*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von Lihp am 29.03.2006, 12:21 Uhr

Kugelrund und Kleinkind

Hallo ihr Lieben!

Ich bin jetzt im 7. Monat und habe schon eine ganz schöne Plauze! Dazu kommen wahnsinnige Rückenschmerzen und die Luft wird auch schon knapp!

Seit 3 Tagen hat mein Sohn (16 Monate) sehr hohes Fieber (Mittelohrentzündung und Bronchitis!).
Das heisst, seit 3 Tagen schleppe ich ihn Tag und Nacht nur auf dem Arm rum!

Wie habt ihr das denn gemacht? Viele haben ja auch noch kleinere Kinder, die nicht alleine laufen können! Tragt ihr die auch oft, oder versucht ihr es zu vermeiden, oder habt ihr alle jemanden der euch hilft?

Ich hatte in meiner 1. Schwangerschaft eine Plazenta-Ablösung und habe natürlich total die Angst, dass wieder etwas passiert - aber ich kann doch meinen Krümel nicht schreiend irgendwo liegen lassen!!!

 
6 Antworten:

Re: Kugelrund und Kleinkind

Antwort von Nina262 am 29.03.2006, 17:09 Uhr

Hallo,
ich bin mittlerweile auch 26.SSW und unsere Kleine ist 15 Monate. Dazu kommen noch zwei große Schwestern von 6 und 8 Jahren. Ich habe auch ziemliche Probleme in dieser Schwangerschaft, zur Zeit grade ne heftige blutige Harnwegsinfektion. Unsere Kleine war demletzt auch kran,mit 40 Fieber etc. und wenn mein Mann dann arbeiten ist,bleibt mir auch nix anderes übrig, als alleine klarzukommen. Omas und Opas sind zwar auch im Notfall da und Freunde auch,aber solange es ohne geht. Wenn man eben am Ende der Kräfte angelangt ist, dann hab ich mich z.B. dann mit der Kleinen zusammen auf die Couch gekuschelt und sie da halt auf dem Arm gehalten. Ist zwar kein Zuckerschlecken,aber man merkt irgendwann obs noch geht oder besser doch nicht mehr. Alles LIebe und Gute Besserung für die Kleine.
Nina

Re: Kugelrund und Kleinkind

Antwort von Takatuka am 30.03.2006, 13:41 Uhr

Meine Tochter war 15Mon als unser Sohn auf die Welt kam. Sie konnte erst mit 16Mon laufen und somit musste ich sie gesamte SS tragen. Mir blieb nichts anderes übrig - daher konnte ich dies nicht hinterfragen. Doch es war wirklich anstrengend. Besonders sie aus dem Bett zu heben, wickeln etc.
Daher kann ich zu gut nachvollziehen wie es dir gerade geht.

Spann deinen Mann (besonders nachts ein).

Viel Kraft wünscht dir
Chris

Re: Kugelrund und Kleinkind

Antwort von Sabine30 am 31.03.2006, 22:18 Uhr

meine tochter war 14 monate als unser sohn kam und konnte genau 2 wochen vor seiner geburt laufen. ich mußte sie also schleppen, ob ich wollte oder nicht.

Re: Kugelrund und Kleinkind

Antwort von Simonel am 02.04.2006, 4:44 Uhr

Guten Morgen,

bei uns war es ähnlich, ich hatte in der 21. SSW Wehen (ohne es zu merken) und der Muttermund hatte sich schon geöffnet. Da hieß es bei der Vorsorge dann strikte Schonung daheim oder Krankenhaus. Das KH wollte ich natürlich um jeden Preis verhindern. Habe also das Heben wirklich nur noch auf Bettchen rein-raus und Wickeltisch begrenzt. Sie stieg damals schon recht gut Treppe an der Hand. Bei "Unfällen" oder ähnlichem habe ich es mir angewöhnt zu ihr runter auf die Knie zu gehen. So konnte ich sie auch knuddeln und trösten.

Alles Gute
Simone

Re: Kugelrund und Kleinkind

Antwort von Simonel am 02.04.2006, 4:44 Uhr

Guten Morgen,

bei uns war es ähnlich, ich hatte in der 21. SSW Wehen (ohne es zu merken) und der Muttermund hatte sich schon geöffnet. Da hieß es bei der Vorsorge dann strikte Schonung daheim oder Krankenhaus. Das KH wollte ich natürlich um jeden Preis verhindern. Habe also das Heben wirklich nur noch auf Bettchen rein-raus und Wickeltisch begrenzt. Sie stieg damals schon recht gut Treppe an der Hand. Bei "Unfällen" oder ähnlichem habe ich es mir angewöhnt zu ihr runter auf die Knie zu gehen. So konnte ich sie auch knuddeln und trösten.

Alles Gute
Simone

kenn ich ......

Antwort von vic04 am 02.04.2006, 14:17 Uhr

...bin jetzt im neunten und hab dasselbe Problem. Meine erste war ein Frühchen weshalb ich mich eigentlich so gut es geht schonen soll. Naja, im Moment fängt sie gerade an mit laufen lernen, was manchmal abrupt endet und dann Mamis Arm der beste Platz ist :-) Ich komm mir jeden Tag vor als würd ich Marathon laufen.... jetzt lag ich nun schon zwei Tage in der Klinik wg. vorzeitigen Wehen, war wohl doch etwas viel, naja, jetzt muß ich sie (wenn nix ernsthaftes ist) stehen oder sitzen lassen, so schwer mir das fällt :-( Aber ich hab echt keine Lust auf noch ein Frühchen, zumal man dann solang im KH bleiben muß, das find ich schlimmer für die Große (und für mich).Mal sehen, 34 Woche abgeschlossen, Madam kam in der 36 SSW. Schaun wir mal wie lange der Krümel gedenkt drin zu bleiben.... Laß dich bloß nicht drängen, ist schwer ich weiß, aber es geht irgendwie nicht anders.Wir kuscheln meist auf der Couch oder auf ihrem Spieleteppich und sonst muß ich knallhart bleiben,nützt nix.Wird ja auch nicht wirklich besser wenn Nr.2 dann mal da ist.LG und alles Gute noch - bis bald,Katrin

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.