2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von meinereiner am 10.12.2004, 22:40 Uhr

ist das normal??? Ja

Hi,

meine beiden Zwerge sind 17 Monate auseinander. Und in der zweiten Schwangerschaft hatte ich auch nicht so viel Zeit mich auszuruhen da unsere Tochter eine chronische Krankheit hat. Meine Nerven lagen auch mal blank und der Gedanke, zwei so kleine Zwerge zu versorgen.

Meine beiden sind jetzt 3 1/2 und 2 und wir haben schon ein paar Eifersuchtsphasen hinter uns. Aber es ist immer die Frage ob es ein Dauerzustand ist oder eine Phase. Wie weit ich als Elternteil darauf Einfluß nehme. Es es klappt wirklich gut. Oft kommt einer mal zu kurz - geht ja auch nicht anders. Mütter haben halt nur 2 Arme und 2 Beine :-).
Aber mal ganz ehrlich. Wenn ich es nochmal machen sollte würde ich sie wiede so nah zusammen haben wollen. Sie ziehen so viel Wissen von einander und gehen so intensiv mit einander um dass es eine wahre Wonne ist. Ich finde, bei dem ganzen Stress und dem ständigen Windelwechseln (das finde ich so ziemlich das Atzendste dabei) ist es ein Genuß sie aufwachsen zu sehen. Allerdings leidet mein Haushalt da ich keine Hilfe von Familienangehörigen habe und als Einzelkämpfer wirds schon mal hart. Und keine Angst, meine Mäuse verkraften auch eine entnervte heulende Mutter ganz gut - davon gibt es auch keinen psychischen Knacks. Sie wissen einfach dass man nicht perfekt sein muss und dass hilft ihnen wieder - wenn Du verstehts was ich meine.

Freu Dich einfach darauf.

Gruß Marianne

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.