*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Sylphide am 20.08.2006, 12:07 Uhr

Kurze Info

Hallo Ihr Lieben,

erst mal vielen Dank für Eure Antworten! Da ist ja einiges dabei gewesen, das Mut macht, aber auch Angst. 3 x das Bett vollkotzen? Ich glaube, ich würde durchdrehen!!! :-( Das hört sich wirklich hart an!
Mittlerweile haben wir Annikas Bettchen ins Kinderzimmer gestellt. Im Grunde hat sich aber nicht viel verändert. Mein Mann schläft jetzt nachts auf einer Matraze neben ihr, um ihr den Schnulli zu geben und etwas zu trinken. Ich habe jetzt zwar meine Ruhe, aber im Grunde höre ich jedes kleine Piepsen aus dem Nachbarzimmer. Und meinen Mann vermisse ich auch. Händchen hält er nicht mehr. dafür steht die Kleine aber dann auch 1000 mal die ganze Nacht auf und steht am Gitter und motzt. Er muss sie dann wieder hinlegen. Dann geht das Spiel von vorne los, bis sie endlich schläft. Den Schnulli haben wir an einer Kette an ihrem Schlafsäckchen fest gemacht, aber obwohl das tagsüber ken Problem ist, schiebt sie ihn sich nachts nicht selber rein. Was tun???
Ich habe jetzt das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" bestellt. Zumindest reinschauen werde ich mal. Aber es stimmt schon, es muss sich dringend was ändern, bevor das 2. Kleine kommt.
Bin immer dankbar für Eure weiteren Erfahrungen, Ermutigungen und Tipps!
Liebe Grüße
Sylphide

 
 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.