*
2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

 

Geschrieben von katzenmami24 am 29.05.2006, 21:07 Uhr

Hilfe mann zur Montage und nun???

Hi,

meine kleine ist 9 WOchen alt und der große ist 21 Monate alt.
Nun sagt mein Mann pötzlich das er zur Montage muß. Und ich weiß nicht wie ich das schaffen soll. Ich bin immer froh wenn abends ist und er heim kommt. Und nun soll ich wochen lang alleine mit beiden klar kommen.
Aber wie nur?!
Habt ihr tips?
Ich bin jetzt schon am ende da der große gerade Trotzphase pur hat und auch echt schwierig ist. Und die kleine ist auch nicht gerade die Pflegeleichteste.
LG Anni

 
 
 
5 Antworten:

Re: Hilfe mann zur Montage und nun???

Antwort von meese am 29.05.2006, 21:31 Uhr

Hi!

Hmm, da sind unsere "Lütten" ja identisch: die "Große" ist jetzt 22 Monate und die Kleene 11 Wochen...und beide sind echte kleine Terroristen...
Ich hab allerdings den Vorteil, dass die "Große" mit 13 Monaten in die Kita geht (für 8 Stunden) - sonst hätte ich mir wahrlich schon den "Strick" genommen. Und wenn die "Kleene" zuerst geboren worden wäre, wäre sie mit Sicherheit ein Einzelkind geblieben...

Zu deiner Frage:
1.) ein paar Tage verreisen - ans Meer oder so - Luftveränderung macht müde und wenn dort auch andere Kinder sind gehts viel leichter

2.) soviel raus wie möglich: Spielplatz, Schwimmen, Kurse & Aktivitäten an der Elternschule, die Kleine kann im Kiwa oder TRagtuch mit und der GRoße ann sich austoben..

3.) gleichaltrige einladen und zuhause die "Bude" auf den Kopf stellen: Kuchen backen (haben wir auch schon veranstaltet - eine Riesensauerei, hat aber auch mächtig Spaß gemacht..), Zimmer umräumen, mit Knete hantieren, verkleiden spielen...

schön ist doch, dass man die Kleine (mit 9 Wochen) noch so schön "fremdbestimmen" kann - die mögens doch am liebsten nah an Mami und an der frischen Luft - so kannst du dich doch ganz gut auf die Bedürfnisse deines Großen einstellen...

Wenn du zufällig aus HH kommen solltest, können wir uns auch gerne treffen und gemeinsam was aushecken...

Lieben Gruß und lass den Kopf nicht hängen

Gabi

Re: Hilfe mann zur Montage und nun???

Antwort von mamacamilla83 am 29.05.2006, 21:49 Uhr

Huhuuuuuu,Immer nur die Ruhe bewaren und tief Luft holen.Dann bleibt halt mal was liegen wenn es nicht anders geht.
Ich mache immer erst in Ruhe die eine fertig,die am müdesten ist und dann die andere.
Verrückt machen hilft doch nicht.
Du schaffst das schon.Viele liebe Grüße von Camilla

Re: Hilfe mann zur Montage und nun???

Antwort von Anjaunddavid am 30.05.2006, 11:38 Uhr

Du schaffst das 100% ig besser als du denkst. Denn man macht sich vorher viel zuviele Gedanken. Mach alles wie immer, leg dich abends früh hin, wenn du kaputt bist, dann geht das.
Ausserdem wirst du unglaublich stolz sein, wenn du das hinbekommst:-)

LG, anja

Re: Hilfe mann zur Montage und nun???

Antwort von MelanieKoritki am 30.05.2006, 14:34 Uhr

ach machst du schon mache ich auch allein da ich alleinerziehend bin, meine sind 18 monate auseinander

Re: Hilfe mann zur Montage und nun???

Antwort von Alex18 am 09.06.2006, 12:49 Uhr

Hallo,

nicht böse sein aber mein 1. Gedanke war, hä? Ich meine Du wolltest Doch die Kinder und für den Abstand seid Ihr auch selber verantwortlich. Warum sollst Du das nicht schaffen? Es gibt gezwungenermaßen so viele Alleinerziehende, was sollen die sagen?

Kinder sind super anstrengend und klar ist es schön, wenn man abends den Partner hat. Geh selbstbewusst drauf zu, das schaffst Du. In dem Alter ist es doch auch nicht so schlimm. Lass die kids mal älter werden, da kommen noch ganz andere Dinge auf Dich zu.

Genieße Deine Kinder solange sie so klein sind und unternimm mit Ihnen paar Ausflüge oder treff Dich mit anderen. Das geht alles!

Alles Gute, Ales

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.