Trennung vom Partner Trennung vom Partner
Geschrieben von stella_die_erste am 23.07.2017, 15:00 Uhrzurück

Re: Telefonterror

Du DROHST ihm erst mal?
Ich würde ihm genau einmal texten, dass ich ihn jetzt blockieren WERDE, weil er mich nervt und belästigt und das nicht zu meiner Erholung beiträgt.
Man kann die Nummer blockieren, SMS blockieren, Messenger sowieso.
Was diskutierst du noch mit einem Menschen, der dich während einer KUR drangsaliert und BESCHIMPFT?

Ihm schriftlich(!) eine feste Zeit nennen, wann er täglich die Kids auf dem Festnetz erreichen kann (wenn sie das überhaupt möchten), dann kann das große Kind auch direkt rangehen und du musst überhaupt nicht mit ihm sprechen.
Restliche Zeit: Telefonstecker raus! Am Gerät, an der Buchse, völlig egal. Und schon ist Ruhe.

Den Therapeuten, die du dort evtl. hast, würde ich das ebenfalls mitteilen.
Absichern nach allen Seiten, falls er dir irgendwas anhängen will.

Eine recht einfache Sache!

Somit hast Du ihm die Möglichkeit gegeben, seine Kinder zu erreichen und was Du mit deinem Handy machst, ist deine Privatsache.
Wenns kaputt ist, geht auch keiner ran! Ein Handy zu besitzen und jederzeit erreichbar zu sein, ist keine Pflicht. Auch nicht vor dem Gesetz.
Er kann "drohen", wie er möchte. Lächerlich ist das.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Trennung vom Partner