2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sunni82 am 09.07.2007, 9:45 Uhr

keine lust mehr

Ich muss jetzt mal fragen, wie ihr die letzten Wochen überstanden habt. Bin jetzt 32+6 und hab einfach keine Kraft und auch keine Lust mehr auf Schwangersein. Meine Kleine (20 Mo) ist zwar schon ziemlich selbstständig und auch recht pflegeleicht, dazu hab ich jede Menge Unterstützung durch meinen Freund, aber trotzdem nervts jetzt langsam. Jeden Tag mit Kleinkind 65 Treppen hoch, der Bauch ist eigentlich bei so ziemlich allem im Weg, vor allem beim Spielen mit der Kleinen, Haushalt ... Ihr kennt das ja.
Was habt ihr gegen solche Tiefs gemacht?
(Sorry, musste jetzt mal n bischen rumjammern.)

LG Sandra

 
7 Antworten:

Re: keine lust mehr

Antwort von binschen am 09.07.2007, 11:50 Uhr

Hatte ziemliche ischiasschmerzen und die ganze ss war nur ein aushalten...
bei ganz schlimmen tiefs hab ich was schönes fürs baby gekauft.:-)
einen kindersessel und eine babykrabbeldecke. hab zu alle dem auch noch 11 tage übertragen. ;-)
es wird vorbei gehen und mir hat geholfen zu wissen, das es die letzte ss sein sollte. :-)

lg
nadine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine lust mehr

Antwort von Linda761 am 09.07.2007, 14:37 Uhr

Hallo Sandra,

ich hatte nie Probleme damit. Meine Kinder sind 16 Monate auseinander und ich war in der 2. SS viel fitter als in der ersten (in der ersten war ich schon fit). Ich hab mir immer gesagt, dass mein Sohn nicht darunter leiden soll, dass ich schwanger bin. Also habe ich genauso mit ihm gespielt wie vorher und ihn genauso viel getragen (zum Schluss ging es mit dem Laufen dann glücklicherweise immer besser).

Erst ganz zum Schluss kam mir dann der Gedanke, dass ich den Bauch ganz gern los wäre. Die Kleine kam dann auch 8 Tage vor Termin.

Ich war aber gegenüber Dir im Vorteil: Ich habe bis 2 Tage vor der Geburt gearbeitet, mein Sohn war bei der Tagesmutter. Und arbeiten ist wesentlich weniger anstrengend als ein Kleinkind. Daher konnte ich die paar Stunden, die ich jeden Tag mit ihm gespielt habe, auch besser genießen.

Und was Du Dir immer sagen solltest: Wenn das Baby da ist, wird es noch anstrengender. Also halte noch eine Weile durch!

LG
Linda

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine lust mehr

Antwort von Mama Jana am 09.07.2007, 20:52 Uhr

Ich fand die Zeit der SS zumindest körperlich WESENTLICH anstrengender als die Zeit jetzt danach. Ich war am Ende der SS auch nach jedem bischen völlig fix und alle, und hab mir immer dreimal überlegt, ob ich mit dem Kleinen (Großen) noch was unternehme. Einen Tip habe ich eigentlich nicht für Dich. Versuche einfach, Dich trotzdem so viel wie möglich auszuruhen, gib das Kind an Deinen Freund ab, sooft es geht, und geniesse das bischen "Freizeit" oder die Ruhe, das man dann hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine lust mehr

Antwort von Kittekatt am 09.07.2007, 22:47 Uhr

Hi,
anscheinend haben wir ja fast den gleichen ET. Bin nun in der 33. SSW (32+2) und mein Sohn ist 13 Monate alt.
Ich habe auch keine Lust mehr schwanger zu sein :( . Leider habe ich mit dem Ruecken und Rippenschmerzen zu kaempfen und das macht die letzten Wochen echt nicht einfach.
Ausser shoppen fuer die Kids faellt mir auch nicht viel ein. Doch, schmusen mit meinem Sohn, da geht es mir dann oft wieder besser. ABER, ja es ist zur Zeit anstrengend wegen koerperliche Schmerzen.

LG
Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine lust mehr

Antwort von JuleLi am 10.07.2007, 7:25 Uhr

Kopf hoch,,, es wird wieder.... geh doch mal schick essen mit deinem Freund oder abends mal ins Kino oder so... Oder gebt den Kleinen mal zu den Großeltern und schlaft mal am WE gemeinsam aus oder so...

Ich selbst bin jetzt 30+4 und mir gehts blendend... wie in der 1. SS. Meine Große wird jetzt 17Monate und alles ist super... Aber auch ich bin im Vorteil... gehe vormittags arbeiten und mittags hau ich mich selbst aufs Ohr wenn die Maus schläft (mind. 1,5h).. und dann gehts los... sind halt viel unterwegs wo auch andere Kinder sind... Schwimmbad (z.Zt. leider Hallenbad), bei ihrem Freund, Krabbelgruppe etc. Da gehts ihr gut und mir auch :o)

Nun ja, ich wünsch dir aber trotzdem noch viel Spaß in der SS und sei froh dass der Zwerg jetzt noch nicht kommt,,, das wäre dann doch etwas sehr zeitig... soll ja schliesslich noch n bissl wachsen :o)
Jule

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine lust mehr

Antwort von Mamma_Mia am 10.07.2007, 8:50 Uhr

Hallo!ICh verstehe das.Ich bin heute 37+0ssw und mein Sohn ist 1 Jahr und fast 5 Monate alt und ich habe zur Zeit nur Schmerzen und mein Sohn kann teilweise ganz schön anstrengend sein,ich räume auf und er schmeißt oft alles wieder durch die ganze Wohnung was ich einen Augenblick vorher weggeräumt habe.ICh bin froh wenn die Kleine da ist,dann gehts mir wieder besser und ich kann auch mal wieder mit meinem Sohn richtig toben :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: keine lust mehr

Antwort von coni25 am 11.07.2007, 21:47 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele, zumindest manchmal... Meine Tochter ist auch 20 Monate und ich bin 32. SSW. Manche Tage bin ich auch ziemlich fertig, vorallem wenn die Kleine anstrengend ist. Habe aber Glück, das ich jeden Tag Mittagsschlaf machen kann, weil meine Tochter 2 Stunden schläft. Ansonsten versuche ich die Tage so gut wie möglich rumzukriegen, treffe mich mit Freundinnen, gehe auf den Spielplatz. Da bin ich abends zwar kapput aber tagsüber gehts. Wir habens ja bald geschaftt und ich denke dann wirds noch anstrengender. Also genieße die Abende wenn deine Kleine schläft!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.