Forum Kochen und Backen
Forum Fläschchen
Der erste Brei - Elternforum
Forum Haushalt
Forum Garten
Umfrageteam
Forum Suche und Biete
Infos und Proben
 
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 
Haushalt mit Kindern Newsletter
2 unter 2 - Elternforum 2 unter 2 - Elternforum
Geschrieben von limasa am 21.05.2008, 15:33 Uhr zurück

Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Hallo,

mußtet ihr euch auch immer wieder dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft anhören?

So nach dem Motto: War es ein Unfall? Du weißt aber schon, dass 2 Kleine viel Arbeit und Streß machen? Das ist aber sehr früh, jetzt schon wieder schwanger zu sein.... blablabla

Meine Tochter wird in 2 Wochen 1 Jahr alt und ich bin jetzt in der 8. Woche schwanger.
Wieso nur können die sich nicht einfach nur genauso freuen, wie bei unserer Großen?

Die Sprüche nerven echt total und ich hab dann immer das Gefühl mich rechtfertigen zu müssen.

lg
Sandra

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*12 Antworten:

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von mamafürvier am 21.05.2008, 16:14 Uhr

Na dann warte mal ab wie die Leute glotzen, wenn du mit dicker Murmel n Kinderwagen schiebst.

Da fragen wildfremde Leute, ob das so geplant war und dann kommt mit bedauerndem Tonfall: "Och da haben sie ja viel zu tun."

lG Kerstin mit 2 mal 2 unter 2
Ex-2u2 (nun 21 und 19)
Ex-2u2 (nun 4 und 5)

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von k74 am 21.05.2008, 19:45 Uhr

Das sind die Neider.
Du hast eine süße Tochter und bald auch noch ein 2. Baby - und dies einfach so ohne Stress, ohne Ängste ...
Die, die immer alles pessimistisch sehen, sind ganz einfach nur neidisch!
Freu dich über deine Kinder und genieß die Zeit - lass die andern doch labern.

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von Guapa am 21.05.2008, 20:14 Uhr

Nimm es Dir auch wenns schwer fällt nicht so zu Herzen. Bei unserer ersten Tochter wurde noch mit Sekt angestoßen und als ich 11. Monate nach dem Kaiserschnitt wieder schwanger war kam von den Schwiegereltern: Na ihr müsst es selbst wissen. Da kommt was auf Euch zu. Und von meiner Mama kam auch keine große Freude. Ich hab gesagt das ich enttäuscht war (die Hormone kreisen ja noch dazu). Meine Mutter hat mir später gesagt, dass sie etwas Angst um mich gehabt hätte, weil sie weiß, dass so schnell ein zweiter KS nicht unbedingt gut für den Körper ist. Ich hab ja auch noch bis zum 5. Schwangerschaftsmonat das erste Kind gestillt. Sie hatte auch Recht, der zweite KS war zwar auch kein Problem, aber ich darf kein Kind mehr bekommen, mein Körper hat das nicht so gut hingenommen. Wenn mich Personen auf der Straße komisch angesprochen haben hab ich gesagt: Deutschland braucht doch Kinder. Und stolz hinterher: Wer wischt Ihnen denn später vielleicht mal den Allerwertesten ab bzw. wer sorgt für Ihre Rente? Meine Kinder!?

Nimm es nicht tragisch. Freu Dich und schieb bald stolz den Bauch vor Dir her. Das ist echt eine tolle Leistung von Deinem Körper.

Übrigens: Geschwisterliebe ist soooo schön. Die erste Zeit kann anstrengend werden, aber wir haben das nie bereut. Jetzt wo Kathi 9 Monate alt ist geht alles leicht von der Hand.

Liebe Grüße

Andrea mit Melissa und Katharina

 

wenn das baby da ist....

Antwort von jakobine77 am 21.05.2008, 20:41 Uhr

... dann ist dein erstes Kind ja auch schon fast 2 Jahre alt.

Dann werden die Leute nicht mehr so daherreden denk ich. Denn das sieht "normaler" aus, und mit fast 2J sind die Kids ja nicht mehr sooo klein.

Es gibt ja auch Mamas hier im Forum die haben nur 11 Monate Abstand, das ist glaub ich wirklich was andres.

Meine ersten 2 sind nicht ganz 16 Monate auseinander, und meine Grosse sass dann mal in einem Geschwisterwagen, da war sie 1,5 J. und ihr kleiner Bruder war 2 Monate alt.
Da haben die Leute gesagt: Na bist du ein wenig faul, magst du nicht laufen, und zu mir haben sie gesagt "Warum schieben sie ein so grosses Kind noch?"

Naja man muss sich nix draus machen was die Leute sagen!

LG jakobine mit Ex 2unter2 (gerade 5J, fast 4J, und Nesthäckchen fast 17 Monate)

 

Ja kenn ich.....

Antwort von Schnecke2007 am 21.05.2008, 21:46 Uhr

.... unser Sohn ist nun 1 Jahr und 17 Tage alt und ich bin in der 21 Woche schwanger!!!

Zu hören bekomm ich oft, JETZT SCHON WIEDER SCHWANGER??

Von den Blicken ganz zu schweigen!!!

Tja so ist das eben!!!

Lg

 

Re: Ja kenn ich ebenfalls *grrr*

Antwort von jolina06 am 21.05.2008, 23:18 Uhr

vorallem weil ich noch manchmal aussehe bzw geschätzt werde auf 15-16-17... ich bin 21 und die menschen schaun mich an wenn ich mi meiner tochter und der murmel unterwegs bin wie "oh je so jung ein kind und wieder schwanger noch nie was von verhütung gehört..." tztztz

mir is das mittlerweile wurscht manchma nervt mich das total und ich werd richtig aggressiv sodass ich die menschen manchma ganz gereitzt frage ob se mich nicht fragen wollen wie alt ich bin etc... dann sind se auch still lol

man wird immer wieder auf schlechte kommentare stossen ich kenn das zu gut

lg sarah jolina und babyboyinside 28+2

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von kasimier am 22.05.2008, 13:49 Uhr

Liebe Sandra,ich kenn die Sprüche aus meiner 2. SS auch und fand sie nervig bzw. habe mich darüber geärgert. Aber heute denke ich auch manchmal, wenn ich eine Schwangere mit einem Baby sehe - oh die Arme, wenn die wüste, was sie noch vor sich hat. Meine Zwei sind jetzt 15 und 31 Monate alt und ich möchte keinen der beiden mehr missen, aber für mich waren die letzten Monate auch immer wieder die Hölle - was viel mit meiner indivduellen Geschichte zu tun hat. Ich kann mir vorstellen, dass viele Menschen ihre persönlichen Erfahrungen mit kleinen Kindern entsprechend auf dich projezieren. Vielleicht solltest du einfach Mitleid mit den Leuten haben.
Und darüber hinaus die zweite SS und das zweite Kind geniessen.
Liebe Grüße
Ute

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von Linda761 am 22.05.2008, 14:53 Uhr

Hallo Sandra,

bei uns hat keiner was gesagt. Alle, die es wissen wollten, wussten eh, dass wir nicht verhüten.

Und in der Generation meiner Eltern waren 2 Kinder in kurzem Abstand noch normal. Mein Bruder und ich hatten 1,5 Jahre Abstand, bei den beiden Nachbarsfamilien war das genauso. Die beiden jüngeren Brüder meines Mannes sind ebenfalls 1,5 Jahre auseinander.

Die meisten unserer Freunde haben erst kurz nach uns mit den Kindern angefangen, d.h. deren erste kamen erst, als wir schon das 2. hatten. Da konnte sich folglich auch keiner ein Urteil erlauben. Aber bei einigen ist jetzt auch recht schnell das 2. erwünscht.

Kommt also erstens auf das Umfeld an. Und zweitens schadet es nichts, wenn man von vorneherein keinen Zweifel an seinen Absichten lässt. Dann behalten die Leite ihre dummen Kommentare lieber für sich.

Was mir aber lustiges passiert ist: Ich kam nach 11 Monaten Elternzeit wieder zur Arbeit und war in der 18. Woche schwanger. Irgendwann erzählt mir die Vorstandssekretärin (die keine Kinder hat), dass es mit 1 Kind und Arbeit ja noch ginge, mit zweien aber kaum zu machen sei (eine Kollegin fiel ständig aus wg. Krankheit der Kinder). Tja, sie hatte offensichtlich von meiner erneuten Schwangerschaft nichts mitgekriegt (obwohl es natürlich die meisten wussten und auch ein Bauch zu sehen war). Das war ihr nachher peinlich :-)

LG
Linda

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von maditchen am 22.05.2008, 15:11 Uhr

...ja,ja...kennen wir auch
und dann auch noch von der oma!!!

einfach ohren auf durchzug stellen...
glauben auch viele nicht das es so gewollt war... :-)
ich habe vier kinder
19j
8j
26 monate
und unser kleiner floh 8monate

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von sirosa am 22.05.2008, 16:27 Uhr

DAs ist normal.
Als ob 2 Kinder weniger Arbeit machen würden wenn mehr Zeit dazwischen liegt?!!?!
Das ist übrigens auch meine kurze Standardantwort.....

Und rüste dich schon mal auf die nächste Dauerfrage die dir jeder Depp stellen wird:
Und....wann kommt das dritte???? bzw. Wollte ihr noch eins?

Diese Frage begleitet einen nach der Entbindung wie ein Schatten. Als wäre man mit 2 Kindern zu einer Brutmaschine in Endlosschleife mutiert!

Da ist meine Standard-Antwort:
Ich hab 2 Arme und 2 Augen, wir sind 2 Erwachsene. Das reicht uns erst mal ;-)


Denk einfach nicht über diese Fragen nach - ich glaub diese Aussenstehenden meist vereinsamten Personen fragen es eher als Floskel statt "Schönes Wetter heute, nicht" und freuen sich, das es eine superpersönliche-aufmerksame Frage geworden ist *HAHAHAHAHAHA*. Sie raffen gar nicht, wie blöd dieser Small-Talk bei einem ankommt....woher auch!

LG
Sandra

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von Jeany1234 am 22.05.2008, 21:59 Uhr

Nein, ich musste mir dagegen schon dumme Kommentare zu meiner 2. "Nicht-Schwangerschaft" anhören:

"Waas, kein Geschwisterchen?"
Kleine Geschichte dazu:
War letztens mit meiner Tochter (bald 3) beim Shoppen u. sie kam mit einem kleinen Baby-Strampler an (sie fand den so toll für ihre Puppe).
Da kam eine ältere Dame vorbei u. meinte zu mir u. meinem Kind: "Na, das passt dir nicht mehr, das gibts erst wieder beim nächsten Kind." Ich: "Wieso nächstes Kind? Ich hab meins doch schon seit bald 3 Jahren."
Die Frau guckte mich perplex an u. ging ohne ein Wort weiter *hihi*

Du siehst, man macht es nie "richtig" *g* Mittlerweile amüsiere ich mich eher über diese einfältigen Leute. Die meisten denken einfach nicht nach, bevor sie reden.

Ach ja, meine (kinderlose) Freundin hat vor kurzem geheiratet u. sie wird ständig gefragt: Na, biste schwanger?

Kopf hoch!

Schöne Grüße,
Jeany

 

Re: Dumme Kommentare zur 2. Schwangerschaft....

Antwort von diana87 am 22.05.2008, 22:55 Uhr

ja kenn ich! ich bin 21, hab einen sohn, wird a, donnerstag 1 jahr, ich studiere und bin in der 14. woche mit zwillis.
ich kann mir da auch ein sau dummes gerede anhören. naja egal, macht mir nix aus ich stehe dazu und ich liebe meine kids! glg diana mit yannik und 2 zwergen inside :-)

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht