Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von Tamika-Mia am 02.08.2008, 20:40 Uhr zurück

Habt ihr auch ein schlechtes gewissen

eurem ungeborenem gegeüber???
irgendwie kann ich diese ss nicht so wahr nehmen wie die erste
es geht alles ein bissel unter im alltag....
jetzt hab ich ein schlechtes gewissen und nehm mir bewusst ne halbe std abend s zeit nur für meinen bauchwurm
oder ist das wohl alles unsinn was ich mache

wie ist es bei euch

LG

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*4 Antworten:

Re: Habt ihr auch ein schlechtes gewissen

Antwort von psb am 03.08.2008, 9:01 Uhr

hi!

ich hab auch versucht, mir bewusst zeit zu nehmen, wenn unser junior schlief. ich denke, das ist schon ganz gut - bei mir hats aus anderen gründen nicht geklappt.
die zweite schwangerschaft geht immer ein wenig unter, auch wenn das erste kind schon älter ist. meine hebamme hat mir damals auch geraten, mir bewusst eine feste zeit für den bauchbewohner zu nehmen... mach weiter damit. und wenn du das gefühl hast, dass es dir nicht reicht, dann nehm dir halt ne stunde - oder auch zweimal eine halbe stunde am tag (beim mittagsschlaf und abends). mach das, was für dich das beste ist - was andere sagen ist wurscht.

 

Re: Habt ihr auch ein schlechtes gewissen

Antwort von Johnnymami am 03.08.2008, 11:35 Uhr

was du erlebst und empfindest ist völlig normal.

ein schlechtes gewissen dem baby gegenüber, das ihm etwas fehlt oder es sich nicht geliebt fühlt, brauchst du nicht zu haben! da wo es ist, in deinem warmen bauch, geht es ihm super und es hat alles was es braucht! :o)
(die frauen früher haben sich auch nicht mit ihren babys im bauch beschäftigt, so wie wir es heutzutage tun, weil sie davon ausgingen, dass die kinder es eh noch nicht so wahrnehmen können.)

aber ich glaube, dass es gut ist für die mutter-kind-beziehung nach der geburt, wenn man sich schon in der Schwangerschaft intensiv mit seinem Bauchzwerg beschäftigt.

Bei mir war es genauso wie bei dir bzw. noch "schlimmer", denn ich habe es nicht jeden Tag geschafft, mir ne halbe Stunde Zeit zu nehmen für meinen zweiten Bauchwurm (wegen Umzugsstress).
WENN ich mich dann mal ausgiebig mit ihm befasst habe, habe ich gemerkt, dass es viel länger gedauert hat, bis er Kontakt zu mir aufnahm, dass er irgendwie gar nicht richtig wusste, was da jetzt geschieht... also weil er es nicht so gewohnt war... er war eben in seiner babybauchwelt und hatte nicht so die erfahrung mit dem kontakt zur außenwelt wie sein großer bruder, der ja als bauchzwerg extrem verwöhnt wurde :o)

Nach der Geburt des zweiten Sohnes brauchte ich viel länger, bis ich so eine starke Liebe zu ihm empfand wie zu meinem ersten Sohn.
Ich bin überzeugt, dass es u.a. daran lag, dass ich während der Schwangerschaft keine so intensive Beziehung zu ihm aufgebaut hatte.

Beide Söhne sind gut geratene, fröhliche, sonnige Kinder - also "geschadet" hat der wenige Kontakt während der SS meinem zweiten nicht! :o)
(Wieviel Liebe sie nach der Geburt erfahren, ist sicherlich deutlich wichtiger für ihre Entwicklung. Wir haben das in der SS verpasste dann anschließend nachgeholt - ich habe mit dem Süßen 8 Monate lang auf der Couch genächtigt - da konnte er sich dann Nähe, Geborgenheit, das Gefühl des Angenommenseins - und natürlich Milch - nach Herzenslust holen :o)

Alles Liebe
Nadja

 

Re: Habt ihr auch ein schlechtes gewissen

Antwort von edita am 03.08.2008, 20:03 Uhr

nöööö

 

Re: Habt ihr auch ein schlechtes gewissen

Antwort von angieG am 03.08.2008, 21:59 Uhr

Schön das es nicht nur mir so geht!
Ich habe auch Angst davor, das ich mein Baby nicht so sehr lieb haben kann, wie meine jetzt 10 Monate alte Maus, da ich meine erste Schwangerschaft auch sehr bewußt genießen konnte und jetzt alles nebenher läuft.
Aber ich bin auch ein Geschwisterkind und bin von meinen Eltern geliebt.
LG Angie

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge im 2 unter 2 - Elternforum:

Schlechtes gewissen ...

Hallo ihr Lieben, ich hab vor ca. 5 monaten schon öfter geschrieben als ich erfahren hatte das ich wieder Schwanger bin und schon damals hatte ich viel bedenken von denen die meisten einfach mit der Zeit von alleine verschwunden sind aber auch jetzt im fast 7. Monat mache ich ...

BlueKitty   26.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Schlechtes Gewissen
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht