2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kevin am 27.01.2008, 11:14 Uhr

buggy board

ab welchem alter kann man den en board hernehmen?müssen die knder da unbedngt schon laufen können.ich meine so für kurze strecken.möchte ch gerne mal ausprobieren.ch weiss aber nicht ob sich das lohnt deswegen frage ich euch was für erfahrungen hr gemacht habts.

 
3 Antworten:

Re: buggy board

Antwort von Krummine1379 am 27.01.2008, 11:31 Uhr

Ich finde, Kinder sollten absolut alleine stehen und laufen können, wenn sie auf ein solchen Buggy Board kommen, denn diese nicht so dolle Federung haut ziemlich auf den Rücken und wenn die noch so klein sind, ist das sicherlich nicht das Beste (wie auch bei solchen Rappelbuggies) und auch bei Kurzstrecken nicht sonderlich empfehlenswert - meiner Meinung nach.

LG, Meike



Re: buggy board

Antwort von hummelchen74 am 27.01.2008, 12:03 Uhr

huhu,

also ich finde schon, daß die kleinen laufen sollten. Soweit ich weiß ist auch ein Alter von 2 Jahren auf der Packung vorgeschrieben.
Meine Tochter ist 17 Monate und ich würde es ihr nicht zutrauen auf dem Board mitzufahren und die läuft schon sicher. Man kann ihnen es auch noch nicht erklären, sie sehen etwas und hopsen runter...
Ich habe mir einen sehr günstigen Geschwisterwagen zugelegt mit dem ich sehr zufriede bin.
lg Tanja mit Ina Elisa (17 Monate) und Yara Sophie (8 Wochen)



Re: buggy board

Antwort von rita2 am 27.01.2008, 13:57 Uhr

Also bei uns war die Große 1 1/2 Jahre und da war am Anfang nicht dran zu denken! Klar ist sie voller Begeisterung gleich mal auf das Board gesprungen (und leider genauso schnell wieder runtergefallen)

Selbst jetzt mit zwei absolut steh- und lauffest fehlt einfach meist die Geduld dazu!

Also für unter zwei nicht zu empfehlen!



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2024 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.