2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Krissi06 am 14.03.2010, 20:20 Uhr

Lina hört nicht!

Halli Hallo,

ich habe mal ne Frage, meine kleine Lina ist fast 2 und hört nicht auf mich. Wenn ich ihr was sage, was sie tun soll, überhört sie! Wenn sie aufhören soll mit unsinn, überhört sie. Was kann ich tun? Ich habe Angst das ich als Mama bissel versagt habe.

LG

 
3 Antworten:

Re: Lina hört nicht!

Antwort von Madeleine135 am 14.03.2010, 22:23 Uhr

Hallo,

1.) Du hast als Mutter nicht versagt.
2.) Die Kinder von anderen sind immer (OK, meistens) besser erzogen als die eigenen und hören auch besser *Zwinker*

Deine Lina ist nun 2´, sie will die Welt erobern und dann hört man eben Mama nicht die einen bremsen will und sie im schönsten Spiel unterbrechen möchte! Vieleicht hört sie auch nicht weil sie gerade durch ein Spiel oder etwas anderes abgelenkt ist.
Kinder sind so verschieden, es gibt diejenige die sehr schnell reagieren und "brav der Mutti" folgeleisten und andere wiederrum sind fast immun gegen irgendwelche Ermahnungen.

Ich habe 2 Jungs (knapp 4 Jahre und 18 Monate) und manchmal denke ich ich habe Fusseln am Mund vom reden und ermahnen und wiederholen bla, bla, bla. Aber es kann mich auch Wahnsinnig machen, wenn ich etwas sage und nicht 1 Reaktion kommt, das er es gehört hat, obwohl ich genau weiß DAS er es gehört hat.
Habe ich deswegen als Mutter versagt, ich denke nicht, ich glaube wir waren als Kinder auch nicht anderst.

Kopf hoch, wenn jemand sagt das er weiß was ein anstrengender Job ist, der soll erst mal Tag und Nacht Erziehungsarbeit leisten!
LG die M



Re: Lina hört nicht!

Antwort von Ines28 am 16.03.2010, 21:36 Uhr

Nun ich würde sagen, jetzt beginnt die Trotzphase.
Als meine Große 2 wurde, fing sie an sich genau so zu benehmen wie deine.
Ich war unglaublich verwundert, denn bis dahin hatten wir ein pflegeleichtes Kind. Wir brauchten nur 1 mal Nein sagen und das Kind hat es gehört. Doch als sie 2 wurde fing sie an zu trotzen und das war auch gut und wichtig so. Auch wenn oft sehr anstrengend. Heute ist sie 5 und es ist noch nicht vorbei und ich glaube es wird auch nicht vorbei werden, sondern halt anders. Natürlich ist meine Tochter jetzt viel vernunftiger und man kann über vieles mit ihr reden.
Also sei einfach glücklich über die neue wichtige Entwicklungsphase deines Kindes. Als Mutter hast du nicht versagt. Im Gegenteil, dein Kind ist so weit, dass es seinen eigenen Kopf durchsetzen möchte. Herzlichen Glückwunsch.
LG Ines



Re: Lina hört nicht!

Antwort von mamafürvier am 20.03.2010, 17:25 Uhr

Wenn du versagt hast dann ich auch. Meine beiden sind nun schon 6 und 7, wenn ich was sage wirds auch meist überhaört. So Dinge wie "Eis essen" verstehen sie prompt



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.