2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kiwi am 28.01.2006, 7:20 Uhr

Kiwa belastbar über 20 kg

Guten Morgen,

mein älteres Töchterchen wiegt schon bald 15 kg. Ich suche jetzt ein Buggy/Sportwagen, der über 15 kg belastbar ist. Hat jemand eine Idee, welcher Wagen da in Frage kommt. Gibt es eigentlich noch andere Wagen als den Pliko P3, die ein integriertes Trittbrett für das zweite Kind haben.

Wie habt Ihr denn Euer 2. Kind transportiert, wenn Ihr mit dem leichteren Wagen unterwegs wart und das ältere Kind plötzlich nicht mehr laufen wollte? Gibt es vielleicht doch einen Buggy an den man ein Kiddyboard anbringen kann?

Fragen über Fragen...

Viele Grüsse von Kiwi

 
4 Antworten:

Thema Kiddybord

Antwort von lucy28 am 28.01.2006, 8:32 Uhr

Frage nicht was wir durchhaben mit dem Bord.Haben erst Buggy Bord gehabt,war unmöglich den Wagen normal zu schieben wenn das ding dran war :O( kiddy Bord ging nicht dran, man wir waren am verzweifeln dann haben wir das junior bord bei ebay entdeckt und das ist ES. Ich kann es selber schnell ab und dran machen und der wagen schiebt sich trotzdem gut.
Kann ja mal suchen nach dem teil wenn du magst.

Lucy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Thema Kiddybord

Antwort von lucy28 am 28.01.2006, 8:35 Uhr

kiddy board / buggy board "Junior Rider - Marco


habs gefunden !!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kiwa belastbar über 20 kg

Antwort von krueml am 29.01.2006, 12:28 Uhr

Wir haben für unsere Grosse damals den Quinny Formula gekauft. Damit haben wir sogar schon mal im Urlaub die Tochter meiner Freundin (10 Jahre!) transportiert, weil sie abends todmüde war und schlafen wollte. Meine Tochter ist jetzt 26 Monate alt, ca. 97 cm gross und fast 16 Kg schwer - der Wagen packt das mit links.

Aber eigentlich ist der Wagen jetzt für unseren Junior (fast 5 Monate) da. Wenn meine Tochter gar nicht mehr laufen kann, dann lasse ich sie im Wagen sitzen und nehme den Kleinen in den Ergo Carrier - das geht super!

Viele Grüsse,
Chrissie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kiwa belastbar über 20 kg

Antwort von nordtiger am 30.01.2006, 11:30 Uhr

wir haben den pliko p3. der ist auch super praktisch, aber das kleine trittbrettchen kann das große kind nur benutzen, wenn das verdeck ab ist und das kleine richtig aufrecht sitzen kann. und selbst dann ist es nur eine lösung für kurze sehr kurze strecken, weil sie dadrauf immer etwass nach hinten gelehnt stehen müssen.

für unseren teutonia mistral haben wir das teutonia pick up kiddy board mit luftreifen. das fährt super. allerdings stellt sich mein großer mit 29 moanten da nur rauf, wenn er fit ist. sobald er müde ist klappt das nicht mehr.
da gehts dann am besten in unserem tfk twinner, in dem beide nebeneinander sitzen.
meine zwei sind 18 monate auseinander und mein großer ist erst jetzt zum begeisterten läufer geworden. daher kamen wir um die anschaffung des tfk nicht herum. hat sich für uns jedoch eindeutig gelohnt. wir benutzen ihn jetzt noch oft und mit dem lenkbaren vorderrad läßt er sich super manövrieren.

ich glaube emmaljunga hat kiwa, auf die man einen zweitsitz montieren kann. kannst ja mal auf deren webseite nachschauen bei interesse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.