichen Lieblingsdinge dürfen ruhig für den anderen auch mal tabu sein.

Vielleicht klappt ja mal in 2 Jahren, daß jedes sein eigenes Zimmer hat. Bis dahin muß es so gehen. Das Zimmer ist neutral von den Farben. Ich hätte echt Lust 2 wirklich individuelle Zimmer zu gestalten.

Meine Tochter (6) wird eingeschult, jetzt haben sie 2 identische Schreibtische mit identischem Zubehör wie Lampe usw., nur farbig in pink und hellblau.

lG Kerstin

Re: Wie Zimmeraufteilung?

Antwort von Schnecke2007 am 10.08.2009, 14:31 Uhr

Hallo,

also mein Sohn ist 27 Monate und meine Tochter 10 Monate alt.

Jeder hat seine "eigenen" Spielsachen und jeder sein eigenes Kinderimmér!

Wir haben also alles doppelt und wir kaufen eigentlich nichts großartig zusammen an Spielzeug, denn dann gibt es eh nur streit!

Ich denke wenn 2 in einem Zimmer sind braucht jeder einen Schreibtisch, Stuhl, Komode oder Schrank, Regal, eigene Kiste mit Spielzeug usw! Würde dann noch für jeden die hälfte des Zimmer nach seinen Wünschen gestalten, so haben wir es zumindest im Spielzimmer gemacht!

Lg

Schnecke

Antwort von mamafürvier am 11.08.2009, 10:22 Uhr

Ich denke es ging eher drum, wenn 2 sich 1 Zimmer teilen müssen.
Natürlich hätte ich auch gern 2 Kinderzimmer, aber ich muß auch sehen wie ich die Miete bezahle.
Wichtig finde ich auch, daß jedes Kind seine eignen Dinge hat.
Meine sind nun 5 und 6 Jahre alt und haben seit neuestem jeder einen Schreibtisch. Vorher war ein Kindertisch mit 1 Bank und 2 Stühlen absolut okay. Eignes Regal mit Spielkram ein Muss und Schrank für die Spielsachen beider Kids.

1 Kinderzimmer von ca. 18qm in 2 einzelne Bereiche einzuteilen, beio 2 Kids unterschiedlichen Geschlechts auch noch farblich zu trennen halte ich für schwer. Ich habe mich für orange entschieden.

lG Kerstin

Re: Schnecke

Antwort von Mugi0303 am 11.08.2009, 11:56 Uhr

Danke,

also farblich trennen werde ich auch nächstes Jahr im Kinderzimmer nicht. Mit ihren dann 2 und 4 Jahren interessiert sie das glaube ich noch nicht. Sie können sich ja Deko aussuchen.
Werde auch für jeden ein Regal machen mit Spielzeug und 1 gemeinsames Regal. Sehe es nicht ein, dass ich auch Lego doppelt kaufe, das können sie sich schon teilen, genau wie Malsachen z. B. und auch so Sachen wie Kinderküche, Kaufmannsladen etc.
Sie müssen ja auch teilen lernen.
Ich lasse dann auch noch den Kindertiscj mit Bank und Stuhl bis Robin in dei Schule kommt. Kleiderschrank haben sie eh schon jeder nen eignen.

Danke
Yvonne

Hm...

Antwort von Schnecke2007 am 12.08.2009, 12:13 Uhr

also klar das Lego nicht doppelt gekauft wird... aber ich denke so einige Sachen sollte jedes Kind haben!

Bei uns ist es so, das unser Sohn wirklich ne Menge Spielzeug hat und es gibt Sachen die möchte er einfach nicht mit seiner Schwester teilen, verständlich ER hat es bekommen, also bekommt unsere Tochter auch soetwas...!! So hat jeder seine Sachen und es gibt keinen Streit!!

Natürlich haben sie nur eine Werkbank, nur einen Tisch mit 2 Stühlen, nur einen Sandkasten, Rutsche usw!

Aber es gibt auch Bücher die nur einem von beiden gehören und auch beim Lego ist das so, einiges zusammen einiges allein!!

ICh finde nicht, nur weil man zu Zweit ist, das man alles teilen muss!! Und dennoch lernen meine Kinder u teilen... aber eben nicht alles!!

Und im Zimmer fänd ich farbliche Trennung schöner :-) Im Spielzimmer ist es zB so, das die Grundfarbe gelb ist, aber jeder 2 Wände nur mit seinen Sachen hat... also Tochter Hello Kitty, Herzen, eben typisch Mädchen und Sohn Fische, Trecker, Bagger usw!!!

Lg

Wände

Antwort von mamafürvier am 12.08.2009, 12:36 Uhr

Wenn ich mir vorstelle wie kunterbund das Kinderzimmer aussehen würde mit 2 Mädchen-Wänden und 2 Jungs-Wänden... oh mein Gott.
Ich denke ne neutrale Farbe machts auch und ohne Prinzessinnen und Bagger an der Wand kann ein KInd schon leben.

Unsere Wände sind halbhoch orange und disher haben meine Kids (5 udn 6) damit leben können.

lG Kerstin

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.