Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von kuschel...lea...maus am 17.01.2005, 11:06 Uhr zurück

Vor und nachteile

Hallo ihr Lieben,

meien Tochter ist nun 15 Monate alt und ich und mein Mann hätten noch gerne ein zweites Kind. Nun habe ich aber ein bissel Bedenken....(ich hoffe ihr versteht das ;o))

Könntet ihr mal bitte so nett und könntet mir mal die Vor und Nachteile aufschreiben (die zwei wären ja auch nicht so weit auseinander).

WWäre euch sehr dankbar...*knuddels*

LG, Karin

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*2 Antworten:

Re: Vor und nachteile

Antwort von Bloomy am 17.01.2005, 13:21 Uhr

Vorteil: Die beiden können toll zusammen spielen (will jetzt auch ein zweites Baby bekommen und meine Mama, die 3 unter 3 (!) hatte, sagt, dass wäre ein Riesenvorteil für die Mutter). Und für uns war es nachher supertoll, wir sind auch alle auf eine Waldorfschule gegangen, da wird Gemeinschaft ja sowieso groß geschreiben, aber es war echt klasse, dass wir alle drei dieselben Leute kannten, die selben Freunde hatten, mit denen wir dann in Urlaub gefahren sind; wir sind zusammen auf Parties gegangen...war für meine Mutter toll: Silvester hab ich meine Geschwister ins Auto gepackt(ich war 18, meine Schwester 17 und mein Bruder 16)und sie mit zu meinen Freunden genommen. Wir hatten alle super Spaß und meine Mama musste sich keine Sorgen machen...auch jetzt haben wir noch ein tolles Verhältnis...geringer Altersabstand ist toll!! Alles Liebe, Anna

 

Re: Vor und nachteile

Antwort von SchneckeLS am 17.01.2005, 13:42 Uhr

hallo,

meine tochter ist jetzt 16 monate und wir üben bereits fürs zweite... obs geklappt hat? keine Ahnung, werde ich wohl in 1,5 wochen sehen..

Vorteile/Nachteile: die zwei liegen dann ebenfalls nah beieinander und könne mehr miteinander spielen, ich bin mit meinem Bruder 4 Jahre auseinander, und da bestand als kind komplett verschiedene Interessen, unabhängig davon weil schwester und bruder... ich war einfach zu klein für mein bruder und eher nervig ;o))

Aber heut zu Tage halten wir auch zusammen, aber im Kindesalter gestaltet es sich schwieriger, das ist meine persöhnlich Meinung

Hör auf dein Herz

LG sabrina, die schon auf mittwoch wartet und total hibbelig ist ;o)

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht