*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von nordtiger am 12.10.2006, 23:33 Uhr

Verliert man als 2-fache Junge Mama sein lachen?

nein, ich zumindest auch nicht. man muss halt wirklich konsequent über viele dinge hinwegsehen. die wohnung ist kurz nach dem aufräumen eh wieder chaos, also kann man das aufräumen auch einfach mal ausfallen lassen, pikobello geputzt muss es doch eigentlich auch nicht sein und der wäsche passiert eigentlich auch nix, wenn sie darauf wartet in die waschmaschine zu kommen oder zusammengelegt zu werden. bügeln habe ich ganz stark reduziert, nur noch blusen oder oberhemden.
da bleibt dann im wesentlichen noch einkaufen, wofür es in vielen städten auch schon einen kuliservice gibt, der einem die sachen nach hause bringt (ich hab z.b. die gläschen oft bei schlecker bestellt) und das kochen

und bei allem gibt es immer die kleinen momente zwischendrin, völlig ungeplant und überraschend, wo die kinder einfach nur zum knuddeln sind, obwohl sie vorher gerade die bude zusammen geschrien haben. meine zwei sind 18 monate auseinander und die kleine hat so verdammt viel geschrien am anfang und konnt es sich leider nicht so gut selbst beruhigen wie ihr bruder. aber inzwischen ist sie fast 20 monate alt und super pflegeleicht.

versuche locker zu bleiben und dich auf die dinge zu konzentrieren, die euch als familie glücklich macht und dich selbst auch. das leben ist zu kurz, um nur pflichtbewußt zu leben.

 
 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.