*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Ines28 am 20.04.2007, 14:36 Uhr

Umfrage: Entwicklung 2tes Kind

Ich habe das Gefühl, dass sich mein zweites Kind langsamer entwickelt als das Erste. Ich habe aber auch die Vermutung, dass es nicht unbedingt daran liegt, dass ich jetzt weniger Zeit habe um es zu fördern, sondern es mehr eine Typfrage ist. Geht es euch ähnlich oder entwickeln sich bei euch die Zweiten schneller?
Früher habe ich immer gehört: "Die Zweiten entwickeln sich ja bekanntlich schneller". Das ist bei mir nicht der Fall und ich kenne auch ganz viele Familien, in denen sich die Zweiten langsamer entwickeln (auch mit einem größeren Altersabstand). Verlangt man von den Großen mehr? Ich habe schon das Gefühl, dass ich bei der Kleinen immer denke, dass sie noch zu klein für viele Dinge sei. Bei der Großen hatte ich immer das Gefühl, sie sei sehr weit für ihr Alter.
Wie ist das bei Euch denn so?

 
4 Antworten:

Ist glaube ich Typfrage

Antwort von murmeldrach2 am 20.04.2007, 15:20 Uhr

Bei meinen beiden ist das eher umgekehrt. Mein Großer ist 2 3/4 und fängt jetzt erst an, ganze Sätze zu sprechen. Die Kleine ist 1 1/4 und spricht viele Worte schon deutlicher aus als er. Ganze Sätze versucht sie auch schon, aber da sie noch nicht sehr viele Konsonanten kann, muss man noch raten, was das heißen soll.

Sie guckt sich auch viel vom Großen ab. Mit ihm haben wir schon recht früh Puzzles gelegt, bei ihr fehlte uns da die Zeit. Also hat sie es eben von ihrem Bruder gelernt - der ihr das aber auch erstaunlich geduldig zeigt.

Ich glaube, das liegt einfach an unterschiedlichen Interessen der Kinder. Was sie interessiert, das lernen sie schneller, der Rest kommt dann irgendwann. Auch wenn meine beiden schon sehr unterschiedlich in ihrem Entwicklungstempo sind, habe ich nicht das Gefühl, eins von beiden sei jetzt nicht "normal".

Re: Ist glaube ich Typfrage

Antwort von Leuz am 21.04.2007, 11:27 Uhr

Das ist total unterschiedlich und - wie du schon sagst - die Entwicklung erfolgt nach Typ.
Im Großen und Ganzen kann ich keine großen Unterschiede feststellen. Die KLeine krabbelte früher, aber die Große sprach eher - aber eine Norm kann man da nicht herleiten.

Re: Umfrage: Entwicklung 2tes Kind

Antwort von TineS am 22.04.2007, 9:24 Uhr

ich kann dir echt nur sagen, das kommt aufs Kind drauf an.

Hab 4 Kinder, jeweils waren es 2 unter 2. Mittlerweile wird meine jüngste bald schon 2und diesmal ist nix unterwegs *G*. Aber ich habe 3 Jungs und dann das Mädchen. Überall hörste das Mädchen schneller sind als Jungs.

Tja sie war schon 16 Monate bis sie gelaufen ist, die jungs waren alle um die 12-13 Monate, mit dem reden hat sie es nicht und auch sonst ist sie einfach nicht so zu vergleichen. Dafür klettert sie jetzt die rutsche hoch, egal über Leiter oder über die Rutsche selber.

Nimm einfach das 2. Kind so wie es ist und freu dich an seiner individuellen Entwicklung.

lg tine, die hier mal wieder vorbeigekuckt hat

kommt auf's Kind an

Antwort von sun1024 am 28.04.2007, 8:59 Uhr

Bei uns ist das zweite Kind fixer in der Entwicklung gewesen (das dritte scheint gerade NOCH fixer zu werden).

Bei meiner Herkunftsfamilie war dagegen das zweite Kind deutlich langsamer als das erste.

Und auch im Bekanntenkreis gibt es alle Varianten - also keinen Kopf drum machen...

LG sun

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.