2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von goldkäfer am 18.03.2006, 23:11 Uhr

nochmal zum thema beförderung

hallo,

werde ab juli auch 2 unter 2 haben. mein sohn wird dann 21 mo sein.
zu welcher transportmöglichkeit ratet ihr mir?
ich weiss, dass verschiedentlich schon statements dazu weiter unten waren, aber ich möchte noch mal zu meinem altersabstand speziell wissen, was ihr so denkt.
wir leben auf dem land in der nähe einer kleinstadt, d.h. einkaufen ist sehr gut mit dem auto möglich. auf öffentliche verkehrsmittel bin ich überhaupt nicht angewiesen, bleibt nur noch das übliche spazierengehen. aber ich denke das wird auch nicht mehr soviel sein, wie nach der ersten geburt. da war ich bestimmt 2 stunden täglich unterwegs (nicht immer am stück, oft auch 2xtgl.)
irgendwie denke ich ein geschwisterwagen lohnt sich nicht mehr (ausserdem habe kein allzu grosses auto), aber ein tragesack ist irgenwie schon beim ersten kind nicht so meines gewesen, wegen dem rücken, war aber auch kein topmodell. bin muskolös nicht so stabil im rücken.
danke für eure meinungen! irgendiwe muss ich ja beide transportiert bekommen.

 
3 Antworten:

Re: nochmal zum thema beförderung

Antwort von Tweeti am 19.03.2006, 7:25 Uhr

Ich würde mir ein Buggyboard oder Kiddyboard kaufen und wenn es gar nicht geht einen Geschwiterwagen. Meine Beiden sind 22 MOnate auseinander und ich braucht den Wagen nur um hier im Ort spazieren zu gehen oder auf den Spielplatz. Der Große ist dann oft mit Dreirad oder Laufrad unterwegs gewesen. Den Geschwisterwagen hatte ich 2,maximal 3 mal im Einsatz. er war für uns unnötig. Ich würde deshalb heute erst einen kaufen, wenn ich merke, daß es überhaupt nicht geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal zum thema beförderung

Antwort von JoMie am 19.03.2006, 21:22 Uhr

Bei dem Altersabstand kann ich mir vorstellen, dass ein Kiddyboard gute Dienste leistet. Ich nehme an, dass Dein Grosser laufen kann und sicher steht, selbst bei Bordsteinen rauf und runter. Dann dürfte er da keine Probleme haben. Da die Kinder in dem Alter zunehmend auch mal selbst laufen wollen, kann er da prima selbst auf- und absteigen, ohne dass Duihn jedesmal in den Geschwisterwagen rein- und rausheben musst, das ist nämlich echt anstrengend kurz nach der Geburt. Außerdem gewöhnt er sich so erst gar nicht ans lange Gefahrenwerden und läuft Dir schneller längere Strecken mit. Ein Geschwisterwagen ist schon recht unhandlich und schwerere Arbeit zu fahren als ein Kiwa mit Kiddyboard. Wenn Du allerdings bei jedem Wetter rauswillst/rausmusst, dann wäre ein Geschwi-Wagen gut, weil er da unter einem Regenverdeck säße. Auch, wenn Du oft sehr lange Strecken fährst, er also lange Zeit stehen müsste und das noch nicht kann. Vielleicht fährt er aber auch bald Laufrad nebenher oder Dreirad?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nochmal zum thema beförderung

Antwort von Lihp am 20.03.2006, 14:46 Uhr

Hallo!

Ich bin auch total am Rätseln, wie ich das am besten mache!
Mein Baby kommt auch im Juli und der Grosse ist dann 19 Monate! Ich glaube für ein Kiddyboard ist er eigentlich noch zu klein, aber ein Geschwisterwagen lohnt sich vielleicht nicht!
Es ist ja dann auch erstmal Sommer und ich glaube da wird er sowieso nur laufen wollen (wir brauchen den Wagen auch nur zum Spazieren gehen, nicht für Einkäufe, Besorgungen o.ä. - das wäre noch was anderes)! Wenn es dann Winter wird, wird er schon 2 und vielleicht geht dann ein Kiddyboard, Dreirad, oder Lauffahrrad!
Ich werde mir schon einmal ein paar Geschwisterwagen angucken, so das ich im Notfall weiss welchen ich haben will und dann erstmal abwarten!
Ansonsten habe ich auch ein Tragetuch und fürs Wochenende für den Grossen einen Buggy (für Ausflüge, wenn Papa oder Oma, Tante mit ist - dann müssen sie sich wenigstens nicht mehr streiten wer schieben darf ;-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.