Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Infobereich Kindergesundheit
 
 
  Annina Dessauer

Annina Dessauer
Mutter-Kind-Kurberatung

 

Antwort:

Re: Diagnose ausreichend als Indikation?

Wenn Sie selbst das Gefühl haben, das sei nicht ausreichend, schreiben Sie Ihre Worte dazu ausführlich in einer Selbstauskunft auf. Eigentlich darf auch nur diese- insofern der MDK vom Sachbearbeiter zur Beurteilung dazu gezogen wird- von eben diesem gelesen werden (und nicht die Atteste). Das was Sie schildern hat die Ärztin aber bereits sehr gut ausgefüllt, ich habe täglich sehr viel dürftigere Atteste auf dem Tisch!


von Annina Dessauer am 06.11.2017
Frage beantworten
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
    Die letzten 10 Fragen  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2017 USMedia