2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Julia am 25.12.2005, 23:51 Uhr

Habe Angst... :(

Hallo,

irgend wie habe ich angst. Mein Sohn ist jetzt 7 Monate alt und ich bin in der 8. Woche schwanger. Das 2. Kind war nicht geplant...

Aber Angst habe ich schon ob ich das schaffe da ich viele Probleme habe. (Psychiche sind zwar seit mein Sohn da ist besser aber habe trotzdem angst)

Wie ist das zu schaffen? Ich träume immer wieder das ich mit dicken bauch rum laufe und David zu mir auf den arm möchte und zumgetragen werden will.. wie ist das den zu schaffen?

Sorry bin immer noch etwas verzweifelt!

 
7 Antworten:

Re: Habe Angst... :(

Antwort von Sissa am 26.12.2005, 7:29 Uhr

Hi, bin selbst in der 13 Woche, habe einen 9 Monaten alten Sohn und eine 3,5 Jahre alte Tochter.Kann deine Ängste gut verstehen, war selbst in Panik als ich meinen posetiven Test sah. Aber jetzt freue ich mich einfach nur und versuche es posetiv zu sehen. Es wird sicher sehr streßig werden wenn das Baby dann da ist, aber wenn man die ersten 3Monate überstanden hat, dann hat jeder in der Familie wieder seinen Platz gefunden und es läuft sicher wieder etwas "ruhiger".
Denk posetiv! Dein kleiner Sohn hat dafür bald einen Spielgefährten! Sicher gibts dann auch Zoff aber es ist doch schön eine Familie zu haben!
Alles liebe noch, ruth

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe Angst... :(

Antwort von estelle77 am 26.12.2005, 8:57 Uhr

Hallo,
ich bin in der 13. Woche SS und meine anderen Kinder sind 13 Monate, 3 3/4Jahre und 8 3/4 Jahre. Obwohl das Baby geplant war habe ich auch mal Angst. Ich denke das gehört dazu. Und wie Sissa schon schrieb, wenn die erste Zeit rum ist, dann hat jeder wieder seinen Platz gefunden. Und wenn Deine beiden erst mal 1 und 2 sind, dann ist es auch eine Erleichterung für Dich das sie sich untereinander haben. Sie spielen dann auch mal zusammen und Du kannst Deine Sachen erledigen. Sicher ist es nicht leicht, aber auch nicht soooo schlimm( außer wenn alle gleichzeitig krank sind ect.) Versuche Dich auf die guten Seiten zu freuen, dann wird das schon. Wünsche Dir alles Gute und eine schöne Kugelzeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe Angst... :(

Antwort von Julia am 26.12.2005, 9:44 Uhr

Danke für eure aufmunterung...

Ich sehe ja wie es im moment schwer ist ich bin krank und David ist Krank mein Mann mußte die woche daheim bleiben da ich ja noch nicht mal Medis nehmen darf.

Es ist für mich halt sehr schwer habe hier keine Freunde oder Familie die Familie ist ganze 400km weg...

Jetzt muß ich überlegen wie wir das mit Wohnung machen und auch mit Kinderwagen.

Alles extrem kniffelig... :(

Ist halt so viel was jetzt gemacht werden muß...

Wohnung zu klein wohin mit dem 2. Kind?

Kinderwagen muß neu gekauft werden und dieser sollte noch in unseren Golf 2 rein passen... :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Habe Angst... :(

Antwort von sylviaII am 27.12.2005, 13:22 Uhr

Hallo,

bin selbst in der 35 SSW, habe einen 16 Mon. alten Sohn und einen 5J alten Sohn (geistig behindert) daheim.
Diese Schwangerschaft war für mich eine "Überraschung". Auch ich habe bis zur 13 SSW mit mir gehardert, ob das jetzt schon wieder sein muss und wie ich das alles nur schaffen soll. Glaube mir, mit zunehmenden Bauchumpfang wächst auch Deine Vorfreude und auch das Selbstbewußstsein es doch hinzubekommen... (liegt wohl an den Hormonen...) Wir habe auch das Problem mit dem Auto, dann werden wir halt erstmals imme nur ohne Partner fahren können... aber sowas löst sich irgendwann.. und Kinderwagen gibt es auch auf dem Flohmarkt, sowas muss nicht immer neu sein, kann sich heute eh keiner mehr alles neu leisten.

Auch ich habe keinerlei Hilfe bei den Kindern. Eltern haben kein Interesse und die Eltern meines Partners sind krank. Aber hey, denke dran, das sind höhstens 5J und dann kommt die Ruhe als Belohnung.

Kopf hoch, wird schon werden
Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

nur Mut :-)

Antwort von mamafürvier am 27.12.2005, 15:13 Uhr

Es ist nicht leicht ein Baby im Bauch und 1 auf dem Arm zu haben aber aus Erfahrung sag ich dir man schaffts.
Du brauchts ne positive Einstellung udn wenns geht n bissl Unterstützung.
Meine 2 Jüngsten sind 13 Monate auseinander, jetzt 22 Monate und grad 3 geworden.
Der Kleine ist Nr.4 war nicht gaplant aber der süßeste Unfall meiens Lebens.

Alles Gute! Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: nur Mut :-)

Antwort von Doreen 72 am 27.12.2005, 20:01 Uhr

ich kann mich nur Mamafürvier anschließen. Es ist zwar anstrengend , aber auch mega schön. Meine beiden jünsgten sind grad mal 10 Monate auseinander, sind jetzt 16 Monate und 6 Monate alt und ich bin ab morgen in der 13. Woche schwanger.Wir freuen uns tierisch, auch wenns anstrengend ist. ALso nur Mut, das wird schon und deine berechtigten Ängste sind völlig normal.

LG Doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wow!

Antwort von jakobine77 am 29.12.2005, 17:24 Uhr

Hi!

find ich ja cool! du hast ja bald 3 unter 2 Jahren oder?

Wie hast du das mit dem stillen hinbekommen? Bei soo nem geringen Abstand? Und war Nr. 3 jetzt eigentlich geplant? Und wieviele Kinder wollt ihr gern?

LG & alles Gute wünscht jakobine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.