2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mrs.Cook am 02.08.2007, 12:57 Uhr

Bödes Kommentar von Mutter 2 unter 2

Also heute dachte ich, mir platzt die Hutschnur. Eine Mama hat mich heute blöd angequatscht wegen der SS, 17 Monate oh Gott- ich hatte 21 Monate Unterschied, das war so ANSTREGEND (nein, ehrlich! ich dachte es halbiert sich dann...)blabla etc. Sie dachte dann ich wäre weg und hat mit einer anderen Mama weiter geredet, da habe ich dann schon nochmal meinen Senf dazu gegeben. Ich weiß, das erlebt ihr auch-hat mich aber echt wütend gemacht.GGRRRR.

 
6 Antworten:

Re: Bödes Kommentar von Mutter 2 unter 2

Antwort von Ines28 am 02.08.2007, 13:13 Uhr

Sie müsste doch wissen, wie blöd es doch ist so angequatscht zu werden. Und die 4 Monate Unterschied machen es auch nicht. Es gibt Kinder die können mit 1,5 Jahren sich sehr gut verständigen und andere mit 2,5 immer noch nicht und glaube mir, es ist dann nicht einfACHER ODER SCHWIERIGER:
Es hängt sehr viel von den Kindern ab. Meine Freundin hat einen 6 Jährigen, da wäre selbst jetzt ein Geschwisterchen sehr stressig.

Übrigens lass dir nicht rein quatschen. Bitte, bitte genieße deine SS. Ich bereue, dass ich mir reinquatschen ließ und oft das Gefühl hatte, mich rechtfertigen zu müssen.

Meine Kleine wird nächsten Monat 1 Jahr alt und ich weiß es nicht, wo die Zeit geblieben ist.

LG Ines

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bödes Kommentar von Mutter 2 unter 2

Antwort von murmeldrach2 am 02.08.2007, 15:05 Uhr

Wenn SIE das so anstrengend fand, dann hätte SIE mal besser VORHER verhüten sollen.

So ein Blödsinn. Natürlich ist das anstrengend. Sind zwei Kinder doch bestimmt immer anstrengend. Vielleicht sind zwei in so kurzem Abstand manchmal sogar anstrengender als zwei mit größerem Abstand.

Manchmal ist es aber auch einfacher als bei größerem Abstand. Weil sie so nämlich eher die gleichen Interessen haben. Dann spielen halt BEIDE im Sandkasten, und es beschwert sich nicht ständig eins, dass Spielplatz uncool ist. Dann hören BEIDE die nervtötende Kinderkassette, und es beschwert sich nicht eins, dass die eben nervtötend ist und es lieber Pokemon gucken möchte.

Was soll's? Wenn das Kind unterwegs ist, ist es doch eh zu spät zu überlegen, ob das nun der richtige Zeitpunkt ist. Dann muss man's nehmen, wie's kommt.

Wir selber sind nie enttäuscht worden, weil wir absichtlich nur 18 Monate Abstand gelassen haben. Die beiden sind jetzt 3 und 1 1/2 und verstehen sich einfach suuuuuper.

Ich drück Dir die Daumen, dass es bei Dir auch einfach nur der richtige Abstand ist. Schöne SS!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auwaiiiii was mach ich dann erst

Antwort von babyboom2 am 02.08.2007, 18:49 Uhr

mit meinen 14 monaten unterschied ???? und erst recht wenn es nicht zum Et kommt sondern wie es aussieht noch früher dann sind es vielleicht nur 12/13 Monate .... ich hau mich weg.

Was für ein quatsch. Als ob es anderst ist mit 18/24 oder sonst wieviele monate. Klar ansträngend, aber das hängt auch vom kind ab.

Also meiner ist jetzt knapp 12 Monate und kann super alleine laufen, klar wenn ein kind später erst anfängt hat man das auch noch dazu, aber wenn nicht hilft das auch weiter.

Andere Kinder können sich gar nicht alleine beschäftigen und sind total unselbstständig und bleiben nichtmal ohne geschrei im raum wenn man rausgeht oder so.

Kommt immer auf das Kind an. Klar wenn man glück hat, hat mans chon eins ehr liebes und selbstständiges kind welches sich auchmal hinsetzt mit bausteine spielt und man kann in ruhe um das andere kind kümmern. Genauso kann man pech haben und man hat ein mamafixiertes kind + schreibaby.

aber die zeit vergeht auch. Habe in den 1 wochen nach der geburt .... kein zweites kind .. grade nach 3 nächten mit kaum bis garkein schlaf und nun haben wir unser 2 wunschkind in knapp 8 wochen auf den arm.

wir schaffen das alle .. sind doch supermamis :-)))))))))))))))))))))

lg
diana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

bei mir wirds nicht anderst sein....

Antwort von Maminka am 02.08.2007, 21:42 Uhr

Meine werden 12 Monate Unterschied haben. Aber ich lasse mir da von niemanden dreinreden, schliesslich ist das zweite auch ein Wunschkind und das ist ganz und gar unsere alleinige Entscheidung. Ich finde, wie anstrengend und stressig es wird, kann man nicht verallgemeineren. Es hängt einerseits vom kind ab, aber auch von den Eltern. Man darf sich nur nicht noch mehr stress machen, auch wenn mal der Haushalt oder so hängen bleibt, hauptsache es geht allen gut und man ist zufrieden, egal was andere sagen.
liebe Grüsse simi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Genau wie bei mir

Antwort von Kittekatt am 02.08.2007, 22:59 Uhr

Wir werden auch 14 Monate dazwischen haben. UND???? Was waere denn, wenn man unverhofft Zwillinge beommt?
Wird dann auch mit dem Kopf geschuettelt?

Klar wird es eine anstrengende Zeit, aber wie schon meine Vorrednerinnen, dass kann Dir auch passieren, wenn Du einen 3 jaehrigen zuhause hast.

Meine Freundin ihr Sohn hat gerade eine echt miese Trotzphase und ist ein richtiger Wirbelwind. Da war es nicht einfach mit dem 2. Baby. Es musste auch einer immer wieder etwas zurueck stecken.

Wir schaffen das ;))))))

LG
Petra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Oh ja, das kenne ich

Antwort von Jule2006 am 05.08.2007, 13:41 Uhr

Aber noch besser fand ich den Kommentar meiner Eltern als sie fragten, ob wir nach diesem Kind (ET Oktober, dann 18 Monate Abstand) noch ein Kind wollen und sie würden mir davon abraten, weil das defintiv zu anstrengend sei!!!
Hallo gehts noch?
Ich hab gesagt, dass jetzt erst einmal das erste Kind gesund zur Welt kommen muß und dass alles andere ganz alleine unsere Entscheidung ist. Und dass ich ganz gewiss nicht mit ihnen darüber diskutiere.
Boh, war ich sauer...

Viele Grüße
Barbara

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.