2 unter 2 - Elternforum

2 unter 2 - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von valentin am 24.08.2008, 17:33 Uhr

aupair mädchen

hallo
kennt sich jemand von euch mit aupairmädchen aus?
wer ist eine gute vermittlung, was muss man beachten
wie sieht ein tagesablauf aus, was darf man fordern, was nicht
wie hoch sind die kosten usw

würde mich sehr über eure erfahrungen freuen

vielen dank

 
1 Antwort:

Re: aupair mädchen

Antwort von manira am 24.08.2008, 23:53 Uhr

Hallo,
viel kann ich noch nicht sagen, wir hatten nur ein aupair Mädchen, mit dem es leider nicht geklappt hatte. In zwei Wochen bekommen wir unser 2. Aupair, hoffentlich klappt es besser.
- Zu Vermittlung: ich habe die Erfahrung gemacht, dass die nicht-kommerziellen Agenturen besser und zuverlässiger sind. Sie versuchen die Interessen beider Seiten (Aupair und Gastfamilie) zu berücksichtigen.
- Tagesablauf: hängt von der Familie ab. Grundsätzlich dürfen sie nur max 6 Std am Tag, und max 30 Std. pro Woche arbeiten. Frei mind. ein Tag in der Woche, mind. einmal im Monat am Wochenende. Zu ihren Aufgabenbereich gehören insb. Kinderbetreung und auch leichte Hausarbeiten (also sie sind Putzfrau oder Haushälterin-Ersatz).
- Kosten: 260 € Taschengeld pro Monat, plus MOnatsfahrkarte, plus Kranken und Haftpflichversicherung (ca. 40 € im Monat), plus Kosten für Kost und Logi, plus Vermittlungsgebühren. Wir kommen auf ca. 450 bis 500 € im Monat in unserer Rechung. Die Kosten für den Deutschkurs sowie die Anreisekosten muss das Aupair in der Regel selbst übernehmen.

Ich war mal selbst Aupair in Deutschland, ist schon sehr sehr lange her. War eine super ERfahrung und eine tolle Zeit mit meiner Gastfamilie. Hoffentlich kann ich diesmal als Gastfamilie auch von einer guten Erfahrung sprechen, nicht so wie beim 1. Mal.

lg

manira



Die letzten 10 Beiträge in 2 unter 2 - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.