2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sunni82 am 09.08.2007, 11:00 Uhr

schwierige Phase ausgerechnet jetzt

Hallo ihr da draußen,
ich bin grad mal wieder am verzweifeln. In drei Wochen solls soweit sein und Nummer zwei zieht bei uns ein. Eigentlich gehts mir prima, nur meine Große (21 Mo) spielt zur Zeit verrückt. Sie ist total besitzergreifend. Alles ist "meine!!!", sobald sie nur ein anderes Kind sieht. Bei der Tagesmutti ist sie mit 4 anderen Kindern zusammen und dort gibt sie nix ab, schubst die anderen immer nur weg und eben "meine!!!".
Das nächste sind ihre Wutanfälle. Bei jedem "nein", fängt sie an zu quiecken wie am Spieß. Und folgt darauf ein nächstes "nein" wirft sie sich auf den Boden und schlägt schlimmstenfalls um sich. Und dann dieses Geheul ohne dass auch nur eine Träne kullert...
Ich mach mir echt Sorgen, wie das werden soll, wenn ihr Brüderchen dann da ist. Auf meine Versuche, ihr zu erklären, dass bald ein Baby da ist, oder sie in die Vorbereitungen mit einzubinden, reagiert sie mit totalem Desinterresse.
Ich weiß einfch nicht, wie ich damit umgehen soll. Ignorieren oder darauf eingehen... Irgendwann gehen mir noch die Nerven durch.
Vielleicht kennt jemand von euch auch diese Probleme und kann mich ein wenig aufbauen.
Vielen Dank schon mal fürs Zuhören!
LG Sandra

 
2 Antworten:

Re: schwierige Phase ausgerechnet jetzt

Antwort von Katzenmutter am 09.08.2007, 11:06 Uhr

Das ist doch die typische Trotphase. Sie entdekct das eigene Ich und ist natürlich total aus dem gleichgewicht. Oft weiss sie ja selber nicht was sie tut und wohin es führen soll.

Anna ist 18 Moante alt und hat gerade ihre Nein Phase. Manchmal will sie sogar ja sagen, aber ich Nein ist stärker. Meistens heult sie dann ewig weil sie sich selber nicht versteht oder mit der Situation nicht klarkommt.

Was ich tue? ich versuche einfach nur da zu sein und zu trösten oder sie abzulenken.

Mein rat an Dich ist gezielt nach Tipps für die Trotzphase zu suchen.

Gruss
Cris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: schwierige Phase ausgerechnet jetzt

Antwort von Chennai am 09.08.2007, 11:33 Uhr

Hallo!
Meine Tochter ist genau so alt und in der selben Phase wie Deine :-)
Nur ist unser Junior schon seit 3 1/2 Moanten da.
Ja, was mache ich in so einer Situation?
Ich lasse sie schreien und lamentieren.
Je nach dem wie sehr sie sich reinsteigert versuche ich aus sie abzulenken.
Aber sie tobt manchmal schon wie ein Rumpelstilzchen durch die Gegend...
Ich würde ihr schon immer wieder sagen, dass das Baby bald kommt, auch wenn es auf Desinteresse stösst.
Sie wird es schon registrieren.
Vielleicht merkt sie auch die Veränderung und trotzt deshalb besonders.
Aber dieses "MEINS!!!" hat meine auch wenn sie mit andeen Kindern zusammen ist...
Das ist wirklich normal aber halt sehr anstrengend.
Da musst Du einfach durch...
Aaaaaahhhhhhh, wie ich dieses Satz hasse.
Aber es stimmt halt. Wir haben auch grade eine harte Zeit, die aber langsam besser wird...
Ich wünsche Dir eine angenehme Restschwangerschaft eine gute Geburt und bei allem gute Nerven!!!
Nichts desto Trotz sind 2 so kleine Frösche das Beste was einem passieren kann :-)
lG! Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.