2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LeLa am 10.12.2006, 15:58 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten...

Hab dann doch noch mal eine Frage...

Wie habt ihr denn eure Kleinen auf das Geschwisterchen vorbereitet?

Meine Tochter hat wohl den dicken Bauch bemerkt und streichelt ihn auch ab und zu. Aber mehr hab ich bisher auch noch nicht gemacht.

Da sie mit keinen Puppen spielt sondern Technik sie irgendwie viel mehr interessiert, finde ich es irgendwie nicht soo leicht. Hab aber gehört, dass es wohl wichtig ist!

Kann mir dazu jemand einen Tipp geben?

Liebe Grüße Steffi

 
5 Antworten:

Re: Vielen Dank für eure Antworten...

Antwort von Steffi3 am 10.12.2006, 17:43 Uhr

sie ist doch erst ein jahr alt, in dem alter hab ich meinen beiden großen bloß immer gesagt, dass ich da ein baby im bauch hab. alles andere hat sie nicht interessiert. vielleicht fängt sie mit puppen an, wenn eure krümelchen dann da ist. so war jedenfalls bei meiner mittleren.
LG und eine schöne rest kugelzeit!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielen Dank für eure Antworten...

Antwort von Nic00x am 10.12.2006, 19:08 Uhr

Hallo!
Das mit dem Vorbereiten ist so eine Sache, ich glaub nicht dass dein Kind das in diesem Alter so verstehen wird. Das wird erst dann sinnvoll wenn das Kleine wirklich da ist!
Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielen Dank für eure Antworten...

Antwort von sonja_77 am 10.12.2006, 19:41 Uhr

*grins* Meine Tochter hat noch Wochen nach der Geburt darauf beharrt, dass da ein Baby in meinem Bauch wär... Ist also die Vorbereitung voll in die Hose gegangen.
Aber nun ist sie super lieb zu ihm, wickelt immer ihr Püppi, ...
Also lasst es auf Euch zukommen, das wird schon!
LG Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Noch mal DANKE!

Antwort von LeLa am 10.12.2006, 21:48 Uhr

Ich bin beruhigt.

Konnte mir nämlich ehrlich nicht wirklich vorstellen, wie ich der das schlau machen soll, dass da bald ein Geschwisterchen kommt.

Na dann bin ich mal ganz entspannt und geniesse die Schwangerschaft!

Grüße Steffi

P.S. DANKE für's Mut machen, mit dem Schlafen. Werden heute Nacht mal testen wie es ist, wenn sie alleine in ihrem Bett schläft. Hab für mich eine Matratze daneben gelegt. Hoffe es klappt gut!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Vielen Dank für eure Antworten...

Antwort von amilyzauberfee2005 am 11.12.2006, 13:05 Uhr

ich weiß jetzt egrade nicht wie alt deine kleine schon ist. mein sohn war 15 Monate , als man meinen bauch richtig sah(5.Monat) ab da haben wir angefangen ihm immer zu sagen: oh schau mal da ist ein baby drin und er hat ihn gestreichelt. viel mehr hat er auch noch nicht verstanden.

als unsere maus dann zur welt kam, haben wir erklärt das es das baby aus dem bauch ist.

es hat ihn erst wirklich interessiert, als wir dann zu hause waren un er gemerkt hat, das dieser kleine wurm jetzt zu uns gehört.

das mama ein baby im bauch hatte versteht er erst jetzt richtig seit er 2 Jahre geworden ist.

wir wollten ihn auch mit hilfe einer puppe einbeziehen, aber das war ihm alles nichts.

meine nichte allerdings war jetzt 2 1/2 Jahre als ihre schwester kam und sie kämpft extrem mit der eifersucht.
Das hatten meine noch nie.

Wichtig ist nur, das ihr sie versucht mit einzubeziehen, in dem ihr das geschehen erklärt undmit ihr sprecht, oder eben baby-bauch streicheln so wie ihr es schon macht.

lass dich da nicht verunsichern.

lg nicole mit Joline 03/06 und justin 10/04

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.