*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von sonnenschein4 am 01.07.2008, 20:28 Uhr

Von wem kam der Kinderwunsch und wie habt ihr den Partner überzeugt?

Hallo zusammen!

Ich würde gerne wissen ob ihr zusammen entschieden habt Kinder zu bekommen und vor allem wieviele es sein sollen. Man hört ja immer das sich meistens die Männer dagegen sträuben, so wie meiner. Wir haben zwei Mädchen und ich würde sehr gern noch zwei Kinder haben, er aber nicht. Ausserddm hat er schon aus einer früheren Beziehung noch einen Sohn. Wie habt ihr eure Partner überzeugt? Bin für jeden Tipp und Rat dankbar.

 
 
 
3 Antworten:

Re: Von wem kam der Kinderwunsch und wie habt ihr den Partner überzeugt?

Antwort von Julians.Mama am 01.07.2008, 21:24 Uhr

Hm, bei uns wars eher mein Mann, der es nicht abwarten konnte, aber ich wollte noch bisserl warten. So war es dann auch.
Mittlerweile haben wir einen Sohn, der 14 Monata alt ist u. Nr. 2 ist auch schon unterwegs, haben gemeinsam entschieden die Pille abzusetzen, wenn Sohnemann 1 Jahr alt ist, haben einen 2 Jahres-Abstand anngestrebt, uns war beiden klar, dass es 2 Kinder werden sollen, Nr. 2 kommt wenn der "Große" dann 22 Monate alt ist. :-)

Als unser Kleiner auf die Welt kam, wussten wir noch nicht, ob wir noch ein Gschwisterchen für ihn wollen, aber gegen Ende des ersten Lebensjahres kamen wir dann beide zu dem Entschluss, dass wir auf alle Fälle noch eines haben wollen u. keinen großen Abstand.

LG

LG

Re: Von wem kam der Kinderwunsch und wie habt ihr den Partner überzeugt?

Antwort von psb am 01.07.2008, 21:30 Uhr

wir waren uns einig. und jetzt sind wir uns einig, dass noch ein drittes kommen KANN, wenn es dann irgendwann passt, sprich von der wohnsituation und finanziell... aber fest steht noch nix.

überzeugen - wir haben einfach drüber gesprochen und es hat gepasst... wenns nicht passt - dann kann man höchstens schauen, wer eher nachgeben kann ohne sich selbst zu verraten. wenn ein weiteres kind für ihn absolut gar nicht in frage kommt, dann wirst du nicht viel machen können.

Re: Von wem kam der Kinderwunsch und wie habt ihr den Partner überzeugt?

Antwort von Krummine1379 am 02.07.2008, 22:59 Uhr

Mein erstes Kind war gar nicht geplant, dann haben wir aber beide für das Kind gestimmt.

Die anderen beiden habe ich mit einem anderen Mann. Der auch schon zwei Kinder hatte, bevor wir uns kannten.

Wir wollten beide die Kinder und auch ganz schnell hintereinander. Bis vor Kurzem wollten wir nach meinem 30.sten noch eins, mittlerweile bin ich davon ab und mein Mann ist aber der Meinung, wir sollten noch eins bekommen.
Ich bin aber derzeit stur......denke sogar an Sterilisation.

Mal sehen, wenn dann muss ER MICH überzeugen und nicht anders herum (er ist selber eins von 5 Kindern)

LG, Meike

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.