2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Moritzmama04 am 11.11.2006, 16:15 Uhr

Das wird schon...

Bei uns war es so:
Moritz war lang ersehnt, 1,5 Jahre bis ich schwanger war...ein Traum. Die erste Schwangerschaft...ein Wunder...voller Angst es könnte was schiefgehen. Die Geburt...ein noch größeres Wunder mit wahsinns Gefühlen...überwältigend. Mein Sohn war markelos schön, perfekt, lieb, Pflegeleicht. Nach der Geburt haben wir ihn weinend in den Armen gehalten...wenn ich das jetzt schreibe krieg ich ne Gänsehaut. Dann wurde ich wieder schwanger...viel früher als erwartet...ich war schockiert. Die Schwangerschaft lief nebenher. Mir war sauschlecht, Moritz forderte mich...viele sagten genau so doofe Sachen wie: War das geplant??? Ich hatte immer das Gefühl mich entschuldigen zu müssen. Ida wurde Geboren und die Geburt war wieder sehr schnell. Sie war eher nüchtern...wir haben nicht geweint...ich persönlich fand das Kind wirklich hässlich! Als meine Freundin anrief sagte ich; "Naja schön isse nicht, aber ich lieb sie trotzdem." Nachts schrie sie dann viel und ich musste mich im Krankenhaus dann viel um sie kümmern...da wuchs das Gefühl schon sehr. Als ich dann zu Hause war konnte ich schon gar nicht mehr verstehen wieso ich sie hässlich fand und nun sitz sie grad neben mir und kreischt vor Vergnügen. Hat nen Legostein in der Hand und freut sich, Grinst mich an mit ihren zwei süßen Zähnchen...oh mann bin ich verliebt. Ich liebe beide genauso stark...aber das Gefühl für Ida musste erst etwas wachsen...glaub mir in ein paar Wochen wirst du sie abgöttisch lieben!


LG Susa

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.