2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Chennai am 26.04.2006, 15:37 Uhr

Oh je, wir planen Nr.2. Gibt's auch Gutes?

Meine Tochter ist 6 Monate alt und wir sind dabei das 2. zu "produzieren". Eigentlich hoffe ich schon, daß es bald klappt. Nun lese ich hier seit ein paar Tagen mit und mich packt das kalte Grauen *lach*
Gibt es auch Schönes zu berichten von der Zeit 2 unter 2?
lG, Chennai

 
7 Antworten:

Re: Oh je, wir planen Nr.2. Gibt's auch Gutes?

Antwort von meinereiner am 26.04.2006, 21:21 Uhr

Hi,

wenn alles Gute hier gepostet werden sollte würde das Forum platzen. Das Gute überwiegt einfach.

Meine "Zwei unter Zwei" sind jetzt 5 und 3 1/2 Jahre.

Die beiden haben sich von Anfang an sehr gut verstanden. Wenn sie sich unbeobachtet fühlte dann ging meine Tochter hin und schmuste ihren kleinen Bruder, deckte ihn zu etc. Sie hat nie mit Puppen gespielt, sie hat ja ihren Bruder :-))).

Ihr kleiner Bruder beschützt sie dafür jetzt. Wenn sie krank ist oder etwas hat ist er der erste der bei mir steht und sagt "Ch. braucht Hilfe - komm".

Sie lachen viel zusammen, machen Unsinn ohne Ende und jeder zieht ganz viel Wissen vom anderen.

Bei uns war dieser nahe Abstand nicht so ganz geplant, aber ich würde es im nächsten Leben wieder so machen.

Lieben Gruß und viel Glück
Marianne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh je, wir planen Nr.2. Gibt's auch Gutes?

Antwort von k74 am 27.04.2006, 9:13 Uhr

2 gesunde Kinder - etwas schöneres gibt es nicht, egal wie alt!

Es ist einfach nur niedlich, wie sich die Großen weiterentwickeln und die Kleinen versuchen nachzumachen.
Arbeit machen alle Kinder, ob großer oder kleiner Altersunterschied. Meine Mädchen sind 1 1/2 Jahre auseinander und es klappt prima!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja

Antwort von JoMie am 27.04.2006, 17:05 Uhr

Deine Kinder sind dann schnell aus dem Gröbsten raus und Du hast schneller wieder den Vormittag für Dich oder zum Arbeitengehen, weil beide bald nacheinander in den Kiga können. Bei einem 3-Jahres-Abstand wärst Du sonst 6 Jahre zu Hause, bis alle vormittags unter sind.
Weitere Vorteil: vom Alter her haben sie ähnliche Interessen, d.h. es ist für beide interessant, auf den spielplatz zu gehen oder dasselbe Buch vorgelesen zu bekommen etc., Du hast selten ein Kind, das sich total langweilt, während du mit dem anderen was machst. Ich finds im Nachhinein praktisch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh je, wir planen Nr.2. Gibt's auch Gutes?

Antwort von Feli79 am 28.04.2006, 12:49 Uhr

Ich bin glücklich damit, dass ich bereits 4 1/2 nach meiner 1. Ss schwanger wurde. Klar war ich anfangs geschockt und hatte Angst ich würde es nicht packen. Aber es ist wunderschön. Feli ist gestern 2 geworden und Cedi wird nächste Woche 1 Jahr. Es gab sicherlich auch viel viel anstrengende Zeiten, da würde ich lügen wenn ich sage die gab es nicht. Aber es gibt auch immer wieder Momente, wo ich glücklich bin, dass Cedi einfach kam. Feli ist durch den kurzen Abstand nie eifersüchtig auf ihren Kleinen Bruder gewesen. Jetzt wo auch er richtig mobil ist, spielen sie viel miteinander und ich sage mir immer, dass ich somit beide schneller aus dem gröbsten raus bekomme. Cedi lernt vieles schneller durch seine Schwester. Und für die Kinder ist der kurze Abstand sicherlich nicht verkehrt, da sie nie allein sind.

Du siehst also, zu all dem Stress gibt es auch sehr viele schöne Zeiten. Außerdem kommt es immer auf die Eltern drauf an, wie sie damit klarkommen und wie stark ihre Nerven sind.

Der eine ist lange belastbar, der andere schneller am Ende.

Viel Glück!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh je, wir planen Nr.2. Gibt's auch Gutes?

Antwort von Wira am 30.04.2006, 15:39 Uhr

Hallo,

ganz ehrlich, wäre das für uns nicht in Frage gekommen. Aber wie Du siehst es hat wirklich alles Vor- und Nachteile:)

Ich an Deiner Stelle würde in jedem Fall noch warten, warum die Eile? Genieße doch Dein Würmli, es ist doch noch so klein:) Genau das ist der Punkt, ich wollte das 2. Kind auch "genießen" was man einfach schlecht kann, wenn man im Stress ist. Das Töchterlein ist in Kiga gekommen, es hat ihr auch super gefallen und ich hatte Zeit für den Kleinen.

Ich merkst jetzt, wenn die beiden etwas älter sind. Die Dinge, die ich mit der Großen gemacht hab, schaff ich jetzt einfach nicht mehr. Die Zeit ist begrenzt! Und wenn dann der Abstand noch so extrem kurz ist, stelle ich mir das schon schwieriger vor...

Ich habe zu meiner Schwester 5 Jahre Abstand. Wir haben oft ganz schön miteinander gespielt! Heute sind unsere kids im selben Alter also von daher wäre das für mich kein Argument. Ich kenne auch welche die einen kurzen Abstand haben und fast nur am streiten sind.

Man muss es selber wollen, dann geht das ganz bestimmt! Aber überlege es Dir gut.

Alles Gute und LG, Wira

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh je, wir planen Nr.2. Gibt's auch Gutes?

Antwort von capricorn am 01.05.2006, 13:01 Uhr

Hi,

also ich hatte auch eine riesen Angst als Nr. 2 sich ankündigte war Nr. gerade mal 1 Jahr.

Als unser Kleiner dann geboren wurde, war alles so toll und entspannt, das konnte ich manchmal gar nicht glauben. Der Große war anfangs gar nicht besonders an ihm interessiert, erst als er zu krabbeln anfing hat er bemerkt und ihn in sein Spiel mit einbezogen.

Jetzt krieg ich sie kaum noch auseinander, sie schlafen in einem Zimmer, obwohl jeder sein eigenes hat. Und sie spielen wirklich toll zusammen. Der Kleine lernt soviel vom Großen und er ist viel selbstständiger. Natürlich wird auch gezankt, aber das hält sich in Grenzen - ehrlich!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Oh je, wir planen Nr.2. Gibt's auch Gutes?

Antwort von gioja am 01.05.2006, 22:21 Uhr

pia ist um ein jahr und einen tag älter wie meine zwillis ashley und kimberly.
Natürlich ist es zeitweise sehr anstrengend, jedoch gibt es so wunderbare momente wie z.B. pia ihre kleinen schwestern so richtig herzallerliebst abschmust. Wie es in zukunft sein wird weiß ich noch nicht, noch sind die zwei ja erst drei monate alt.

lg
gioja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.