2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von balou_muck am 28.04.2005, 21:17 Uhr

Was essen eure Kleinen so (16 Monate)

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, was Eure Mäuse so essen. Meine Große ist 16 Monate alt und isst folgendes:

Morgens
1 Flasche à 250 ml Beba3
1 Brot oder 1 Quark

Vormittags
1 Flasche à 250 ml Beba3

Mittags
normales Mittagessen vom Familientisch, natürlich kindgerechte Portion ;o)

Nachmittags
1 Apfel und eine Banane (kleingeschnitten)
oder
1 Obst und dazu ihre heißgeliebten Putenwürstchen

Abends
1 Flasche à 250 ml Beba3

dazu über den Tag verteilt schon mal ein Brötchen (trocken), Zwieback, mal nen Traubenzucker-Lolli, ca. 200 ml Tee oder Wasser, evtl. Leibnitz Zoo-Kekse oder Löffelbisquits (die ohne Zucker).

Ist das genug oder zuviel ?!? Was essen Eure so ?!? Würde mal gerne vergleichen - danke für Eure Antworten ;o)

Lieben Gruß
von
Heike ;o)

 
7 Antworten:

Re: Was essen eure Kleinen so (16 Monate)

Antwort von satellite am 28.04.2005, 23:19 Uhr

hi heike,

meine tochter ist jetzt 26 monate alt und isst
zum frühstück 1 brot mit quark/käse und 1 apfel, 1-2 tassen buttermilch und wasser so viel sie will

mittags vom familientisch so viel sie will

nachmittags 150g joghurt pur, 2 zwiebäcke/reiswaffeln oder 1 banane

abends 1 scheibe brot mit quark/käse und noch einen apfel

zwischendurch bekommt sie gar nichts.

mit 16 monaten hat sie ungefähr dasselbe gegessen wie jetzt auch.
meiner meinung nach trinkt sie sehr viel beba 3, was sie nicht müsste, denn da ist so viel stärke drin von dr man doch auch schon satt wird, oder?aber ich kann das nicht beurteilen.

lg satellite

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was essen eure Kleinen so (16 Monate)

Antwort von 5Mädels? am 29.04.2005, 8:15 Uhr

Also ich find deine Ernährung schon in Ordnung, ist zwar ziemlich reichhaltig, aber wenn die Kleine nicht dick ist dann braucht sie die Kalos auch. Was das Kind von Satellite bekommt ist ne Diät, das find ich nicht gut für ein so kleines Kind, das ist noch in der Entwicklung und braucht vollwertige Kost, keine Diät.

Also meine Kleine, 14 Monate, ist folgendes:

Morgens ne Flasche Milasan Pfirsich
zwischendurch dann ein paar Erdbeeren, ein oder zwei Scheiben Wurst, ein kleines Stück Breze und auch mal ein paar der ganz kleinen Gummibärchen.

Mittags reguläres Mittagessen, wobei sie Gemüse mit Soße bevorzugt. Nudeln mag sie auch gerne, Kartoffeln und Reis gar nicht.

Nachmittags gibts dann nen Fruchtjoghurt oder Quark mit Obst, auch ein oder zwei ihrer heißgeliebten Kekse, manchmal auch ein Brei-Gläschen aber nicht mehr oft. Wenn sie mag greift sie wieder bei den Erdbeeren, Apfel, Banane oder Himbeeren zu.

Abends dann ein halbes Brot mit Streichwurst oder Streichkäse, wenn sie das ißt gibts zum Bett gehen nur noch Tee, wenn nicht gibts ne weitere Milchflasche.

Trinken tut sie etwa 300 ml Tee, Saft, Saftschorle, das richte ich danach aus wie sie gegessen hat.

Sie wiegt jetzt bei 14 Monaten 10 Kilo, ich denke das ist in Ordnung und sie bekommt auch alle Nährstoffe die ein Kleinkind zum gesunden wachsen braucht. Da dürfen auch Fette und Zuckerstoffe dabei sein.

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was essen eure Kleinen so (16 Monate)

Antwort von engel8803 am 29.04.2005, 14:03 Uhr

Also Niklas hat mit 16 Monaten
morgens
erst eine Flasche mit MIlch
am Vormittag je nach dem wann er Hunger hatte ein Obstgläßchen.
Mittags dann immer das was wir gegessen haben.Nachmittags auch Obst oder auch Gemüse und abends ganz normal Brot mit WUrst oder Käse.Und wenn er ins Bett gegangen ist eine halbe Flasche Milch.

LG Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was essen eure Kleinen so

Antwort von Gatthias am 29.04.2005, 19:44 Uhr

Servus,
Janina (24Mo) hat folgenden Essensplan seit sie 12Mo alt ist:

Morgens 200ml Kuhmilch mit schuß o-Saft und 3EL REisflocken

Vormittag einen Breze

Mittags: kindgerechte Portion vom Familientisch

Nachmittag: Obst / Waffel / ggf. stk. kuchen

abends: Brotzeit Butterbrot, Wurst, Käse, ei, honig
zum Nachtisch Fruchtzwerg


Zwischendurch naschen habe ich abgestellt, da sie sonst zu den Hauptmahlzeiten nicht vernünftigt ißt.

LG
Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was essen eure Kleinen so

Antwort von mamamexico am 29.04.2005, 20:39 Uhr

Mein Kleiner, 20 Monate, isst seid Monaten so ungefaehr dasselbe: Fruehstueck frueh ( hat Hunger): Tee (wenig gesuesst), Brot mit Kaese und Obst (isst alles, Melone, Apfel, Waasermelone, Pflaume, Orange, Pfirsich, Banane, Mango...) Zwischenmahlzeit Gemuese oder Obst, Mittags vom Mittagstisch ( isst alles an Gemuese, Mangold, Tomate, Karotte, isst Reis, Nudeln, Kartoffeln; wenig Fleisch, mag ein einfach nicht so gerne), NAchmittags ein paar Kekse oder/und Obst und abends seinen heissgeliebten Joghurt und/oder ein Brot. Zu trinken gibt es Wasser, Tee oder Salftschorle. Ei mag er garnicht, nur wenn ich es mit Reis z.B. anbrate. Auch gibt es mal Schokolade oder einen Lustcher, aber sehr kontrolliert. Er ist nun fast 90 cm gross und 12 kg schwer. Schoppen hat er nie bekommen, wollte er nicht und ich habe bis vor kurzem auch noch einwenig gestillt. Er ist gesund und munter, hat ganz selten mal eine Erkaeltung, es scheint ihm damit gutzugehen und mir scheint die Ernaehrung recht ausgewogen.
Liebe Gruesse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für Eure Antworten

Antwort von balou_muck am 29.04.2005, 22:13 Uhr

... ich denke mal, dass Antonia noch so gerne die Flasche nimmt, weil sie es auch bei ihrem Schwesterchen sieht... Außerdem genießt sie wohl die zusätzlichen Kuschelmomente ;o)

Zur Info: sie ist mit 16 Monaten nun 12 kg schwer und 87 cm groß. Also dick ist sie auf keinen Fall - passt ganz normal in Größe 86 rein...

Mir fällt es halt schwer, Vergleiche zu finden, weil bei uns im Bekannten-/Verwandtenkreis nur ganz zarte Kinder sind (teilweise zu klein für ihr Alter, teilweise viel zu leicht).

Daher also meine Frage. Bin ganz dankbar, jetzt mal vergleichen zu können. Zumal ich meine Hebamme auch mal gefragt habe und sie meinte, dass ich vielleicht die Pulvermenge pro Flasche reduzieren und peu à peu mit z.B. Karottensaft vermischen soll. Werde das jetzt auf jeden Fall mal ausprobieren, weil irgendwann sollte sie ja mal wirklich "weg von der Flasche" ;o))))

Ach ja, Vollmilch hab ich versucht - keine Chance... Sie trinkt höchstens mal 50 ml oder halt die Menge, die in Kinder-Kellogs (die sie morgens auch schon mal gerne statt ein Brot isst) drinne ist...

Ganz lieben Gruß
von
Heike ;o)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was essen eure Kleinen so (16 Monate)

Antwort von Prinz am 02.05.2005, 12:05 Uhr

Hallo,

meine jüngste ist 12 Monate alt und ißr eigentlich alles, was mein Sohn und ich auch essen. Gebe ich ihr etwas anderes, als wir essen, rüht sie es nicht an.

LG,

Prinz und die Minimonsters

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.