2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zak am 25.10.2005, 14:04 Uhr

@Rollo wg Stillen

Also unangenehm war mir das Stillen in der SS nicht. Allerdings ist bei mir die Milch spätestens im 2.SS-Monat zurückgegangen. Die Kinder wollten da einfach nicht mehr trinken. Ich fand das schade, weil ich unseren Großen nur 4 Monate voll und bis Ende 5. Monat teilweise stillen konnte. Die anderen beiden waren etwas älter (10 Monate; 13 Monate).
Ich habe alles mögliche versucht, um die Menge wieder zu steigern, aber es half nichts.

LG, Katrin

 
5 Antworten:

@zak

Antwort von Rollo am 25.10.2005, 17:36 Uhr

Hallo Katrin,

hm, dann werden wir wohl doch lieber noch etwas vorsichtig sein in den nächsten Monaten. ;o) Ich wollte den Kleinen schon noch bis zum 6.Lm voll stillen und dann langsam !!! abstillen. Denn ich habe unsere Große auch nur 4Monate gestillt und es im Nachhinein bereut, nicht lämger gestillt zu haben.

Lieben Dank für Deine Antwort!

Franzie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@zak

Antwort von Leon u Moni am 25.10.2005, 22:36 Uhr

Hallo, mich würde auch etwas interessieren? Nach drei Monaten wurdest du wieder schwanger? wie war die zwit denn als das baby kam, sicherlich anstrengend? ich bin immer darüber sehr verwundert wie eine Frau so schnell wieder schwanger sein kann, ist das denn gut für den Körper? sorry für meine Fragen, ist auch nicht böse gemeint.-) interessiert mich nur so. Grüsse monika

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @zak

Antwort von Zak am 26.10.2005, 14:04 Uhr

Ganz ehrlich? Ich war auch erstaunt, daß man so schnell nach der Geburt wieder schwanger werden kann :-) Irgendwo im I-Net gab es so ein Programm, das mir (nachdem ich den SS-Test in der Hand hatte) bescheinigt hat, daß ich zu 0% schwanger werden kann - so kurz nach der Geburt, ohne Periode, voll stillend. Nun ja......

Meinem Körper hat es bislang nicht geschadet ;-), aber jetzt nach der 4.SS in Folge merke ich, daß diese letzte Schwangerschaft nicht mehr ganz so leicht war - Müdigkeit, Mattheit,...
Aber ehrlich, wenn ich die Wahl gehabt hätte, dann wäre ich nicht ganz so schnell wieder schwanger geworden nach dem ersten Kind. Unser zweiter war so nicht geplant. Es hat halt mit der Verhütung nicht so ganz funktioniert :-0.

Das Ende der SS war wesentlich anstrengender als die Zeit nach der Geburt. Unser Großer war ja noch nicht ganz 1 Jahr und konnte nicht laufen. Ich fand es schwer, mit dickem Bauch noch ein schweres Baby zu tragen.
Als der Zweite da war, ging alles supergut. Er war ein sehr zufriedenes und ausgeglichenes Kind. Meist war er zwar bis zu 6 Stunden am Stück wach, war aber zufrieden, wenn er (als Selbstschutz) im Laufgitter lag und und beobachten konnte.
Mit den beiden konnte ich auch ganz schnell wieder zum gewohnten Alltag (inkl. Putzen) übergehen, weil sie eben wirklich lieb waren.
Natürlich war es auch gelegentlich streßig - wenn beide weinten oder krank waren, aber das kam selten vor.

Ups, etwas lang geworden

LG, Katrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Rollo wg Stillen

Antwort von hexxchen412 am 27.10.2005, 8:40 Uhr

hi,
also ich bin jetzt in der 25. woche ss mit dem 4. kind und die kleine ist 9 monate alt. ich habe sie voll gestillt bis sie 6,5 monate alt war (bin also auch ss geworden, als ich noch voll gestillt habe) und stille immer noch teilweise, werde das auch weiterhin machen, so lange die kleine es moechte.
ganz am anfang der ss war das stillen etwas unangenehm, aber das hat sich nach kurzer zeit wieder gegeben, weniger milch hab ich nicht, ich trinke viel, auch milchbildungsanregende sachen und das klappt prima.
meine hebamme und aerztin haben damit auch kein problem, beide meinten uebereinstimmened, so lange ich mich dabei wohlfuehle spricht ueberhaupt nichts dagegen.
lieben gruss
hexxchen412

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@hexxchen412

Antwort von Rollo am 28.10.2005, 10:14 Uhr

Na, da bin ich ja jetzt wieder etwas beruhigt....;o) Klang ja sonst (im Stillforum) eher alles nach Horror!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.