*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Kalogo am 12.10.2006, 2:13 Uhr

Verliert man als 2-fache Junge Mama sein lachen?

Hallo,

ja, kenne ich und verstehe ich, denn die Zwerge können ja wirklich sehr anstrengend sein in dem Alter.
(meine 3 Großen sind insgesamt nur 3 Jahre auseinander)

Man lacht (wieder) bei einem ausgiebigen Geknuddel auf dem Familienbett, wenn die Kleine sich so freut, weil der Große oder Mutter Quatsch machen, in Cafe oder Eisdiele über den verkleckerten Mund des Großen, den er versucht sauberzuschlecken, an einem Tag, an dem man NICHT einkaufen geht, NICHT putzt oder wäscht und NICHT aufwendig kocht, beim Bauen unendlich hoher Duplotürme, die krachend einstürzten, ohne daß man gleich ans Aufräumen denkt, bei vertrödelten Tagen bei einer gleichgesinnten Freundin, bei der die Minis ganz nach Laune herumtoben können usw. und durchaus auch an Tagen, an denen die Kinder bei Oma/Opa/Babysitter sind und man mal wieder in die Disco oder zum Italiener geht.

Inzwischen bedauere ich es gelegentlich, daß ich in dieser Phase weniger locker war und zu sehr auf sauberes Kind und Haus geachtet habe. Nun sind von meinen 5 Zwergen 3 in der Schule und es geht häufig einfach nicht mehr mit den unbeschwerten Tagen/Nachmittagen.

Sorry, wenn es sich altklug anhört, aber ich wünschte, mir hätte damals jemand geraten, die Zeit mehr zu genießen ;-)

Gruß Julia
(Nr. 5 = 6 Monate trinkt gerade ein Nachtfläschchen ..)

 
 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.