Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Sina-ist-mami am 26.08.2005, 11:41 Uhr zurück

UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Brauche einen Rat von Euch die Kinder haben die einen Altersunterschied haben von ca. 15 Monaten also kurz hintereinander.

Wie meistert ihr das und währe das sogar besser so?

Vor und Nachteile??????????????????

Ich frage weil ich mir nicht sicher bin ob ich wieder SS bin (werde) da leider heute das Kondom geplatz ist und mein Mann den Samenerguss in mir hatte.

Gruss
Sina

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*8 Antworten:

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von Stoffel84 am 26.08.2005, 12:03 Uhr

hi

also ich habe einen sohn bin aber in der 21 SSW!! der alterunterschied wird ca 23 monate sein!

ich finde diesen perfekt! es wird zwar anstrengend aber sicher auch schön wenn sie dann irgendwann zusammen spielen!

15 monate sind wirklich nicht viel und auch sicher noch anstrengender! wenn ich mir vorstelle wie leon vor einigen monaten war dann finde ich es echt ganz schön hart! aber ich denke sie fangen früh an miteinander was zu machen!

es kommt immer aus die eltern und die kinder an wie dieser unterschied so ist!

kondom gplatzt? naja ich bin immer optimistisch und denke nicht das be einen kleinem patzer was passiert! die wahrscheinlcihkeit halte ich für gering!

wünsch dir was!

LG steffi

 

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von juni2004 am 26.08.2005, 13:38 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird am 02.09. 15 Monate und ich bin in der 35. Ssw. Also bei mir ist der Altersunterschied so gering und ich muß ehrlich sagen, dass ich mir überhaupt keine Gedanken gemacht habe, wie ich das schaffen soll. Ich lasse alles auf mich zukommen. Meistens kommt es eh anders als man denkt. Ich versuche positiv zu denken. Ich weiß die erste Zeit wird stressig, aber ändern kann ich es eh nicht. Da muss ich durch.
Mach Dich nicht verrückt, vielleicht bist Du gar nicht ss.
LG Anke

 

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von Fibsi am 26.08.2005, 22:30 Uhr

Hallo!

Meine sind jetzt 5 und fast 4 Jahre alt.

Ich finde den Altersunterschied von 15 Monaten noch immer für mich persönlich super.
Bei uns war es so geplant. :)

Klar gibt es schwierige Phasen, aber man schafft alles.

Wenn Du jetzt keine SS möchtest, hol Dir doch die Pille für danach.
Das ist in meinen Augen noch kein Abbruch, weil ja eh noch nichts groß passiert ist und Du auch nie weißt, ob was passiert wäre.

LG

Fibsi

 

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von lotte27 am 27.08.2005, 9:45 Uhr

hallo sina

mein sohn wird 16 monate sein wenn nummer zwei dann da ist (im november).

anfangs hab i mir auch voll die gedanken gemacht ob und wie ich das alles schaffen werde.

mittlerweile lass ich das alles auf mich zukommen.
und sehe das alles sehr gelassen.

es gibt schon menschen die einen bedauern oder einreden das man das n icht schaffen kann und das es ein mege streß wird,

aber ich denke mir das haben schon ganz andere geschaftt wieso sollte ich das nicht schaffen..... !!!!

ich bin der meinung je enger die kinder aufeinander folgen destomehr gemeinsame intressen haben sie und man muß sich dann nicht irgendwann mal teilen um es jedem recht zu machen .....!!!

also falls du schwanger sein solltest und du auf dem laufenden gehalten werden willst wie es mir so ergeht dann meld dich einfach ....

liebe grüße
lotte

 

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von Sabine30 am 27.08.2005, 13:34 Uhr

leute die ihre meinung nicht zurückhalten können und einen dann auch noch bemitleiden, obwohl man bereits hochschwanger ist...die hatte ich genug und die haben mich wirklich angekotzt. unser abstand war 14,5 monate und war nicht geplant, war ein ausrutscher und hat gesessen. :-) aber es ist gut so. der kurze ist mittlerweile 15 monate. die anfangszeit war sicher auch stressig, aber das vergißt man ja auch schnell wieder. jetzt ist es super. die zwei lieben sich abgöttisch und es ist herrlich anzusehen.

 

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von maminaja am 27.08.2005, 21:59 Uhr

hallo!!!

meine sind nur 10 monate auseinander und das war sicher auch nicht geplant,aber gewollt....
die anfangszeit fand ich nich so schlimm,denn beide haben noch tierisch viel geschlafen!

nun isses da schon etwas stressiger....die große wird im nov drei und die kleine in 4 wochen 2!sie zanken sich und machen viel mist aber es überwiegt eher die zeit in der sich die beiden zuhören,wenn sie sich was erzählen,sie spielen und kuscheln und wenn sie sich gegenseitig lieb haben!!!!!

es ist wundervoll dies zu sehen

 

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von Lelli am 29.08.2005, 13:25 Uhr

Hallo Sina,

meine beiden sind genau 15 Monate auseinander. Heute sind sie 7 und 6 Jahre alt.

Die erste Zeit war manchmal etwas anstrengend, was aber daran lag, daß die Große noch nicht lief und ich immer zwei Kinder tragen mußte (3. Stock ohne Aufzug).

Ansonsten finde ich es super. Sie spielen toll zusammen und beschäftigen sich viel miteinander. Natürlich gibt es auch mal Zoff, aber wo gibt es das nicht.

Die Kleine lernt ganz viel von der Großen (sie ist gerade eingeschult worden, liest fließend und schreibt auch ganz ordentlich dank dem Privatunterricht bei ihrer Schwester).

Vielleicht konnte ich Dir ein bißchen Mut machen. Ich würde es niemals anders haben wollen.

Gruß, Lelli

 

Re: UMFRAGE ** Altersunterschied 15 Monate

Antwort von stella maria am 29.08.2005, 23:05 Uhr

Hallo.Alsoich kann dir sagen meine sind 15 monate auseinander und es klappt bis auf kleinigkeiten super sie lieben sich und die große kümmert sich hervoragend um den kleinen sie ist jetzt 2 jahre und der kleine 10 monate.Am anfang habe ich mir mit kleinigkeiten den alltag erleichter so wie:wenn die große geschlafen hat und der kleine nicht dann habe ich mir einen ersatz kinderwagen in die wohnung geholt ud habe ihn geschaukelt und dabei meinen haushalt gemacht.und der rest ist eine frage der organisation eines jeden selbst.Da wächst man rein.
Und ich finde das ist so schön zu sehen wie sie zusammen aufwachsen.

lass dich von keinem verrückt machen,du schaffst das.

Viel glück Nicole

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht