Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von moritzmama04 am 07.04.2006, 11:11 Uhr zurück

Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Hallo,

ich habe mal eine Frage:

Habe hier im Forum gelesen, dass viele diesen Kinderwagen haben. Wir haben jetzt schon alle möglichen Varianten ausprobiert. Was mich an diesem Wagen reizt ist, dass man einen einzelnen daraus machen kann. Wir hatten einen anderen Geschwisterwagen bestellt, allerdings hatte mein Sohn, knapp 2 Jahre alt, die Fusstütze hinten in den Waden hängen und sass somit nicht wirklich bequem. Wie ist das bei dem Zusatzsitz beim Quinny? Unser Sohn ist verhältnismässig gross für sein Alter, kann er seine Füsse noch bequem abstellen, ohne die Knie im Gesicht stecken zu haben. ;-)
Wäre Euch sehr dankbar für Antworten, evtl. auch Vorschläge zu anderen Geschwisterwagen.

Liebe Grüsse

Susanne

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*9 Antworten:

Re: Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Antwort von kiwi am 07.04.2006, 18:07 Uhr

ich habe den auch den Quinny 4 XL. Platz genug ist für die Beine. Allerdings sind die Fussstützen auch die Wackelichste Angelegenheit an dem Wagen.

Meine Tochter fährt nicht mehr auf dem Zusatzsitz, warum auch immer. Und so musste ich sie heute wieder einmal aus dem Kindergarten heimtragen, obwohl der Wagen dabei war.

Ansonsten bin ich weiterhin super begeistert von dem Wagen, vor allem weil ich jetzt den Maxi Cosi drauf habe und so beim Kind aus dem Kindergarten holen die Kleine im Maxi Cosi sitzen bleiben kann und ich die Hände frei habe zum Kindeinfangen.

Grüsse von kiwi

 

Re: Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Antwort von Florentine am 09.04.2006, 16:35 Uhr

Hat mal jemand einen Link wo man sehn kann wie da zwei drinnen sitzen?

danke flo

 

@Florantine

Antwort von MelanieKoritki am 09.04.2006, 19:14 Uhr

habe keinen link aber foto meiner 2 , normal sitz die kleine bei mir wo ich schiebe und die grosse vorne, aber ab und an tauschen sie gerne mal

http://i2.tinypic.com/v2so6r.jpg

 

Re: Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Antwort von katrineva am 10.04.2006, 7:51 Uhr

soweit ich weiß, gibt es den aber nicht mehr. wir haben uns für den tfk twinner twist entschieden, der ist super wendig und die beiden sitzen nebeneinander. habe aber noch keine erfahrungswerte... ;) den kann man unter www. buggy.de anschauen.

 

Re: Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Antwort von Florentine am 10.04.2006, 8:14 Uhr

Danke für das schöne Bild, nun weiß ich wie ich mir das vorzustellen habe. Aber ehrlich gesagt, den kann man ja auch erst nehmen wenn das ganz kleine mind. so 6-8 Monate ist und sitzen kann, oder? Weil die ja beide mit hoher Rückenlehne sitzen. Da finde ich dann so einen nebeneinander Zwilli Buggy noch schöner um ehrlich zu sein, weißt wie ich mein? Dann sehen beide was vorn ist, und die normalen Zwillibuggys sind ja auch heute sehr handlich. Mir ging es jetzt darum wie man ein BABY und einen knapp Zweijährigen befördert...also ein Baby mit etwa 14 Tagen.

lg flo

 

@Florentine

Antwort von MelanieKoritki am 10.04.2006, 12:14 Uhr

kannst du ab den ersten tag nutze, kannst doch das kind zum liegen machen, ich hatte einen hartan zII würde nie mehr einen nebeneinander kaufen der ist super der quinny und man kann ihn auch nur für ein kind nehmen

 

Re: Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Antwort von amilyzauberfee2005 am 17.04.2006, 20:04 Uhr

hast du dir den wagen schon mal im laden angeschaut? Ich fand ihn auch super, hatte ihn bestellt und sofort zurückgeschickt. Ich fand ihn einfach nur mega Breit und groß, den Sitz an sich aber sehr schmal zum sitzen.

Würde dir raten ihn dir vorher anzuschauen im Fachgeschäft.

Lg Nicole

 

Re: Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Antwort von Lakonn am 21.04.2006, 13:47 Uhr

Hallo,
mich würde mal interessieren, ob man den Zusatzsitz auch zusammen mit dem Quinny Freestyle 3 XL benutzen kann und wenn ja, wie ich nur an den Zusatzsitz komme. Würde eine Menge Geld sparen, da unsere Sohn gerade 16 Monate alt ist, in 2 Monaten das nächste Kind da ist und wir dann keinen Gechwisterwagen extra kaufen müssten.
Eine Alternative wäre bis jetzt für uns der Teutonia Team Alu, da hir die Kinder in beide Richtungen durch die Gegend gefahren werden können und die Rückenlehne einfacher zu verstellen ist als bei dem Modell von TFK

 

Re: Frage zu Quinny XL Freestyle Tandem

Antwort von Leni76 am 29.09.2007, 8:58 Uhr

Wer verkauft mir den Quinny Tandem. Wir bekommen Zuwachs und hatten uns den Wagen ausgeguckt. Wir wären dankbar für jede Antwort, denn bei Ebay will irgendwie jeder diesen wagen und da haben wir keine Chance und den soll es neu nicht mehr zu kaufen geben. Oder weiß jemand eine Alternative?

LG
Leni

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht