2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Astis am 25.02.2007, 17:28 Uhr

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hallo,

meine beiden Töchter sind 17 Monate auseinander. Zoe ist jetzt knapp 19 Monate alt und Fee 6 Wochen.

Seit ca. 3 Wochen haut die Grosse die Kleinere, sobald wir ihr sagen, dass sie ein bisschen vorsichtiger mit ihrer Schwester umgehen soll.

Neulich hat Zoe sogar einen Spielkameraden gehauen und ihm sein Spielzeug weggenommen.

Hat jemend einen Tipp, was ich tun kann, damit meine grosse Tochter ihr Verhalten wieder ändert?

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

Würde mich über Ratschläge von euch sehr freuen!

Viele Grüsse

Astrid

 
3 Antworten:

Re: Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antwort von Mama87 am 26.02.2007, 9:50 Uhr

Da hilft glaub ich nur aufpassen und immer wieder erklären!
Wie haben unserm Großen (fast 19 Monate alt) immer wieder gesagt das er ganz vorsichtig sein soll und ich mach es auch immer noch. Am Anfang hat er es zwischendurch vergessen und war dann einfach etwas zu ungestüm und wollte mit dem Kleinen spielen. Inzwischen ist der Kleine fast 4 Monate alt und der Große ist sehr lieb zu ihm und möchte ihn immer streicheln und küssen.
Das mit dem Spielzeugwegnehmen gehört glaub ich zu jedem Kind. Die verstehen einfach noch nicht das man soetwas nicht darf. Natürlich darf man das nicht einfach durchgehen lassen und Leon muss es auch immer wieder zurückgeben und erklär ihm das soetwas gar nicht lieb ist und er möchte ja auch nicht das man ihm etwas wegnimmt.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

denke, das ist eine phase

Antwort von psb am 26.02.2007, 10:53 Uhr

unser elia ist ein jahr älter als seine kleine schwester und war mit ihr immer vorsichtig. jetzt ist er auch 17 monate und wenn er frustriert ist, weil er etwas nicht darf, dann haut er auf die gegenstände, um die es grade geht oder aber auch sich selbst (zum glück nicht feste). ich denke, die kinder zeigen so ihren frust und das hat nicht unbedingt was mit der kleinen an sich zu tun (unser großer hat die kleine nie gehauen). die kinder müssen eben erst lernen, dass sie nicht alles machen dürfen und können. versucht nicht zu schimpfen, sondern der großen zu zeigen, wie sie es besser machen kann (zeigt ihr, wie sie die kleine streicheln kann, wie sie ihr kussies geben kann usw.) und seid halt achtsam. wir hatten uns vor maries geburt extra nen laufstall angeschafft, damit man den raum auch mal verlassen kann ohne angst haben zu müssen, dass elia der kleinen weh tut (man weiß ja vorher nicht, wie es klappt) es hat sich für uns als absolut unnötig herausgestellt, denn er war von anfang an sehr vorsichtig mit ihr und wir konnten die beiden auch recht schnell mal unbeobachtet in einem raum lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Antwort von murmeldrach2 am 27.02.2007, 11:23 Uhr

Meine beiden sind 18 Monate auseinander, und der Große hat auch eine Zeit lang gehauen. Da war die Kleine allerdings schon etwa 6 Monate alt und fing an, nach seinen Sachen zu grabschen.

Wir haben ihm dann erklärt, dass wir es verstehen können, wenn er sich manchmal über die Kleine ärgert, aber dass es auch andere Wege als Hauen gibt: Z.B. außerhalb ihrer Reichweite spielen oder ihr sagen, sie soll das Spielzeug zurückgeben (was sie erstaunlich oft auch getan hat). Das war dann auch ganz süß, wenn er auf einmal rief "Nein, nein, Schnecki! Erik damit spielen!"

Grundsätzlich finde ich es wichtig, nicht mit dem Kind zu schimpfen. Denn meist haut es, um sich in irgendeiner Form zu verteidigen gegen den "Eindringling", der ihm seine Spielsachen, seine Eltern und seine Ruhe streitig macht. Sich dagegen zu wehren, ist richtig und ein wichtiger Entwicklungsschritt. Aber das Kind muss auch lernen, dass Hauen nicht der richtige Weg ist. Daher müssen die Eltern ihm (immer wieder) zeigen, welche Alternativen es in der Situation gibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.